„, Tomaten, Sahne“ Rezepte: Schnell, Eintopf & Schwein 67 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mett in einem erhitzten Topf anbraten. Die Tomaten aus der Dose in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Sud zugeben. Die Pilze mit dem Sud zugeben. Dann die Sahne und den Schmelzkäse nach und nach zufügen und mit erhitzen. Heiß servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fleischwurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Streifen schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, die Kerne und weißen Teile entfernen und die Schoten in Strei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Gehacktes in Olivenöl anbraten. Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Beide Zutaten zum Gehacktes geben und mit anbraten. Tomaten waschen, klein schneiden und mit dazugeben. Tomatenmark beigeben und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

tageskindererprobt, schnell und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Champignons, geschälten Tomaten, Paprika, Doppelrahmfrischkäse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (207)

das ideale Partyessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

genial für jede Party

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hackfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (311)

Schlesische Schmorgurken, ein Sommergericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

deftige Hacksuppe - auch partytauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

einfach und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

lecker und günstig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell vorzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gyros portionsweise leicht anbraten und in einen großen Bräter geben. Alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zuber

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Würstchen in Scheiben schneiden, die Zwiebel würfeln und beides im Öl anbraten. Bohnen und Mais abtropfen lassen und dazu geben, die Tomaten mit ihrem Saft dazu geben. Schmand und Sahne unterrühren, alles zum Kochen bringen und etwa eine 1/2 Stun

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eintopf mit Mais

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ie Bratwürste klein schneiden und im Öl gut anbraten. Mit Tomaten, Champignons, Sahne und etwas Wasser auffüllen und mit Salz, Pfeffer und Vegeta abschmecken. Zum Schluss mit etwas Tomatenmark eindicken und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Daz

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und dazugeben. Alles einige Minuten braten lassen und ständig umrühren. Anschließend mit Brühe auffüllen und alles aufkochen lassen. Jetzt pass

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mett, Pfeffer und Ei verkneten und mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundherum braten, dann beiseite stellen. Die Bohnen abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lass

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln würfeln und im Öl anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Den geputzten Lauch in Ringe schneiden und dazugeben. Tomatenpüree, Fleischbrühe, Senf und Gewürze mischen, dazugießen und alles zum Kochen bringen. 15 Minut

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein herrlich schmeckendes Gemüsegericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gemüse und Dill waschen. Gurken schälen, längs halbieren und entkernen. Anschließend in Stücke schneiden. Tomaten kreuzweise einschneiden, überbrühen und die Haut abziehen. Tomaten vierteln und entkernen. Dill fein hacken. 2 EL Butter bze. Margarin

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten und würzen, dann die Pilze dazugeben und etwas mit anbraten. Dann alle anderen Zutaten außer Mehl hinzugeben, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Nudeln gar, aber noch bissfest sind. Bei Bedar

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl und dem Hackfleisch anbraten. Wenn das Fleisch schön braun ist, mit der Sahne ablöschen. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und leicht vorkochen. Das restliche Gemüse ebenfalls in Würfel schneid

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, aber sehr schmackhaft - gelingt immer!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

Zuerst die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und abwaschen. Die Zwiebel in Stücke oder Ringe schneiden und in Butter oder Öl kurz anbraten. Gemüsebrühe dazugießen (bzw. 1 l Wasser und 2 Brühwürfel) und die Kartoffelwürfel dazugeben. Dosentoma

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hackfleisch nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen, und gut vermengen. Gewürfelte Zwiebeln und Paprika schön glasig andünsten, dann das gewürzte Hackfleisch hinzugeben, und grob krümelig anbraten. Die gestückelten und passierten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Cabanossi klein schneiden und zusammen mit der Gemüsezwiebel anbraten. Alle Dosen öffnen und mit Saft zu den vorgebratenen Cabanossi geben. Anschließend mit etwas Wasser auffüllen so dass die Menge leicht davon bedeckt ist. Kartoffeln schälen, in kle

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2007