„Campings Hauptspeise“ Rezepte: Schnell & Schmoren 299 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl scharf anbraten. Etwas Sahne dazu geben. Mit Curry würzen, dann mit der Brühe auffüllen. Das Fleisch gar köcheln lassen. Ananasstücke und den Rest der Sahne dazu geben, wieder zum Kochen bringen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

von Bud Spencer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (62)

500 g Fleischwurst in Stücke (am besten Streifen) schneiden. Knapp 300 g Zwiebeln schälen und in Achtel schneiden. Beides in Butter/Margarine hellbraun anbraten, dann herausnehmen. 40 g Mehl ins Fett geben und durchschwitzen lassen, bis es leicht geb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach und relativ schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnelle Hausmannspfanne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

schnell und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Brot oder Brötchen dazu in 15 Minuten ein Mittag- oder Abendessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Zwiebel in Ringe schneiden und in einer Pfanne im Öl anbraten, geputzte und geviertelte Champignons zugeben und kurz mitbraten. Den Schmand oder die saure Sahne und die Sahne zugeben und aufkochen lassen. Wurst in Scheiben schneiden und zugeben,

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Etwas Öl in den Topf geben (je weniger desto besser). Topf heiß werden lassen und Hackfleisch dazugeben. Unter ständigem Rühren ein paar Sekunden anbraten, nicht gar braten, rote Farbe bleibt fast komplett erhalten. Anschließend die 250 ml Wasser hin

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Als erstes das Öl mit den Gewürzen und dem Knoblauch verrühren. Nun die Zwiebel klein schneiden und ebenfalls hinzugeben. Anschließend das Geschnetzelte klein schneiden und ebenfalls in die Schale geben - gut umrühren und ca. 10 Minuten ziehen lassen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

deftig sächsisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten (bei den Dosenzutaten wird die Flüssigkeit nicht fortgeschüttet) in einen Topf bzw. feuerfeste Form mit Deckel geben und alles gut vermengen. Mit dem Deckel verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 2 Stunden garen. Dazu r

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Bratwürste roh in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. In einer tiefen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Bratwurststückchen rundherum kräftig anbraten, anschließend herausnehmen und zur Seite stellen. In der gleichen Pfanne die Zwiebelstückchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch kurz mit den Gewürzen marinieren und dann in einer heißen Pfanne anbraten. Nach und nach die einzelen Zutaten hinzufügen und mitbraten. Zum Schluß die Bohnen mit der Tomatensauce darüber geben und mit warm werden lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rindergehacktes mit Zwiebeln scharf anbraten und braun werden lassen. Alle restlichen Zutaten zugeben und mit der Brühe ablöschen und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Dazu schmecken Nudeln, Reis oder Salzkartoffeln .

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Putengeschnetzelte mit den Zwiebeln scharf anbraten. Alle Zutaten beigeben und 15 Minuten köcheln lassen. Dazu kann man Spätzle, Klöße oder Kroketten reichen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine schmackhafte Alternative zu Bockwurst mit Ketchup

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel fein würfeln. Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Geschnetzelte darin kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebel in die Pfanne geben und anbraten. Nun mit Braten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rapsöl in einen Topf geben und erhitzen. Das Rinderhack dazugeben, mit einer Gabel zerpflücken und anbraten. Die Zwiebeln pellen, würfeln, dazugeben und mit anbraten. Das Tomatenmark dazugeben, unterrühren und mit anrösten. Mit der Flüssigkeit au

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das kleingeschnittene Hähnchenbrustfilet darin anbraten. Den Krautsalat mit Marinade hinzufügen und bei schwacher Hitze mitschmoren, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist. Sahne und Curry hi

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die in Streifen geschnittenen Paprikaschoten in ein wenig Öl etwa 10 Minuten braten. Die Fleischwurst in Streifen schneiden und dazugeben, ebenfalls die gewürfelten Tomaten. Alles zusammen 20 Minuten schmoren, zum Schluss die in Scheiben geschnittene

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Landfrauenrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (85)

herzhaft, ungarisch angehaucht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

lecker, günstig, einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Wenn's mal ganz schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst den Speck in einer beschichteten Pfanne auslassen, die klein geschnittene Zwiebel anschließend dazugeben. Das abgetropfte Sauerkraut zufügen und kurz mitgaren. Zum Schluss die geschnittenen Klöße dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, gekörnter Gemüs

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die gehackten Zwiebeln in der Butter andünsten, Hackfleisch zugeben, unter Rühren bräunen lassen. Bei schwacher Hitze den geputzten, in Streifen geschnittenen Lauch, Tomatenmark, Brühe, Senf und Gewürze zugeben. Etwa 15 Minuten schmoren, häufig umr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gehackte anbraten, dann die Lauchringe zufügen und ebenfalls anbraten. Mit dem Wasser ablöschen. Tomatenmark hinzufügen und gut vermengen. Kurz köcheln lassen. Tomatenketchup und Kräuter der Provence hinzufügen. Mit Salz, Paprikapulver sowie Caye

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

'Reis Kasimir'

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Curry, Bohnen und Fleisch - Schnellgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2010