„Schrat“ Rezepte: Schnell 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1.196)

Alle Zutaten gut vermischt, ergibt einen Liter Salatdressing. Ich fülle es in einer Literflasche ab und bewahre es im Kühlschrank auf. Es hält ohne Probleme 2 - 3 Wochen.

20 min. simpel 14.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (139)

Gewaschene und abgetrocknete Tomaten am Strauch in eine Stielkasserolle oder anderen Topf geben und das Olivenöl darüber träufeln. Knoblauch und Kräuterzweige daneben legen. Die Tomaten werden bei geschlossenem Topf und geringer Hitze geschmort, bis

10 min. simpel 22.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (25)

Butter in eine Rührschüssel geben und bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Schnittlauch in klitzekleine Würfel schneiden, Petersilie sehr fein hacken und zur Butter geben. Knoblauchzehen dazu pressen. Einen gehäuften Teelöffel Salz (oder Menge n

25 min. simpel 20.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Petersilienblätter 30 Sekunden in kochendem, gesalzenem Wasser blanchieren, eiskalt abschrecken, abtropfen lassen und zusätzlich mit Küchenkrepp trocknen. Die Brühe erhitzen, zusammen mit der Petersilie pürieren und durch ein feines Sieb streiche

15 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

pikantes Gemüse zu Fisch und hellem Fleisch

30 min. simpel 09.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Um die erforderliche Blättermenge für dieses Rezept zu bekommen, sind mindestens 2 Töpfe Basilikum erforderlich. Blätter unter Zugabe von Apfel- und Zitronensaft pürieren, durch ein Haarsieb passieren, die Flüssigkeit auf nicht mehr als 40° C erhit

30 min. simpel 23.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. Knoblauch pressen, Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und dazu geben. Mit dem Mixstab alles gut vermischen und mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. Diese Menge reicht für ca. 25 - 30 Pell- bzw.

30 min. simpel 17.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alles gut miteinander vermischen, fertig! Ich habe keine weiteren Gewürze verwendet, trotzdem lecker. Man sollte allerdings die besten Qualitäten verwenden. Diese Zusammenstellung hat sich aus Kühlschrankresten ergeben und ist eine leckere Beilage z

10 min. simpel 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen, würfeln und in leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Rote Bete mit 6 EL vom eigenen Saft pürieren. Die Kartoffeln stampfen und mit dem Rote-Bete-Püree vermischen. Sollte das Kartoffelpüree noch nicht sämig genug sein, noch et

15 min. simpel 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für dieses Chutney verwende ich am liebsten den tollen Braeburn, mit dem höchsten Vitamingehalt aller Apfelsorten. Sein Fleisch eignet sich sehr gut für die Verarbeitung in der Küche, auch weil es nach dem Anschneiden nicht so schnell braun wird. Die

30 min. normal 09.11.2009