„, Tomaten, Sahne“ Rezepte: Schnell, Eintopf & Party 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln schälen und hacken. Das Gehackte zusammen mit den Zwiebeln in einem größeren Topf anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatensuppe hinzugeben. Die Dosen jeweils mit Wasser füllen, in den Topf gießen und umrühren. Das Ganze zum Koch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Hackfleisch in einem großen Topf anbraten, anschließend den Pußtasalat mit Saft dazugeben. Den Käse darin auflösen und die passierten Tomaten zugießen. Zum Schluss die süße Sahne dazu geben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mett in einem erhitzten Topf anbraten. Die Tomaten aus der Dose in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Sud zugeben. Die Pilze mit dem Sud zugeben. Dann die Sahne und den Schmelzkäse nach und nach zufügen und mit erhitzen. Heiß servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Gehacktes in Olivenöl anbraten. Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Beide Zutaten zum Gehacktes geben und mit anbraten. Tomaten waschen, klein schneiden und mit dazugeben. Tomatenmark beigeben und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein Renner! Raffiniert, schnell, preiswert, unkompliziert. Ideales Partyrezept zur kühleren Jahreszeit !

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Champignons, geschälten Tomaten, Paprika, Doppelrahmfrischkäse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (207)

das ideale Partyessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

genial für jede Party

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Putenbrust und Gouda (geriebener geht auch) in Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Champignons abtropfen lassen und auch in die Auflaufform geben. Tomaten abtropfen lassen, mit Sahne und Ketschup mischen. Sauce über die anderen Zutaten ge

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gehacktes mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer anbraten. Tomaten-Cremesuppe, Wasser und Gemüse dazugeben und erwärmen. Sahne und Creme Fraiche unterrühren. Schmelzkäse in kleine Stücke schneiden, in die Suppe geben und darin schmelzen. Alles einmal aufkoch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

deftige Hacksuppe - auch partytauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

gut für Partys, einfach und schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zwiebeln würfeln und mit dem Mett zusammen anbraten. Alle übrigen Zutaten hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell vorzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gyros portionsweise leicht anbraten und in einen großen Bräter geben. Alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zuber

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten (bei den Dosenzutaten wird die Flüssigkeit nicht fortgeschüttet) in einen Topf bzw. feuerfeste Form mit Deckel geben und alles gut vermengen. Mit dem Deckel verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 2 Stunden garen. Dazu r

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eintopf mit Mais

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und dazugeben. Alles einige Minuten braten lassen und ständig umrühren. Anschließend mit Brühe auffüllen und alles aufkochen lassen. Jetzt pass

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln würfeln und im Öl anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Den geputzten Lauch in Ringe schneiden und dazugeben. Tomatenpüree, Fleischbrühe, Senf und Gewürze mischen, dazugießen und alles zum Kochen bringen. 15 Minut

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, aber sehr schmackhaft - gelingt immer!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2012
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mett anbraten, würzen und mit Tabasco abschmecken. Die Pizzatomaten, Mais mit Saft, Champignons mit Saft und den Tomatenketchup unterrühren und 30 Min. köcheln lassen. Dann die Sahne untermischen, nochmals würzen. Fertig.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

deftige Suppe, wunderbar geeignet als Partysuppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Hackfleisch nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen, und gut vermengen. Gewürfelte Zwiebeln und Paprika schön glasig andünsten, dann das gewürzte Hackfleisch hinzugeben, und grob krümelig anbraten. Die gestückelten und passierten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Cabanossi klein schneiden und zusammen mit der Gemüsezwiebel anbraten. Alle Dosen öffnen und mit Saft zu den vorgebratenen Cabanossi geben. Anschließend mit etwas Wasser auffüllen so dass die Menge leicht davon bedeckt ist. Kartoffeln schälen, in kle

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

sommerliche Partysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mettwürstchen in Scheiben schneiden, Gemüse waschen. Tomaten fein würfeln, Habanero sehr fein und Paprika grob würfeln (wer mag, kann auch noch grüne Paprika hinzugeben). Schalotte abziehen und ebenfalls würfeln, Knoblauch schälen und pressen. Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die gewürfelten Zwiebeln in 3 EL Olivenöl glasig andünsten, mit dem Sud der Gewürzgurken und 750 ml Brühe ablöschen. Die gewürfelten Gewürzgurken, den Letscho, die grob zerkleinerten Tomaten und die Kapern dazu geben. Alles kurz aufkochen lassen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Beliebter Eintopf aus dem Osten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten. Die geschälten Tomaten, die Champignons mit Saft, die Schnittbohnen und das Ketchup hinzufügen zum Kochen bringen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Den Becher Sahne unterrühren und mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2008