„, Tomaten, Sahne“ Rezepte: Schnell, Eintopf & Suppe 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mett in einem erhitzten Topf anbraten. Die Tomaten aus der Dose in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Sud zugeben. Die Pilze mit dem Sud zugeben. Dann die Sahne und den Schmelzkäse nach und nach zufügen und mit erhitzen. Heiß servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Alle Gemüse putzen, schälen, schneiden bzw. würfeln und waschen. Mit Lorbeer, Kümmel und den restlichen Gewürzen in die Brühe geben. Etwa 20 Minuten kochen, die Sahne einrühren, mit Salz abschmecken. Gehackte Petersilie einrühren. Wer die Suppe nich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Gehacktes in Olivenöl anbraten. Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Beide Zutaten zum Gehacktes geben und mit anbraten. Tomaten waschen, klein schneiden und mit dazugeben. Tomatenmark beigeben und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln schälen und in Scheibchen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Brot in Stücke brechen, Tomaten waschen und vierteln. Öl in Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Brotstücke darin kurz bei mittlerer Hitze anbraten. ½ l Wass

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brotresteverwertung, vegetarisch, auch vegan möglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell gemacht, leichte Kost und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

WW-geeignet - KH- und fettarm, ohne Tomate, Kartoffel, Reis oder Nudeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Partyrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

deftige Hacksuppe - auch partytauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffel und Zucchini schälen, waschen und fein würfeln. Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Hack kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln zu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Gewürfelten Speck auslassen. Zwiebeln, gewürfelte Kartoffeln und in Scheiben geschnittene Mettwürste kurz anbraten. Geschälte Tomaten und abgetropfte Kidneybohnen hinzufügen. Gut umrühren und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde bei geschlossenem Deckel kö

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

einfach und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gyros portionsweise leicht anbraten und in einen großen Bräter geben. Alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zuber

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleischwurst mit Gemüse

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, aber sehr schmackhaft - gelingt immer!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Cabanossi klein schneiden und zusammen mit der Gemüsezwiebel anbraten. Alle Dosen öffnen und mit Saft zu den vorgebratenen Cabanossi geben. Anschließend mit etwas Wasser auffüllen so dass die Menge leicht davon bedeckt ist. Kartoffeln schälen, in kle

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

sommerliche Partysuppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten. Die geschälten Tomaten, die Champignons mit Saft, die Schnittbohnen und das Ketchup hinzufügen zum Kochen bringen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Den Becher Sahne unterrühren und mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die weißen Bohnen zusammen mit den geschnittenen Zwiebeln, dem Öl, der Paprika und dem Knoblauch in einem Kochtopf anschmoren. Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hinzufügen. Nach ca.10 Min Tomaten, saure Sahne und Schmand hinzufügen. Das ganze stellt m

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

partyerprobt!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Caschis Lieblingssüppchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Eintopf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal für Sommerabende

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Im Handumdrehen eine warme Mahlzeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Herzhaft und gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Der Knaller auf jeder Party

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Knoblauchzehen abziehen und klein hacken oder pressen. Die Paprikaschoten waschen und in Stücke schneiden. Salami in Stücke schneiden. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln in etwas Öl anbraten, die übrigen Zutate

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2013