„Lachs“ Rezepte: Schnell 1.348 Ergebnisse

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (166)

lecker und gesund mit frischen Zutaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.102010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (564)

kleine Lachshäppchen für Gäste

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.110)

Lachs auftauen lassen. Wenn er noch ganz leicht gefroren ist, waschen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die Nudeln in der Zwischenzeit kochen. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Lachswürfel darin rundum ca. 5 Min.anbraten. Die Sahne dazu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.022002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (55)

Lachs in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten, sofort aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller legen und abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten pellen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter goldgelb bra

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.182018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Lachs ganz unkompliziert, auch für anderen Fisch geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.072007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Zucchini und Zwiebeln klein schneiden und mit dem Knoblauch eine Viertelstunde in der Gemüsebrühe köcheln lassen. Mit dem Zauberstabpürieren, Schmand und Weißwein dazugeben und einrühren. Räucherlachs ganz klein schneiden, auf die Teller geben und di

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.042004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (256)

schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.082008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

auf dem Blech gebacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.072007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

Zwiebel kleinhacken. Eier mit einer Gabel zerdrücken. Lachsschnitzel kleinschneiden. Dann alles miteinander vermischen. Salz ist nicht nötig.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (90)

Schnelles Nudelgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

geht Ruckzuck

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

eine kalte Sauce zu Pasta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.082008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (78)

Den Spinat auftauen lassen und in einer Pfanne mit dem kleingeschnittenen Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Abkühlen lassen. Den Blätterteig antauen lassen und in Rechtecke ausrollen (ca. 10 cm x 15 c

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.072007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

Blätterteigplatten auseinander nehmen. Frischkäse mit Salz, Pfeffer und dem Saft einer Zitrone mischen. Zwiebeln in feine Würfel scheiden. Lachs in dünne Streifen schneiden. Alles miteinander vermischen und den Dill hinzufügen. Die Blätterteigtasche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

Den Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen. Am besten verwendet man die quadratischen Scheiben. In der Zwischenzeit den Lachs sehr klein schneiden und mit den übrigen Zutaten verrühren. Die Masse auf die Blätterteigscheiben verteilen, dan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.032003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (111)

Doppelrahmfrischkäse glatt rühren. Räucherlachs in kleine Würfel schneiden, mit Quark, Salatmayonnaise (z. B. Miracle Whip), Zitronensaft, Schnittlauchröllchen, gehackte Petersilie und frische Thymianblättchen (am besten Zitronenthymian) zum Käse ge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.022002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

für Gäste, ergibt 8 Hörnchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.082008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (106)

Die Eier in einer Schüssel mit der Crème fraîche, Salz und Pfeffer aufschlagen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Eimasse dazugeben und etwa 2 Minuten bei mittlerer Flamme stocken lassen. Den Lachs auf dem Omelett verteilen und den S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.102010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (105)

Die Tagliatelle nach Packungsanleitung in Salzwasser "al dente" kochen, abgießen. Lachs und Garnelen mit Zitronensaft beträufeln und etwas pfeffern. Schnittlauch in heißem Öl in einer Pfanne etwas anbraten, dann den Knoblauch, Zitronenabrieb, Garne

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.122012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (129)

Eine Quicheform mit dem Blätterteig auskleiden (die Form vorher entweder mit dem mitgelieferten Backpapier auskleiden oder ausfetten). Den Ziegenfrischkäse mit Meerrettich verrühren und den Blätterteigboden damit schön gleichmäßig bestreichen. Den

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (62)

Der Ofen wird auf 200 Grad vorgeheizt. In einer kleinen Schale werden Mayonnaise, Senf, Dill, Zucker und Zitronensaft vermischt. Der Lachs wird auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech gelegt. Salzen, pfeffern und die Mayonnaisenmischung über die

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.122012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

superschnell und supereinfach - die Zutaten hat man eigentlich immer zuhause

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.162016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (130)

für den Grill - funktioniert aber auch im Backofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.072007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (145)

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abgießen.Backofen auf 200°C vorheizen. Auflaufform fetten. Die Hälfte der gekochten Nudeln in die Auflaufform geben. Die Zwiebelwürfel in der Kräuterbutter glasig dünsten. Den aufgetauten Blattspinat dar

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.112011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Low Carb, Paleo, schnell gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.172017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

Spinat auftauen, die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Spinat mit Eigelb, etwas Salz, Pfeffer und Muskat in der Küchenmaschine pürieren. Eiweißmasse vorsichtig unter die Spinatmasse heben. Diese Teigmasse wie bei einer Biskuit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Die Lachsschnitzel (einen Teil des Öls abgießen) noch ein bisschen feiner hacken, die feine Zwiebel und den Frischkäse gut untermischen. Die gekochten Eier und den Schnittlauch dazugeben. Probieren, ob es vom Lachs salzig genug ist, ansonsten nachs

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.102010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

aus Blätterteig - reicht für 12 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser gar kochen. Den Lauch in Streifen schneiden. Die Tomaten halbieren. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und im Öl in einer großen beschichteten Pfanne anschwitzen. Kurz darauf die tiefgekühlten Lachsfile

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.122012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Kräuter grob hacken und in einen Mörser geben, mit etwas Salz vermischen und zerreiben. Nach und nach das Olivenöl hinzugießen, bis eine dicke Paste entsteht. Die Kräuterpaste gleichmäßig auf der Oberseite de

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.122012