„Kohlrabi Kochen“ Rezepte: Schnell 221 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Kohlrabi schälen und dabei die kleinen Herzblättchen zurückbehalten, in ca. 1 cm dicke Scheiben, dann in Stifte schneiden. Die Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Kohlrabistifte dazugeben und kurz durchschwenken. Mit der Hühnerbrühe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (104)

schnell und preiswert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (259)

fix gekochtes Alltagsgericht mit Pfiff

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (75)

Kohlrabi und Karotten schälen und auf dem Gemüsehobel in gleichgroße Stifte hobeln. Vom Kohlrabi einige junge Blättchen beiseitelegen. In einem großen Topf Gemüsebrühe mit 1 Stück Würfelzucker, etwas Salz und einem Schuss Essig zum Kochen bringen. Di

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (234)

einfach, aber lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

auch für Kinder geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

1,5 Liter Gemüsebrühe aufkochen. Die Mettenden in Scheiben schneiden und in die Brühe geben. Möhren und Kohlrabi schälen und würfeln und in die Brühe geben. 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nach den 10 Minut

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (220)

z. B. zu Kartoffeln und Frikadellen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

ein einfaches aber leckeres Trennkostgericht unter dem Motto: fleischlos glücklich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

vegetarisch, schnell in der Zubereitung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Kohlrabi schälen, die Möhren mit dem Sparschäler abschaben. Die Kohlrabi mit einem Messer zuerst in ca. 1 cm dicke Scheiben, anschl. in dicke Stifte schneiden. Die Möhren ebenfalls in Stifte schneiden. In einem Topf die Gemüsebrühe aufkochen. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (98)

WW 4 P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (154)

mit Frischkäse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (110)

Den Kohlrabi schälen und in Würfel oder Streifen schneiden. In leicht gesalzenem Wasser garen. Das Kochwasser in eine Schüssel abgießen und den Kohlrabi warm halten. Den gewürfelten Feta-Käse mit der Milch in einen Topf geben und erhitzen, bis de

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Zwiebel und den Kohlrabi klein schneiden, den Lauch in Ringe schneiden. Die Zwiebel und den Lauch in einem Topf andünsten. Die Brühe dazu gießen, Kohlrabi dazugeben und eine Viertelstunde bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Hälfte der Suppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Kartoffeln und Kohlrabi schälen – diese und Paprika und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Zwiebel fein schneiden und im erhitzten Öl goldfarbig anbraten, dann das Mehl dazu geben und kurz durchrösten, mit der Suppe aufgießen und mit dem Schneebese

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die Kohlrabi putzen und in feine Stifte schneiden. In einem Topf Wasser erhitzen und die Brühe zufügen. Die Kohlrabistifte zufügen und etwa 10 Min. garen lassen. Kohlrabi abgießen und etwa 250 ml vom Sud auffangen. Die Butter schmelzen, mit Mehl bes

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Schnitzelfleisch in Streifen schneiden. Kohlrabi in Stifte, Möhren in halbe Scheiben und Champignons in Scheiben schneiden. 2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzelstreifen darin ca. 5 Min. scharf anbraten. Salzen, pfeffe

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

à la Krümelmonster

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

... als Salat oder Gemüse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen. Währenddessen den Kohlrabi schälen und in kleine Stücke (ca. 1-2 cm) schneiden. Die Gemüsebrühe mit Wasser und Kokosmilch zum Kochen bringen und den Kohlrabi darin 15 Minuten garen. Häufig umrühren, damit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schlicht - aber fein...

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kohlrabis und die Kartoffeln schälen und würfeln, möglichst gleich groß schneiden. Dann in Brühe oder Fond solange köcheln, bis alles gar ist. Die Sahne hinzugeben, verrühren. Den Käse ebenso einrühren. Alles noch mal richtig durchwärmen und da

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Linsen nach Packunganweisung kochen und zur Mitte der Garzeit ein wenig Gemüsebrühpulver hinzufügen und mit zwei Prisen Garam Masala abschmecken. Währenddessen das Gemüse schälen und kleinschneiden. Dann die Zwiebel und den Knoblauch mit etwas Ö

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffel schälen, abspülen und würfeln. Zusammen mit der Gemüsebrühe, Milch und dem Rahm-Kohlrabi in einen Topf geben, aufkochen lassen und dann zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Die Kapern grob hacken. Die Frühlingsz

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Kohlrabi schälen und würfeln. Die Zwiebeln in Öl andünsten. Den Kohlrabi dazugeben und kurz weiter dünsten. Mit der Brühe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis es den richtigen Biss hat. Sahne, Senf, Z

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Zwiebeln in Butter anbraten. Kohlrabi und Kartoffeln mitbraten. 3/4 l Wasser angießen, aufkochen lassen. Mit Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Kerbel zur Suppe geben, etwas für die Dekoration zurück be

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Basisch, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2015