„Makrelen“ Rezepte: Schnell & Braten 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3 Bewertungen

Die Fischfilets nur in Mehl wälzen und anschließend kurz auf beiden Seiten braun anbraten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zusammen mit den ganzen weiteren Zutaten für den Sud in einem Topf kurz aufkochen. Über die gebratenen Makrelen g

25 min. simpel 11.02.2008
bei 1 Bewertungen

Schnelles, leckeres und kostengünstiges Fischrezept

15 min. normal 13.04.2015
bei 0 Bewertungen

Reis vom Vortag, Salatgurke mit Joghurt und Makrele

20 min. normal 19.07.2013
bei 0 Bewertungen

Die Fische innen und außen unter fließend kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Petersilie abspülen, trockentupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und mit der P

20 min. normal 17.04.2012
bei 0 Bewertungen

Den Meerrettich in die Crème fraîche reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurke fein schneiden oder hobeln, in eine Schüssel geben und salzen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Fischfilets salzen, pfeffern und in eine Pfanne mit heißem Ö

30 min. normal 13.09.2010
bei 6 Bewertungen

Fischfrikadellen, Fischpflanzerl

20 min. simpel 09.05.2008
bei 2 Bewertungen

mit geräuchertem Fisch

15 min. simpel 19.05.2010
bei 2 Bewertungen

schnelles Rezept

15 min. simpel 17.02.2010
bei 0 Bewertungen

Die Makrelenstücke mit Tomatenvierteln und Silberzwiebeln in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce würzen und vorsichtig vermengen. Eier und Wasser verquirlen, Salz und gehackte Kräuter untermischen und in heißem Fett nachei

15 min. normal 01.09.2014
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten mit dem großen Küchenmesser fein hacken. Ich drehe sie nicht durch den Wolf und benutze keinen Mixer - es sollten noch Stücke "zum Beißen" dabei sein. Die Eier, Gewürze, Kräuter und Semmelbrösel zugeben und alles zu einem geschmeidigen T

20 min. simpel 29.01.2018