„Hollandais“ Rezepte: Schnell 218 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 265 Bewertungen

holländische Sauce - eine schnelle und sichere Zubereitung mit dem Pürierstab

5 Min. simpel 31.05.2011
bei 12 Bewertungen

klassisch und blitzschnell

30 Min. normal 13.04.2014
bei 48 Bewertungen

lecker, aber nicht unbedingt kalorienarm

25 Min. simpel 21.10.2008
bei 233 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Knoblauchzehe klein schneiden und in die heiße Pfanne mit etwas Öl geben. Nach kurzem Anschwitzen das Fleisch darin scharf anbraten! Wenn das Fleisch schön gebräunt ist, die Zwiebeln hinzu geben. Wenn die Zwiebeln g

40 Min. simpel 22.11.2008
bei 171 Bewertungen

perfekt zur Spargelzeit, aber auch immer dann, wenn es schnell gehen soll

3 Min. simpel 06.03.2010
bei 16 Bewertungen

selbstgemachte Hollandaise, sehr lecker und leicht

2 Min. simpel 06.10.2012
bei 93 Bewertungen

Zunächst die Spaghetti in dem Wasser nach Anleitung kochen. Dafür auch die beiden El Salz hinzugeben. Anschließend die Knoblauchzehe (im ganzen, nicht klein geschnitten) in einer vorgeheizten Pfanne zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln kurz

30 Min. normal 09.07.2009
bei 20 Bewertungen

aus der Mikrowelle

5 Min. simpel 28.12.2007
bei 13 Bewertungen

schnelles Abendessen

15 Min. simpel 04.04.2008
bei 14 Bewertungen

einfach zubereitet und seeehr lecker

10 Min. normal 23.09.2009
bei 10 Bewertungen

Kartoffelscheiben und Blumenkohlröschen in eine Auflaufform geben. Den Kochschinken würfeln und darauf verteilen. Die Sauce Hollandaise mit der Gemüsebrühe und den tiefgekühlten Kräutern mischen und über die Blumenkohl-Kartoffel-Mischung gießen. Zum

25 Min. simpel 17.12.2007
bei 19 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Brokkoli in Röschen schneiden. Setzen Sie diese mit etwas Brühe auf und kochen Sie diese einige Minuten. Sie sollten weich gekocht sein, allerdings so, dass sie nicht zermatschen.

10 Min. simpel 06.12.2011
bei 6 Bewertungen

ein Muss in der Spargelsaison

30 Min. normal 06.07.2009
bei 9 Bewertungen

vegan, schnell und lecker

5 Min. simpel 09.06.2017
bei 6 Bewertungen

feines Hauptgericht oder edle Beilage zu Kurzgebratenem

45 Min. normal 23.04.2008
bei 2 Bewertungen

etwas fettärmer

30 Min. normal 12.09.2008
bei 5 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Ich nehme gerne Bandnudeln. Wer Nudeln lieber al dente isst, bitte 2 Minuten vorher abgießen. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Schinken in Würfel und den Spargel klein schneiden. In einer Pfanne mit etwas But

15 Min. simpel 26.01.2017
bei 2 Bewertungen

Die geschälten Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen. Die Eier aufschlagen, in einen tiefen Teller geben und verquirlen, das Paniermehl in einen zweiten Teller geben. Nun auf ein Brettchen jeweils eine Scheibe Kochschinken legen, darauf eine Scheibe

20 Min. simpel 25.02.2009
bei 5 Bewertungen

gute Verarbeitung von Spargelbruch

20 Min. simpel 03.07.2013
bei 4 Bewertungen

schmeckt besonders gut zu Spargel

10 Min. simpel 29.04.2014
bei 4 Bewertungen

zur Herstellung im Cooking Chef

15 Min. simpel 19.03.2013
bei 1 Bewertungen

WW geeignet

20 Min. simpel 16.06.2009
bei 7 Bewertungen

ganz schnell und idiotensicher ohne Wasserbad!

10 Min. simpel 25.08.2009
bei 0 Bewertungen

Schnelles Gericht mit Spargel und Maultaschen

10 Min. simpel 21.05.2015
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

15 Min. simpel 26.03.2019
bei 9 Bewertungen

mal anders

10 Min. simpel 24.03.2009
bei 1 Bewertungen

Blattspinat auftauen. Falls der Lachs tiefgekühlt ist, muss dieser auch auftauen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen, in Würfel schneiden und in einer gefetteten Pfanne anbraten. Den aufgetauten Blattspina

20 Min. simpel 18.02.2019
bei 2 Bewertungen

für Überraschungsgäste - aus dem Vorrat

25 Min. pfiffig 30.06.2008
bei 6 Bewertungen

Den Quark mit Öl und Wasser mit einem Schneebesen glatt rühren, dann Mehl und Backpulver dazu sieben. Alles zu einem Teig verkneten und diesen ca. 30 Minuten ruhen lassen. Danach ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Sa

30 Min. normal 18.08.2010
bei 1 Bewertungen

vegetarisches Fastfood

20 Min. normal 24.06.2015