„Mousse“ Rezepte: Schnell & Fisch 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Petersilienblättchen vom Stängel zupfen. Forellenfilets grob in Stücke schneiden und mit Mascarpone im Mixer pürieren. Etwa zwei Drittel der Petersilie und restliche Zutaten kurz mit pürieren. Mousse in Schüssel füllen, ca. 1 Stunde kühlen. Von der M

15 min. simpel 13.12.2004
bei 1 Bewertungen

QimiQ glatt rühren und Frischkäse, Zitronensaft, Dill und Gewürze unterrühren. Räucherfisch klein hacken und ebenfalls unterrühren (einige ganze Fischstücke zum Anrichten auf die Seite geben). Zum Schluss die steif geschlagene Sahne unterheben. Die M

15 min. normal 20.03.2009
bei 1 Bewertungen

als Amuse-gueules, als Dip oder als Brotbelag

5 min. simpel 26.02.2008
bei 1 Bewertungen

leicht und lecker

15 min. simpel 16.09.2009
bei 4 Bewertungen

Aufstrich für Thon-Brötli

10 min. simpel 11.02.2013
bei 1 Bewertungen

Die Forellenfilets enthäuten und fein mixen. Eventuell muss man etwas flüssige Sahne dazu nehmen. Die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte Gelantine im Wasserbad flüssig machen und schnell unter die Forellenmousse heben. Die Sahne steif schlagen und u

20 min. simpel 21.10.2009
bei 1 Bewertungen

Lachsmousse aus Dänemark

15 min. normal 09.02.2010
bei 1 Bewertungen

Am Vortag: Gelatine einweichen. Dill waschen, Spitzen fein hacken. Schmand oder Saure Sahne mit Senf und Honig verrühren. Gelatine tropfnass bei kleiner Hitze auflösen, etwas von der Schmand-Mischung einrühren, dann unter die übrige Mischung rühren.

35 min. simpel 27.10.2007
bei 0 Bewertungen

1 Dose Thunfisch abtropfen lassen. Die andere mit Öl in eine Schüssel geben, abgetropften Thunfisch und Zitronensaft dazu geben, mit dem Pürierstab pürieren bis es cremig ist. Senf und Mascarpone unterziehen. Restliche Zutaten dazugeben und kalt st

20 min. simpel 23.09.2008
bei 0 Bewertungen

leckere kleine Vorspeise

20 min. simpel 25.09.2007