„Salz“ Rezepte: Schnell, Snack & Tarte 321 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schnell
Snack
Tarte
Backen
Beilage
Deutschland
Ei
Eier
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Party
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Schwein
Schweiz
Silvester
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 50 Bewertungen

Aus Mehl, Backpulver, Margarine, Salz und Milch einen Pastetenteig zubereiten. Für die Füllung den gewürfelten Schinken auslassen. Die Zwiebeln und den Spinat dazugeben und andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Teig ausrollen und in

30 Min. simpel 29.02.2008
bei 36 Bewertungen

Butter mit Salz schaumig rühren, Mehl und Wasser zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Eine Tartenform damit auslegen. Möhren in feine Scheiben hobeln und in Salzwasser garen. Eier mir Gewürzen, Sahne und Milch aufschlagen, dann den Gorgonzo

30 Min. simpel 11.03.2006
bei 49 Bewertungen

schmeckt sowohl warm als auch kalt hervorragend

35 Min. normal 08.05.2008
bei 107 Bewertungen

Butter, Mehl und Salz in eine Schüssel geben und krümelig kneten. Wasser dazugeben und einen glatten Teig herstellen. Diesen für mindestens 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, einfetten und mit dem Teig aus

30 Min. normal 06.12.2006
bei 2.050 Bewertungen

dünner, knuspriger Teig ohne Hefe

15 Min. normal 23.07.2008
bei 5 Bewertungen

schwäbisches Rezept

20 Min. normal 19.05.2013
bei 11 Bewertungen

für den Thermomix TM 31, für 10 Stücke

20 Min. normal 29.11.2009
bei 11 Bewertungen

Für den Teig die 200 g Quark mit 1 Ei, Milch und Öl verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterkneten. Auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Für den Belag den Schinken auf dem Teig verteilen. Saure Sahne, 150 g Quark und 4 Eier vermischen,

10 Min. simpel 15.09.2003
bei 22 Bewertungen

Aus Mehl, Zucker, Salz, Butter und einem Ei einen Mürbeteig herstellen. Diesen dann 1 Stunde im Kühlschrank kühlen. Den Teig ausrollen, in eine gefettete Quicheform legen und mit dem rohen, in 1 cm lange Stücke geschnittenen Spargel belegen. Die d

20 Min. simpel 03.04.2006
bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Margarine, Salz und wenig Wasser einen geschmeidigen Mürbeteig kneten. Nur soviel Wasser verwenden, bis sich der Teig vom Schüsselboden löst. Den gefetteten Boden einer Tortenform damit auslegen, dabei einen etwa 1,5 cm hohen Rand ziehen.

20 Min. simpel 26.01.2007
bei 26 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Den Schinken würfeln und mit dem geriebenen Käse, den Eiern, einem kleinen Schuss Weißwein und der Sahne ve

15 Min. normal 12.04.2010
bei 65 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen glatten Teig zubereiten und eine 20er-Springform damit auskleiden. Das Hackfleisch in Öl krümelig anbraten, vom Herd nehmen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Senf kräftig abschmecken. Lauchzwiebeln waschen,

30 Min. normal 07.09.2006
bei 2 Bewertungen

vegetarisch, für ein Backblech

15 Min. simpel 27.08.2018
bei 0 Bewertungen

Mürbeteig mit Schinken und Käse, ergibt ca. 12 Törtchen

20 Min. normal 18.03.2009
bei 5 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Milch, Salz, Fett und Ei einen Hefeteig herstellen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Wer mag, kann diese auch würfeln. Speck und Zwiebeln in einer Pfanne auslassen und in eine Schüssel geben. Eier, Schmand und Gewürze vermisc

25 Min. normal 07.07.2008
bei 26 Bewertungen

ergibt ca. 6 Törtchen

20 Min. normal 18.03.2009
bei 8 Bewertungen

Mehl, Butter, 1 Eigelb, Salz und Wasser in der Küchenmaschine mit dem Schneidmesser in kürzester Zeit zu einem glatten Teig kneten, dann eine Stunde kühl stellen. Von einem Zweig Salbei die Blättchen hacken, anschließend Zwiebel fein hacken. Butter

20 Min. simpel 31.03.2006
bei 12 Bewertungen

Den Kohl waschen, in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln, die Äpfel und den Knoblauch schälen und ebenfalls in feine Streifen, bzw. Stücke schneiden. Nun Kohl, Äpfel, Zwiebel, Knoblauch in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, Gewürze hinzu geben

45 Min. simpel 30.01.2008
bei 77 Bewertungen

Aus Mehl, Salz, Margarine, Wasser, schnell einen glatten Teig kneten. Den stellt man kalt und rollt ihn aus. Den Boden eines Kuchenbleches oder einer 26er Springform damit belegen. am Rand etwas hochziehen. Darauf verteilt man den Schinken, darüber d

30 Min. normal 19.07.2004
bei 62 Bewertungen

"Crostata Caprese"

30 Min. simpel 21.05.2013
bei 3 Bewertungen

Mehl, Butter, Salz, Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Diesen auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswellen, in eine gefettete Quiche-Form legen, etwa 1 Stunde kaltstellen. Als nächstes den Spinat in Streifen schneiden, kurz blanchieren, gut abt

20 Min. normal 29.04.2008
bei 6 Bewertungen

Leckere Hauptmahlzeit in Form eines Kuchens

20 Min. simpel 06.11.2007
bei 5 Bewertungen

Aus den angegeben Zutaten für den Teig rasch einen Mürbeteig herstellen und diesen ca. 30 Minuten kühl stellen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in Salzwasser ku

30 Min. simpel 03.06.2007
bei 7 Bewertungen

leckeres Fingerfood, schmeckt warm und kalt, für die Muffinsform

20 Min. normal 17.02.2013
bei 12 Bewertungen

schmeckt zu jeder Jahreszeit

30 Min. simpel 15.03.2012
bei 2 Bewertungen

herzhafter Käsekuchen

20 Min. simpel 26.10.2008
bei 5 Bewertungen

schmeckt sehr gut zu einem Glas Wein

20 Min. normal 03.11.2012
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebeln glasig dünsten, 75 g Schinkenwürfel zufügen und mitdünsten. Masse abkühlen lassen. Hefeteig zubereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen, die Ränder dabei etwas hochziehen. Mit einer Gabel den Teig einstechen.

30 Min. simpel 05.06.2007
bei 4 Bewertungen

Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig bereiten und kalt stellen. Eine Springform (26 cm) oder Quicheform (28 cm) einfetten. Boden und Rand mit Teig auslegen, den Teigboden mehrmals mit der Gabel einstechen, wieder kalt stellen. Für den Belag die

20 Min. normal 20.03.2008
bei 7 Bewertungen

nicht ganz klassisch - aber köstlich

15 Min. normal 07.12.2012