„-basisch“ Rezepte: Schnell & Schmoren 2.754 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Schnell
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Innereien
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schwein
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 128 Bewertungen

Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheibchen und das Basilikum in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Hähnchenfiletstücke in etwas Öl braten, bis sie durch sind, dann Basilikum, Koriander, Austernsauce, Zucker und optional etwas Salz hinzugeben, ku

15 Min. normal 05.06.2015
bei 478 Bewertungen

Hauptgericht mit Baguette oder Reis für Vegetarier, als Beilage zu Lammgerichten für alle anderen

30 Min. normal 19.04.2010
bei 85 Bewertungen

Also, einfacher geht es nimmer! Alles zusammen (natürlich klein geschnitten) in einen großen Topf geben und bei 180 °C für ca. 2. Std. in den Backofen stellen! Ein Umrühren ist nicht nötig! Nach Geschmack würzen und mit lauwarmem Baguette servier

20 Min. simpel 16.05.2002
bei 95 Bewertungen

preiswertes, schnelles, leckeres Gericht

15 Min. simpel 01.06.2012
bei 359 Bewertungen

sehr würzig, preiswert, etwas aufwändiger, wenn viele Leute großen Hunger haben.

30 Min. normal 23.01.2007
bei 355 Bewertungen

Die Rouladenstreifen portionsweise im heißen Öl anbraten und aus dem Topf nehmen. Den Bacon in den Topf geben und ihn anschmurgeln lassen. Dann die Zwiebeln dazu geben und das Ganze ein bisschen anbraten lassen. Dann die Rouladenstreifen wieder dazu

40 Min. normal 30.05.2010
bei 41 Bewertungen

Das Lendchen in 8-10 kleine Scheiben schneiden und den Schinkenspeck darum wickeln. Anschließend in eine Auflaufform legen. Die Sahne mit Tomatenmark und Paprikapulver mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Lendchen geben. Im vorgeh

10 Min. simpel 03.10.2007
bei 83 Bewertungen

Nur für Deftigesser geeignet

15 Min. simpel 18.08.2010
bei 88 Bewertungen

indisch, vegan

20 Min. normal 10.04.2012
bei 135 Bewertungen

herzhaft!

30 Min. simpel 08.09.2006
bei 183 Bewertungen

Im erhitzten Butterschmalz die Putenbruststreifen anbraten. Zwiebeln zufügen und mitbraten. Pfeffern und salzen. Mehl, Curry und Tomatenmark hinzufügen und kurz mitschwitzen lassen. Mit der heißen Rinderbrühe ablöschen und ca. 10 Minuten auf kleiner

20 Min. normal 23.09.2008
bei 76 Bewertungen

saftig, knusprig und variantenreich

30 Min. simpel 16.08.2010
bei 39 Bewertungen

Was an dem Gericht russisch sein soll, ist mir schleierhaft, aber es ist super einfach zu machen und schmeckt hervorragend. Zwiebeln schälen und würfeln, Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl und Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel

20 Min. simpel 01.10.2007
bei 48 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden, Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Gewürze mit dem Mehl gut vermischen. Zwiebeln und Knoblauch in einem Teil der Butter glasig anbraten, dann herausnehmen. Das Fleisch im Gewürzmehl gut wenden bis da

25 Min. normal 21.11.2007
bei 112 Bewertungen

vegetarisches Pfannengericht, eigene Kreation von Aegi

35 Min. simpel 01.06.2010
bei 244 Bewertungen

Maultaschen in leckerer Champignon-Speck-Soße

20 Min. simpel 31.01.2013
bei 149 Bewertungen

Ideal wenn es darum geht, viele Leute zu verköstigen

15 Min. simpel 24.08.2004
bei 285 Bewertungen

Low Carb, Low Fat und schnell zubereitet

15 Min. simpel 29.11.2013
bei 53 Bewertungen

Sattmacher mit wenig Kohlehydraten, Löffelgericht

15 Min. simpel 17.09.2010
bei 15 Bewertungen

Filet mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Öl von allen Seiten scharf anbraten. Schalotten zufügen und mit anbraten. Das Fleisch mit Senf bestreichen, den Wein zufügen und mit Deckel 10 Min. schmoren. Fleisch herausnehmen und warm halten. Cr

25 Min. simpel 13.11.2012
bei 98 Bewertungen

Man braucht eine große Pfanne mit Deckel! Zuerst die Zwiebeln würfeln und dann zusammen mit dem Hackfleisch gut in Öl anbraten. Während des Anbratens das Brühepulver auf dem Hack verteilen. Möhren und Kartoffeln schälen und die Möhren in Scheiben

20 Min. normal 19.07.2006
bei 301 Bewertungen

Geheimrezept meiner Ex-Schwiegermutter

15 Min. simpel 24.10.2006
bei 56 Bewertungen

Schnell gemacht

15 Min. simpel 23.08.2010
bei 48 Bewertungen

super gesund und dennoch sättigend!

25 Min. normal 18.08.2014
bei 93 Bewertungen

mit Spitzpaprika, nach traditioneller, ungarischer Art

15 Min. normal 25.06.2009
bei 152 Bewertungen

für Frikadellen/Hacksteaks/Buletten/... sowie für Hackbraten - auch als Geschenk geeignet

5 Min. simpel 08.04.2010
bei 217 Bewertungen

Gulasch im heißen Öl anbraten. Zwiebeln und Paprikaschoten in feine Streifen schneiden, zufügen und mit anbraten. Tomatenmark zufügen, Paprikapulver darüber stäuben und kurz anschwitzen. Brühe und Malzbier zugießen, aufkochen lassen und zugedeckt bei

20 Min. normal 10.12.2006
bei 149 Bewertungen

ersatzweise Weißkraut

20 Min. simpel 30.12.2008
bei 80 Bewertungen

Leckere Beilage zu Fischgerichten

15 Min. normal 16.05.2009
bei 64 Bewertungen

Die Lende in 2 cm dicke Scheiben schneiden und würzen. Anschließend im heißen Fett gut anbraten und aus der Pfanne nehmen. Danach die klein geschnittene Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Schinkenwürfel in die Pfanne geben und glasig dünsten. Das To

30 Min. simpel 28.09.2009