„-limettencreme“ Rezepte: Schnell, Winter, Deutschland & Lactose 90 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Lactose
Schnell
Winter
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Kuchen
Low Carb
Nudeln
Österreich
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Tarte
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 42 Bewertungen

wie meine Oma ihn in der Straußwirtschaft anbot

10 Min. simpel 12.12.2011
bei 72 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 46 Bewertungen

raffiniertes, fruchtiges Dessert

30 Min. normal 28.04.2008
bei 59 Bewertungen

Für das Zwetschgenmus 250 g Dörrpflaumen waschen, in eine Schüssel geben und mit etwa 500 ml Rotwein übergießen. Der Wein muss die Früchte völlig bedecken! Zwei Tage bei Zimmertemperatur marinieren, dabei bei Bedarf noch etwas Rotwein nachgießen. Di

30 Min. pfiffig 17.02.2003
bei 19 Bewertungen

Originalrezept von Oma

30 Min. normal 04.06.2009
bei 63 Bewertungen

Kartoffeln mit der Schale 15 Minuten kochen, Sauerkraut abtropfen lassen, Paprika und Lauchzwiebeln putzen und in Streifen schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Paprika und Lauchzwiebeln andünsten, Sauerkraut zufügen und mit and

30 Min. normal 22.05.2006
bei 79 Bewertungen

Das Mehl nach und nach mit der Milch verrühren. Eier, Salz und Vanillezucker hinzufügen, alles verquirlen. Den Teig 15 Minuten quellen lassen, dann einen Schuss Mineralwasser dazugeben. Die Äpfel waschen, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfern

30 Min. normal 03.01.2007
bei 61 Bewertungen

Den Blätterteig ausrollen und auf ein Backblech geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebelringe in dem Öl-Buttergemisch glasig dünsten, das geht auch 10 Minuten in der Mikrowelle. Mit den Speckwürfeln

20 Min. simpel 05.02.2011
bei 118 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, hacken und in Butterschmalz andünsten. Das Sauerkraut zufügen und ca. 30 Minuten garen. Den Speck würfeln, im Öl anbraten und zum Kraut geben, salzen und pfeffern. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Für die

20 Min. normal 08.02.2006
bei 29 Bewertungen

Die Fleckerl nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Inzwischen die Zwiebel in etwas Butter kurz anrösten. Den Bauchspeck dazugeben und kross braten lassen. Danach Schinken und Weißkohl dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen und

30 Min. normal 11.02.2009
bei 142 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 19.02.2009
bei 46 Bewertungen

Mehl, Eier, Salz und nach Bedarf etwas Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Alles gut mit dem Mixer schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Er soll schwer reißend vom Löffel fallen. Den Teig einige Zeit ruhen lassen. Währenddessen das Gemüse vorbere

30 Min. normal 14.01.2015
bei 43 Bewertungen

Knollensellerie mal anders

15 Min. simpel 13.04.2004
bei 17 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühr

25 Min. normal 15.11.2008
bei 44 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht einweichen. Dann in der Brühe, zusammen mit dem Bohnenkraut, ca.1 Std. kochen. Das gesäuberte Wurzelwerk würfeln und mit den Kartoffelwürfeln in die Suppe geben. Bei schwacher Hitze 20 Min. kochen lassen und dann mit den Gewürz

20 Min. simpel 18.07.2006
bei 114 Bewertungen

warm oder kalt ein Genuss

20 Min. simpel 26.04.2007
bei 19 Bewertungen

Den portionierten Fisch abspülen, trocknen und salzen. Eier aufschlagen und verquirlen. Gesalzenen Fisch erst in Mehl, dann im verquirlten, mit Milch verrührtem Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden. Öl in der Pfanne erhitzen, fisch rundheru

15 Min. simpel 06.07.2007
bei 34 Bewertungen

Apfelkücherl

30 Min. normal 11.09.2006
bei 24 Bewertungen

Die Grützwurst pellen und in Scheiben schneiden, die Zwiebeln würfeln. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Die Wurst dazugeben und bei mittlerer Hitze braten, bis sie eine cremige Konsistenz hat. Kräfti

15 Min. simpel 05.12.2009
bei 32 Bewertungen

mit Portwein - eine leckere Beilage zu Rind

15 Min. simpel 15.12.2009
bei 11 Bewertungen

Klassische Art, leicht oder lactosefrei

30 Min. normal 18.01.2010
bei 23 Bewertungen

Die Steckrüben und die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Möhren schälen, in Scheiben schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Butter im Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin bei niedriger Hitze unte

30 Min. normal 07.02.2008
bei 11 Bewertungen

super einfach und immer wieder gut zu Wiener Würstchen oder Gegrilltem; bei uns Traditionsessen zu Heiligabend

30 Min. simpel 20.06.2007
bei 7 Bewertungen

herzhaftes Wintergericht

20 Min. normal 19.09.2008
bei 10 Bewertungen

als Hauptgericht oder als Beilage zu Bratwurst, Kasseler oder Rollbraten

15 Min. normal 03.02.2015
bei 34 Bewertungen

hessischer Weißkraut-Hack-Auflauf

30 Min. simpel 10.12.2008
bei 30 Bewertungen

macht nicht nur satt, sondern schmeckt auch gut in der kälteren Jahreszeit

20 Min. normal 07.08.2006
bei 47 Bewertungen

Den grünen Speck und danach die klein gewürfelte Zwiebel der Reihe nach andünsten. Dann die Thüringer Blutwurst/Grützwurst in Scheiben schneiden und in eine Pfanne geben, welche mit ausgelassener Margarine erhitzt wurde. Den Speck und die Zwiebel d

30 Min. simpel 04.08.2007
bei 47 Bewertungen

gelingt immer, kalorienarm

35 Min. normal 22.06.2009
bei 57 Bewertungen

Den Räucherspeck in Würfel schneiden und in einer schweren Pfanne auslassen. Die Zwiebeln schälen, grob hacken und im heißen Speckfett anschwitzen. Nun die Möhren und den Topinambur schälen und in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln und dem Speck geb

30 Min. simpel 16.09.2008