„Rustikale“ Rezepte: Schnell 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schnell
Auflauf
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Camping
Deutschland
Ei
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frühstück
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 5 Bewertungen

Schnell, sättigend und gesund

10 Min. simpel 10.12.2015
bei 5 Bewertungen

rustikal, auch zum Grillen oder zur Currywurst lecker

20 Min. simpel 10.06.2010
bei 11 Bewertungen

Die Roggenbrotscheiben würfeln und in einem Topf in zerlassender Butter anrösten. Den Knoblauch, den Majoran und die Gemüsebrühe dazu geben, und 10 Min. köcheln. Die Wiener Würstchen in kleine Scheiben schneiden und mitkochen lassen. Vor dem Anrichte

20 Min. simpel 18.11.2001
bei 13 Bewertungen

Die Möhren und die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, die Mettenden in dünne Scheiben. Alles in einen ausreichend großen Topf geben. 300 ml Wasser angießen und den Brühwürfel zerkleinern und unterrühren. Bei mittlerer Hitze zum Koch

15 Min. simpel 10.06.2010
bei 12 Bewertungen

mal nicht mit Fleischwurst oder Wienern...

45 Min. normal 31.01.2008
bei 3 Bewertungen

Schinkenfleckerl

10 Min. simpel 06.04.2010
bei 3 Bewertungen

ohne Hefe, also rucki zucki fertig

10 Min. normal 22.02.2015
bei 6 Bewertungen

Das Huhn auftauen/zerteilen, die Haut anritzen/stechen. Die Hühnermägen/herzen auftauen lassen. In einem großen Topf, ohne Öl, ohne Deckel, das Huhn auf der Hautseite, bei großer Hitze ca. 10-15min anbraten, es sollte braun werden. Das Huhn herausneh

30 Min. normal 05.01.2008
bei 6 Bewertungen

superlecker, superschnell und supergünstig!

15 Min. simpel 06.05.2009
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse waschen und klein schneiden, ebenso den Schinken und Knoblauch. Alles in einer großen Pfanne dünsten. In der Zwischenzeit die Eier mit der Milch, Petersilie und den Gewürzen verquirlen und alles in die Pfanne geben und stocken lassen. Da

20 Min. normal 17.10.2008
bei 1 Bewertungen

kräftig, mit Schinken, Sahne und Weißwein

15 Min. simpel 22.12.2007
bei 2 Bewertungen

Kürbis waschen, Kerne herausnehmen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Kartoffeln ebenfalls schälen und in grobe Würfel schneiden. Maronen ebenfalls klein schneiden. Alles in einem Kochtopf mit etwas Olivenöl

25 Min. normal 21.01.2009
bei 2 Bewertungen

Grünkohl, Speckscheibe, Mettwurst und geschnittene Zwiebel mit dem Wasser in den Schnellkochtopf. Ca. 30 Minuten kochen. Kartoffeln schälen und kochen. Kartoffeln und Grünkohl stampfen und abschmecken. Ausgelassenen Speck dazu.

15 Min. simpel 15.01.2010
bei 1 Bewertungen

es geht auch ohne Rahm und Schmand (. . . . . Blupp!)

20 Min. simpel 13.11.2012
bei 1 Bewertungen

der französische Liebesknochen in einer herzhaften Variation

20 Min. simpel 06.12.2017
bei 2 Bewertungen

ein Reisesouvenier aus einer jungen Kochstätte in Antwerpen

20 Min. normal 04.06.2009
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebeln schälen und reiben. Mehl und Eier in die Masse rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, portionsweise Puffer formen und von beiden Seiten braten.

30 Min. simpel 15.01.2010
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 15.06.2007
bei 3 Bewertungen

für eine große Runde

30 Min. simpel 29.07.2010
bei 1 Bewertungen

schnell und köstlich

20 Min. simpel 23.12.2011
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und schälen. In kleineren Stücken in Salzwasser in ca. 30 Min. weich kochen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Speck in kleinere Würfel schneiden und in einer Pfanne in der Butter braten. Die geputzten und in Scheiben oder Würfe

15 Min. simpel 02.10.2019
bei 2 Bewertungen

Urlaub auf dem Teller

35 Min. normal 14.10.2007
bei 0 Bewertungen

Pilze und Zwiebelringe im Rotweinsud eingekocht

15 Min. simpel 19.10.2010
bei 0 Bewertungen

Den Kürbis gründlich waschen, da die Schale mit gegessen wird, dann teilen und mit einem Löffel das Kerngehäuse entfernen. Den Kürbis in mundgerechte Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Kürbiswürfel mit dem Olivenöl übergießen und gut

15 Min. simpel 07.10.2015
bei 0 Bewertungen

Idealerweise alle Zutaten 1/2 bis 3/4 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur haben. Den Backofen mit Ober-/Unterhitze auf ca. 130 - 140° vorheizen, mittlere Stufe. Eier in einer Schüssel zusammen mit dem geriebenen Par

30 Min. simpel 03.11.2016
bei 0 Bewertungen

Auf den Brotscheiben Crème fraîche verteilen (wie dick, ist jedem selbst überlassen). Darauf etwas Pfeffer und etwas Käse streuen. Dann den Schinken in Streifen schneiden und die Zwiebel würfeln oder in Ringe schneiden und darüber verteilen. Den rest

5 Min. simpel 26.02.2019
bei 0 Bewertungen

Gobbetti nach Packungsangabe kochen. In dieser Zeit in einem Topf das Öl erhitzen und darin die Zwiebel anschwitzen, nacheinander Spinat, Knoblauch und Erbsen zugeben und kurz mitdünsten. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne einrühren. Zug

10 Min. simpel 09.08.2019
bei 2 Bewertungen

würzig!

10 Min. simpel 17.10.2009
bei 1 Bewertungen

Alle Fleischsorten in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln, Petersilienwurzeln und Lauch putzen und in etwa gleich große Stücke wie das Fleisch schneiden. Den Spitzkohl halbieren, den Strunk herausschneiden und den Kohl gr

30 Min. normal 28.10.2008
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Ei, Semmelbröseln und Ajvar vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Fleischteig kleine Röllchen formen. Zwiebeln und Kartoffeln schälen, waschen und beides in Spalten schneiden. Die Kartoffeln in Salzwasser in ca. 15 Mi

30 Min. normal 28.04.2010