„Käse-porree-salat“ Rezepte: Schnell 196 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schnell
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Eier
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Frucht
Früchte
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Käse
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Salatdressing
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 5 Bewertungen

Den Lauch waschen und in kleine Ringe schneiden. Den Lauch mit kochendem Wasser übergießen und 4 Minuten ziehen lassen - er muss noch Biss haben. Den Gouda in Streifen schneiden. Lauch, Gouda und Ananas in eine Salatschüssel geben. Aus den übrigen Z

25 Min. normal 15.01.2008
bei 1 Bewertungen

schnell und gut

10 Min. simpel 27.10.2008
bei 0 Bewertungen

Die Stange Lauch in dünne Ringe schneiden, halbieren und in die Schüssel geben. Den Käse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Kochschinken in kleine viereckige Scheibchen schneiden und hinzugeben. Den Lachsschinken ebenfall

15 Min. simpel 28.02.2017
bei 1 Bewertungen

Hellere Porreestücke in Ringe schneiden, mit kochendem Wasser übergießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Käse würfeln. Ananas mit Porree und Käse mischen. Aus dem Ananassaft, Mayonnaise, Creme fraiche, Salz, Pfeffer und Petersilie ein Dressi

15 Min. simpel 23.03.2006
bei 0 Bewertungen

Die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in dünne Ringe schneiden. Den Käse in 1 cm große Würfel schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen. 2 bis 3 EL Apfel

15 Min. simpel 03.06.2016
bei 2 Bewertungen

die etwas andere Variante aus Resten

20 Min. normal 04.05.2008
bei 2 Bewertungen

Die Eier hart kochen, pellen und in Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Äpfel waschen, schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und in Stifte schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Den Emmentaler grob reibe

20 Min. simpel 11.03.2010
bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten klein schneiden und miteinander vermengen. Nicht würzen.

10 Min. simpel 18.01.2005
bei 7 Bewertungen

Tricolorsalat

30 Min. simpel 27.12.2008
bei 3 Bewertungen

einfach, schnell, schmackhaft und vegetarisch

10 Min. simpel 12.11.2018
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. simpel 17.02.2016
bei 5 Bewertungen

Partyrezept

15 Min. simpel 06.11.2007
bei 11 Bewertungen

köstlich und dabei so einfach zuzubereiten

10 Min. simpel 27.09.2008
bei 0 Bewertungen

eine Variation mit Sellerie, Ei, Ananas und Apfel

15 Min. simpel 22.03.2009
bei 1 Bewertungen

Den Lauch putzen und in Ringe schneiden, gar dünsten (Bissfestigkeit ist Geschmackssache, aber er sollte nicht mehr "quietschen"). Die Äpfel ebenfalls in Stücke schneiden, den Käse würfeln, die Walnüsse etwas zerkleinern. Aus dem Schmand, dem Joghu

20 Min. normal 15.06.2007
bei 1 Bewertungen

und der Sommer kann kommen

25 Min. simpel 17.04.2008
bei 1 Bewertungen

Lauch oder Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Käse in mundgerechte Würfel schneiden, die Trauben halbieren. Alles mit den Mandarinen und ihrem Saft in eine Schüssel geben und mit dem Miracel Whip behutsam vermengen.

10 Min. simpel 03.11.2008
bei 2 Bewertungen

Ein Salat für zwei

20 Min. simpel 02.02.2017
bei 2 Bewertungen

Zitronensaft, Apfelsaft, Chilisauce, Honig, Salz, Cayennepfeffer, Oregano und Rapsöl mischen. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Käse und Gemüse kleinschneiden. Äpfel entkernen und kleinschneiden. Alles mischen und etwas ziehen lasse

25 Min. normal 12.07.2006
bei 1 Bewertungen

Die Eier hart kochen, pellen und klein würfeln. Die Lauchstange in Ringe schneiden, in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser begießen und kurz blanchieren, dann abtropfen lassen. Den Käse und die Ananasscheiben in kleine Würfel schneiden und z

30 Min. simpel 09.04.2015
bei 0 Bewertungen

Den Basmatireis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser kochen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, abspülen und in dünne Streifen schneiden. In einer großen Pfanne oder einem Bratentopf 2 EL

15 Min. simpel 28.07.2017
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten zerkleinert und in der Reihenfolge, wie sie in der Zutatenliste stehen, in einen Kochtopf schichten und gut mit der Mayonnaise "abdichten". Mindestens 24 h ziehen lassen, dann umrühren und in einer Schüssel (oder gleich im Topf) servieren

20 Min. simpel 03.12.2005
bei 0 Bewertungen

Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Eier pellen und zusammen mit Schnittlauch und Petersilie fein hacken. Anschließend diese Zutaten mit den Zwiebelringen mischen. Aus saurer Sahne, Öl, Essig und den Gewürzen eine Marinade rü

15 Min. simpel 25.10.2007
bei 0 Bewertungen

Brainfood, köstlich zum Grillen

15 Min. simpel 06.07.2016
bei 2 Bewertungen

Den Porree in Ringe schneiden. Die Äpfel würfeln. Ananas, Mandarinen und Selleriesalat abgießen. Die Eier würfeln und die Zitrone auspressen. Alles zusammen mit dem Miracel Whip in einer Schüssel vermengen. Evtl. mit etwas Pfeffer und Salz abschmec

15 Min. simpel 23.11.2009
bei 7 Bewertungen

Cocktailwürstchen-Käse-Trauben-Spießchen an Tomaten- und Gurkenscheiben unter Lauchzwiebeln

15 Min. simpel 20.08.2013
bei 1 Bewertungen

Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden, Eier hart kochen und in Scheiben schneiden, das Glas Sellerie (von der Flüssigkeit Menge je nach Belieben) dazugeben. Mit Mayonnaise abschmecken. Zusätzliches würzen ist nicht erforderlich.

15 Min. simpel 19.06.2005
bei 4 Bewertungen

Eier hart kochen und abkühlen lassen. Porree längs halbieren und in feine Ringen schneiden. Den Mais gut abtropfen lassen. Miracel Whip, Senf und Gewürze verrühren. Den Porree, Mais und die mit dem Eierschneider geschnittenen Eier gut vorsichtig un

15 Min. simpel 05.07.2005
bei 1 Bewertungen

schmeckt zu Salat, ergibt 12 Muffins

25 Min. simpel 05.06.2009
bei 9 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanweisung bissfest garen und nach dem kurzen Abschrecken dann auskühlen lassen. Tipp: Den benutzten Kochtopf benutze ich übrigens später immer zum Vermischen der übrigen Zutaten. In der Zwischenzeit die Salatgurke absp

30 Min. simpel 23.10.2008