„Hühnerkeule“ Rezepte: Schnell 312 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 6 Bewertungen

Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenschenkel ca. 20 Minuten darin anbraten, anschließend herausnehmen. Zwiebel schälen, würfeln und in der Pfanne andünsten. 1 Teelöffel Paprikapulver dazugeben, dann mit etwas Wasser ablöschen und aufkochen. 1/

20 min. normal 20.06.2006
 bei 498 Bewertungen

einfaches und sehr schmackhaftes Kürbisgericht

30 min. normal 18.10.2011
 bei 66 Bewertungen

Hähnchenschenkel im Backofen

10 min. simpel 31.01.2008
 bei 104 Bewertungen

Einfach - würzige Hühnerkeulen - gut auch für Gäste - Lob garantiert!

20 min. normal 05.11.2009
 bei 46 Bewertungen

4-6 Hähnchenschenkel in einem weiten, niedrigen Topf auf der Haut anbraten, also bräunen, dann umdrehen und ebenfalls braten. Herausnehmen, salzen und mit weißem Pfeffer bestreuen. Das ausgelassene Hähnchenfett mit Mehl binden, wie bei einer Becham

20 min. simpel 08.01.2008
 bei 16 Bewertungen

ein Rezept für den Combi-Dampfgarer

10 min. simpel 02.02.2009
 bei 31 Bewertungen

mit würzigem Champignonsaft

25 min. normal 15.03.2010
 bei 28 Bewertungen

auch für Flügel, ganzes Hähnchen....

10 min. simpel 11.10.2008
 bei 66 Bewertungen

ein superleckeres Rezept - macht süchtig nach doppelter Portion

45 min. normal 06.06.2008
 bei 24 Bewertungen

WW, 5 P.

25 min. normal 06.12.2007
 bei 42 Bewertungen

vitaminreich und lässt sich gut vorbereiten

15 min. simpel 29.06.2010
 bei 40 Bewertungen

Den Backofen auf 180° C aufheizen. Die Hähnchenschenkel im Gelenk teilen, überflüssige Haut und Fett an den Rändern abschneiden. Einen Bräter mit Olivenöl ausgießen und in den Ofen schieben zum Erwärmen. Salbeiblätter unter die Hähnchenhaut schiebe

20 min. normal 26.06.2009
 bei 22 Bewertungen

ORIS TAFCE SO KOPANI

15 min. simpel 31.07.2007
 bei 26 Bewertungen

einfaches Ofengericht, geht auch als Partygericht, dann aber nur Keulchen nehmen

15 min. normal 07.08.2011
 bei 12 Bewertungen

Backofen auf 225°C vorheizen. Hähnchenschlegel abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Für die Kruste das Toastbrot in Würfelschneiden. Den Bärlauch waschen und mit den Stielen klein schneiden (die Stiele in Röllchen, die Blätter in Streifen

15 min. normal 03.06.2002
 bei 30 Bewertungen

Hähnchenkeulen salzen + pfeffern. Marinade aus Weißwein,Olivenöl, Chili, Kräutern und Gewürzen herstellen. Die Hähnchenkeulen ca. 1 Stunde marinieren. Kartoffeln in Stücke, Karotten in Scheiben und Zwiebeln in Spalten schneiden. Fettpfanne ölen. G

20 min. normal 01.10.2006
 bei 31 Bewertungen

evtl. Kartoffelsalat als Beilage

20 min. normal 06.08.2007
 bei 48 Bewertungen

Kartoffeln schälen, wie Pommes-frites schneiden. Hähnchenschenkel abwaschen und abtrocknen. Marinade in einer großen Schüssel anrühren, zuerst die Kartoffeln, dann die Beinchen in der Marinade wenden. Die Kartoffeln auf's gefettete Backblech geben,

30 min. normal 15.09.2003
 bei 18 Bewertungen

Ketchup, Honig, Sojasauce und Chilisauce aufkochen. Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen, anschließen mit der Marinade bestreichen und in eine große Auflaufform bzw. Bräter legen. Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. K

20 min. normal 20.05.2007
 bei 27 Bewertungen

süß - scharfe Marinade für jeden Teil des Hähnchens

5 min. simpel 29.05.2009
 bei 23 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Dann rundherum mit Currypulver und Paprikapulver einreiben. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Dann die Haut der Schenkel einschneiden und an der Schnittstelle vorsichtig

10 min. simpel 14.02.2008
 bei 9 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kartoffeln, mit der Schale, vierteln und ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Zwiebel klein schneiden und den Knoblau

30 min. normal 15.05.2011
 bei 9 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen mit Salz und Curry würzen. Bei 160° Umluft für 30 Minuten auf einem Blech (gefettet oder mit Backpapier belegt) in den Ofen geben. Evtl. wenden. Den Knoblauch durchpressen und mit Tomatenmark, Honig, Aceto Balsamico und 1 EL Curr

15 min. simpel 05.10.2007
 bei 8 Bewertungen

Gemüsepfanne mit Hühnerbollen und Bohnenkraut

20 min. normal 02.08.2006
 bei 10 Bewertungen

meine Spezialität...

30 min. normal 11.02.2009
 bei 7 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer einreiben und in eine feuerfeste Form geben. Jeden Schenkel mit einer Speckscheibe belegen. Zwiebeln schälen, vierteln und zu dem Fleisch legen. Weißwein und Brühe darüber gießen und im Backofen bei 250°C (mi

15 min. simpel 12.07.2005
 bei 10 Bewertungen

Kartoffeln schälen, vierteln und in eine Auflaufform geben. Tomaten in Viertel schneiden und ebenfalls in die Form legen. Zwiebel in Ringe oder Viertel schneiden und darunter mischen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika und gehackten Kräutern würze

20 min. simpel 10.12.2008
 bei 11 Bewertungen

mit Rosmarin

15 min. normal 15.09.2009
 bei 6 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel am Gelenk teilen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einer ofenfesten Pfanne in Olivenöl anbraten. Anschließend heraus nehmen und warm halten. Alles Gemüse putzen und in grobe Würfel schneiden. In der Pfanne anbraten. M

20 min. simpel 15.10.2008
 bei 9 Bewertungen

kann auf Vorrat gemixt werden. Menge ist für 8 Keulen

10 min. simpel 13.01.2011