„, Tomaten, Sahne“ Rezepte: Schnell, Eintopf & Studentenküche 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mett in einem erhitzten Topf anbraten. Die Tomaten aus der Dose in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Sud zugeben. Die Pilze mit dem Sud zugeben. Dann die Sahne und den Schmelzkäse nach und nach zufügen und mit erhitzen. Heiß servieren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brotresteverwertung, vegetarisch, auch vegan möglich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell gemacht, leichte Kost und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Champignons, geschälten Tomaten, Paprika, Doppelrahmfrischkäse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hirse-Lauch-Eintopf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hackfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und lecker

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

gut für Partys, einfach und schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

lecker und günstig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell vorzubereiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gyros portionsweise leicht anbraten und in einen großen Bräter geben. Alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zuber

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Tupperrezept / Mikrowelle

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und dazugeben. Alles einige Minuten braten lassen und ständig umrühren. Anschließend mit Brühe auffüllen und alles aufkochen lassen. Jetzt pass

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein herrlich schmeckendes Gemüsegericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarische Variation mit Lauch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl und dem Hackfleisch anbraten. Wenn das Fleisch schön braun ist, mit der Sahne ablöschen. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und leicht vorkochen. Das restliche Gemüse ebenfalls in Würfel schneid

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, aber sehr schmackhaft - gelingt immer!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnelle und leichte Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Cabanossi klein schneiden und zusammen mit der Gemüsezwiebel anbraten. Alle Dosen öffnen und mit Saft zu den vorgebratenen Cabanossi geben. Anschließend mit etwas Wasser auffüllen so dass die Menge leicht davon bedeckt ist. Kartoffeln schälen, in kle

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die gewürfelten Zwiebeln in 3 EL Olivenöl glasig andünsten, mit dem Sud der Gewürzgurken und 750 ml Brühe ablöschen. Die gewürfelten Gewürzgurken, den Letscho, die grob zerkleinerten Tomaten und die Kapern dazu geben. Alles kurz aufkochen lassen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln anbraten. Die geschälten Tomaten, die Champignons mit Saft, die Schnittbohnen und das Ketchup hinzufügen zum Kochen bringen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen. Den Becher Sahne unterrühren und mit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch, oder vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und superlecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (43)

mit Kritharakinudeln, Lieblingsessen meines Freundes

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

dazu passen Reis oder Baguette

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal für Sommerabende

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Paprika, Tomate und das Hackfleisch in Öl anbraten, bis das hackfleisch krümelig und braun ist, salzen und pfeffern und nach Belieben mit anderen Gewürzen und Kräutern würzen. Schlagsahne und passierte Tomaten dazu geben und kurz aufkochen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2009