„, Tomaten, Sahne“ Rezepte: Schnell, Eintopf & raffiniert oder preiswert 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brotresteverwertung, vegetarisch, auch vegan möglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hackfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

deftige Hacksuppe - auch partytauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zwiebeln würfeln und mit dem Mett zusammen anbraten. Alle übrigen Zutaten hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

einfach und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

lecker und günstig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell vorzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ie Bratwürste klein schneiden und im Öl gut anbraten. Mit Tomaten, Champignons, Sahne und etwas Wasser auffüllen und mit Salz, Pfeffer und Vegeta abschmecken. Zum Schluss mit etwas Tomatenmark eindicken und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Daz

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mett, Pfeffer und Ei verkneten und mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundherum braten, dann beiseite stellen. Die Bohnen abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lass

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mettwürstchen in Scheiben schneiden, Gemüse waschen. Tomaten fein würfeln, Habanero sehr fein und Paprika grob würfeln (wer mag, kann auch noch grüne Paprika hinzugeben). Schalotte abziehen und ebenfalls würfeln, Knoblauch schälen und pressen. Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die gewürfelten Zwiebeln in 3 EL Olivenöl glasig andünsten, mit dem Sud der Gewürzgurken und 750 ml Brühe ablöschen. Die gewürfelten Gewürzgurken, den Letscho, die grob zerkleinerten Tomaten und die Kapern dazu geben. Alles kurz aufkochen lassen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten. Die geschälten Tomaten, die Champignons mit Saft, die Schnittbohnen und das Ketchup hinzufügen zum Kochen bringen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Den Becher Sahne unterrühren und mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (43)

mit Kritharakinudeln, Lieblingsessen meines Freundes

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Der Knaller auf jeder Party

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Das Hackfleisch im heißen Öl anbraten, Speck würfeln dazugeben und mitbraten, gut mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln würfeln und ebenfalls mitbraten. Nun die Bohnen und Tomaten jeweils mit der Flüssigkeit zugeben, sowie das Suppengewürz. Das Ga

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

- so wie wir es mögen -

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Tomaten in Würfel schneiden. Nun 2/3 der Zwiebelwürfel im Olivenöl leicht anbraten. Das Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Tomaten und Thymia

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Reis in Brühe körnig kochen. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel hacken, die Paprika ebenfalls in kleine Würfel schneiden, die Pilze abtropfen lassen oder frische Pilze in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

*Aus 2 mach 4!* - Resteessen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch gut körnig anbraten und am Ende die Zwiebel hinzugeben und mitbraten. Mit etwas Pizzagewürz würzen, die Champignons hinzufügen und mitbraten. Dann mit der Brühe ablöschen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Deckel auflegen und ca. 20 b

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

genial einfach - superlecker und in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (95)

Fleisch-, Wurstreste in Würfel schneiden, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden, Gurke in Würfel schneiden Fleisch-, Wurstreste leicht in Öl anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazu geben kurz mitbraten, Zucker dazu, mit Essig ablöschen, Letscho u. 700

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2004