„Rinder-gulasch“ Rezepte: Schnell 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 208 Bewertungen

Gulasch im heißen Öl anbraten. Zwiebeln und Paprikaschoten in feine Streifen schneiden, zufügen und mit anbraten. Tomatenmark zufügen, Paprikapulver darüber stäuben und kurz anschwitzen. Brühe und Malzbier zugießen, aufkochen lassen und zugedeckt bei

20 min. normal 10.12.2006
 bei 23 Bewertungen

Fleisch anbraten und in eine große Auflaufform geben. Bohnen sowie Erbsen und Möhren abtropfen lassen und zu dem Fleisch geben. Spargel klein schneiden und alles gut durchmengen. Den gekochten Schinken würfeln und in einer kleinen Pfanne anbraten und

45 min. normal 03.02.2006
 bei 10 Bewertungen

im Römertopf zubereitet

15 min. normal 07.04.2010
 bei 50 Bewertungen

Ich habe schon viel probiert, aber dieses Gulasch, von meiner Oma, ist das beste!

30 min. simpel 05.11.2006
 bei 10 Bewertungen

Schnellkochtopf - Rezept

20 min. simpel 20.03.2008
 bei 7 Bewertungen

WW 5P

20 min. normal 16.08.2007
 bei 9 Bewertungen

Fettarm, kalorienarm

10 min. normal 21.01.2015
 bei 17 Bewertungen

im Ofen gegart, ideal zum Vorbereiten

15 min. normal 04.10.2009
 bei 4 Bewertungen

Das Fett in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin schnell braun anbraten. Die Zwiebelwürfel und die Paprikastreifen zufügen, den Zucker darüber streuen und umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver bestäuben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1

15 min. simpel 10.08.2015
 bei 9 Bewertungen

Fleisch mit Salz, Pfeffer würzen und scharf anbraten. Zwiebel hinzufügen und das ganze nochmals schön kross braten. Mit Rotwein ablöschen, ein bisschen einkochen lassen und dann mit Paprika und Rosenpaprika würzen. 1/2 Wasser auffüllen und ca. 30 Min

45 min. normal 21.04.2003
 bei 22 Bewertungen

lecker mit Semmelknödeln

10 min. simpel 17.05.2006
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel grob würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Ananasringe in Stücke schneiden. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Fleisch mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Eventuell in kleinere Stücke s

30 min. simpel 18.11.2008
 bei 4 Bewertungen

perfekte Resteverwertung nach dem Grillen wahlweise mit Würstchen, Steaks ...

20 min. simpel 17.04.2018
 bei 0 Bewertungen

Das Rapsöl in einen Topf geben und erhitzen. Das Rinderhack dazugeben, mit einer Gabel zerpflücken und anbraten. Die Zwiebeln pellen, würfeln, dazugeben und mit anbraten. Das Tomatenmark dazugeben, unterrühren und mit anrösten. Mit der Flüssigkeit au

15 min. normal 10.12.2014
 bei 4 Bewertungen

Öl auf höchster Stufe im Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Wenn das Fleisch braun ist, die Zwiebeln dazu geben und mit anbraten. Ca. 2 Minuten weiter braten und dann mit dem Wein ablöschen. Aufkochen lass

20 min. normal 01.06.2009
 bei 0 Bewertungen

Butterschmalz erhitzen und das mit Salz und Pfeffer gewürzte Gulaschfleisch kräftig darin anbraten. Tomatenmark einrühren und mit Bratenfond und Weißwein ablöschen. Lorbeerblatt dazu geben und alles solange köcheln, bis das Fleisch gar ist. Die Cham

20 min. normal 15.10.2009
 bei 1 Bewertungen

Fleisch im heißen Öl portionsweise in einem Schmortopf anbraten, dann den klein gewürfelten Speck mit anbraten. Schalotten und Petersilienwurzeln klein würfeln und dazu geben. So viel Brühe angießen, dass der Inhalt des Topfes gerade bedeckt ist und

15 min. normal 04.03.2011
 bei 1 Bewertungen

Für First Multitopf oder Instantpot

15 min. normal 17.03.2016
 bei 1 Bewertungen

Aus dem Rinderhack, dem Käse, dem Ei und den Kräutern einen Teig kneten und daraus kleine Klöße formen. Die klein geschnittenen Zwiebeln in Butterschmalz schmoren und mit wenig Wasser langsam garen lassen. Zum Schluss noch etwas mehr Wasser, die gek

10 min. simpel 07.02.2012
 bei 3 Bewertungen

Fleisch waschen und trocken tupfen. Champignons waschen, putzen und halbieren. Paprikaschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Fleisch im heißen Öl anbraten, aus dem Topf nehmen. Zwiebeln, Paprika und C

30 min. simpel 19.10.2005
 bei 1 Bewertungen

mal anders!

20 min. normal 20.03.2009
 bei 0 Bewertungen

Das Rindergulasch im heißen Olivenöl in einer großen Pfanne oder Topf kross anbraten. Mit ca. 0,5 l Gemüsebrühe ablöschen und 1 Stunde bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Dabei alle 15 Minuten die Flüssigkeit überprüfen und ggf. nachgießen. Da

20 min. normal 10.02.2017
 bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten klein geschnitten mit der Soße gemischt in den Bräter geben ( ohne Fett ). Kalt in den Ofen bei 225 Grad ca. 2 Stunden schmoren.

30 min. normal 10.06.2005
 bei 1 Bewertungen

Kompanie-Mahlzeit!

15 min. normal 21.10.2003
 bei 1 Bewertungen

Öl bzw. Fett im Topf heiß werden lassen und das Fleisch scharf anbraten. Bei großen Portionen empfiehlt sich eine weitere Pfanne. Anschließend mit Rotwein ablöschen und in den Schnellkochtopf geben. Nun die Zwiebeln leicht anbraten, bis sie glasig we

20 min. normal 29.08.2011
 bei 2 Bewertungen

Fleisch salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in 2 El. Schmalz anbraten. Mit Wein und Brühe aufgießen. Zugedeckt 45 Min. garen. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, würfeln und im Rest Schmalz anbraten. Pilze putzen, hacken, mit Zitronensaft mische

30 min. simpel 16.04.2009
 bei 3 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und glasig andünsten, geschnittenes Fleisch (Gelee aufheben, Fett entsorgen) hinzugeben, kurz anziehen lassen. Alles mit etwas Wein oder Brühe ablöschen. Kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit Tomaten und die

15 min. normal 16.10.2004
 bei 1 Bewertungen

ich habe diese Rezept selbst entworfen.

10 min. normal 09.04.2009
 bei 0 Bewertungen

nach dem Motto: nichts wegwerfen

5 min. simpel 17.01.2018
 bei 2 Bewertungen

Resteverwertung für Gulasch vom Vortag

30 min. normal 03.05.2007