„Rögg“ Rezepte: Schnell 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Roggen am Vorabend in reichlich ungesalzenem Wasser aufkochen und über Nacht quellen lassen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen und den Roggen in frischem Wasser in ca. 10 - 15 Minuten weich kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Für die

20 min. normal 25.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle trockenen in einer Schüssel und alle feuchten Zutaten in einer anderen Schüssel mischen. Dann die trockene Mischung auf die feuchte geben und mit einem Holzlöffel gut vermischen. Je einen Löffel Teig in ein Muffinförmchen geben und bei 200 Grad

10 min. simpel 28.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Roggen - Dinkelbrot mit Zwiebeln und Oliven

20 min. normal 08.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (95)

Für Thermomix-Nutzer: Nur die Hälte der angegebenen Menge nehmen und ggf. in zwei Etappen kneten. Den Sauerteig mit Wasser und Salz gründlich verrühren, Mehl zugeben, kräftig kneten. (Thermomix 5 Minuten/Brotstufe). Den Teig 1/2 Stunden ruhen lassen

10 min. normal 20.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die gewaschene Aubergine der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne mit reichlich Olivenöl erhitzen. Den klein geschnittenen Knoblauch dazugeben und anbraten. Die Auberginenscheiben ins Olivenknoblauchöl geben und unter häufigem Wen

15 min. simpel 07.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Salz, Öl und Milch zu einem Teig verkneten und dünn auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Dann die Körner darauf verteilen und festdrücken. Besonders gut geht das auch mit einem Nudelholz, einfach drüber rollen, als wolle ma

10 min. simpel 17.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Rostbratwürstchen ca. 10 Minuten grillen. Von den Roggenbrötchen jeweils einen Deckel abschneiden und die Brötchen aushöhlen. Gegrillte Rostbratwürstchen mit Zwiebelwürfeln und dem Ketchup vermengen und in die Brötchen füllen. Mit Currypulver bes

5 min. simpel 08.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (45)

Roggenmischbrot

20 min. simpel 29.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (12)

Rezept für den Thermomix

6 min. simpel 13.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (22)

Alle Zutaten (auch den Roggen in ganzen Körnern, er weicht während des Backens auf) mit den Knethaken ca. 5 Minuten verrühren, dann den Teig in eine gefettete Kastenform geben. In den kalten Backofen stellen und bei 220° Ober/Unterhitze (Umluft 200°

15 min. simpel 17.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Alle Zutaten mit dem Handmixer zu einem glatten Teig kneten - mind. 5 Minuten. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 25 Minuten gehen lassen. Danach in zwei gleichgroße Stücke teilen. Die Teigstücke rundwirken, in Roggenmehl wälzen und auf e

15 min. simpel 09.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Brotscheiben dünn mit Butter oder Margarine bestreichen. Brotscheiben belegen mit: Salami oder Schinken, evtl. gewürzte Tomate oder Ananas, Käse in Scheiben (oder Scheiblettenkäse). Beim Belegen darauf achten, dass der Käse nicht über das Brot hinaus

10 min. simpel 17.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Brötchen halbieren und mit den gewaschenen und trocken getupften Radicchioblättern belegen. Die Feigen in Scheiben schneiden und drauf legen. Aus Frischkäse, Joghurt, Sahne und Orangensaft ein Dressing anrühren und auf den Feigen verteilen. Ansch

5 min. simpel 11.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

clean eating - einfach, vegan, eiweißreich, fettarm

15 min. normal 18.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (6)

Grundrezept für 1 Person

10 min. simpel 15.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

schön knusprig und superschnell

5 min. simpel 04.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Paninis militaris

15 min. normal 09.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln schälen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Mehl und Paprika gründlich durchmischen, sodass sie trocken sind. Öl in einer tiefen Pfanne gut erhitzen, darum Erdnussöl, weil dieses erst bei ca. 200 Grad anfängt, Rauch z

20 min. simpel 31.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideale Beilage zum Grillen

25 min. simpel 24.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell, warm und vor allem gesund

10 min. simpel 25.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten vermengen und in eine Backform geben. Abgedeckt 30 Minuten bei 200 Grad backen. Dann aufdecken und noch einmal 20-30 Minuten backen.

10 min. simpel 05.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Brot in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in heißem Öl glasig werden lassen. Brot und Suppengrün zugeben und alles bei starker Hitze unter Rühren einige Sekunden rösten. Wasser und Instant-Brühe zugeben, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze

10 min. simpel 19.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

Vollkorn, low carb, low fat, kalorienarm, gesund, vollwertige Mahlzeit

10 min. simpel 07.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Von den Brötchen einen Deckel abschneiden und die Brötchen aushöhlen. Die Champignons putzen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Die Ananasstücke in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. Creme fraiche mit etwas Saft verrühren und

15 min. normal 21.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit Kokosraspeln, Banane, Naturjohurt, Chiasamen, Ahornsirup...

5 min. simpel 02.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

schmeckt frisch aus dem Ofen besonders gut zu herbstlichen Gerichten wie Kürbissuppe

30 min. normal 30.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

die afrikanische Variante vom Kaiserschmarrn

20 min. simpel 06.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, vollwertig und vitalstoffreich

10 min. simpel 08.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

preiswertes leckeres Winteressen - schneller gekocht als eine Tütensuppe

20 min. normal 29.01.2009