„Paprikahuhn“ Rezepte: Schnell 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schnell
einfach
Geflügel
Hauptspeise
Schmoren
bei 18 Bewertungen

Kleingehackte Zwiebel in Fett gut anrösten, Paprika dazugeben und mit Essig und etwas Wasser ablöschen. Hendlkeulen dazugeben, mit Wasser aufgießen, Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch dazu und 45- 50 Minuten garen. Sauerrahm mit Mehl und etwas Wasser

20 Min. simpel 05.12.2005
bei 6 Bewertungen

Die Schenkel salzen und pfeffern. Öl in einer Kasserolle erhitzen, die Schenkel zugeben und anbraten. Danach heraus nehmen. Die Zwiebelwürfel in die Kasserolle geben und bei mittlerer Hitze glasig dünsten, sie dürfen nicht braun werden. Paprikapul

20 Min. normal 31.10.2010
bei 4 Bewertungen

Paprikacsirke

20 Min. normal 24.12.2009
bei 1 Bewertungen

Hähnchenschenkel waschen. Zwiebeln schälen und würfeln. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Hähnchenschenkel dazugeben und mitbraten. Die Paprikastreifen und die Brühe dazugeben. Alles zuged

20 Min. normal 15.09.2007
bei 1 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. simpel 19.12.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in heißem Öl gut anrösten. Beide Sorten Paprikapulver zugeben und mit Essig und etwas Wasser ablöschen. Die Hähnchenteile zugeben, kurz anrösten und mit den restlichem Wasser aufgießen. Kümmel und Knoblauch zu

15 Min. simpel 05.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenteile in einem Bräter portionsweise anbraten und rausnehmen. Zwiebeln, Knobizehen (zerdrückt), Paprikapulver und die Champignonscheiben im Bratfett andünsten. Hähnchenteile wieder dazu, Tomaten mit Saft und das Tomatenmark darüber. Die g

30 Min. simpel 03.03.2009
bei 7 Bewertungen

schnelle, einfache, leckere Variante des klassischen österreich-ungarischen Paprikahuhns

10 Min. normal 15.03.2009