„Paprikagemùse“ Rezepte: Schnell & kalorienarm 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalorienarm
Schnell
Beilage
einfach
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Vegan
Vegetarisch
bei 8 Bewertungen

nur 0,5 WW P.

10 Min. simpel 09.09.2011
bei 11 Bewertungen

Reis kochen. Paprikaschoten und Zwiebel würfeln und kräftig anschmoren. Tomatenmark einrühren, ablöschen und nach Geschmack würzen. Ca. 10 Min. kochen lassen. Reis mit Mehl, Quark, Ei und Gewürzen verkneten. Kleine Bällchen formen und ca. 5 Min. in

45 Min. normal 16.05.2002
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln kochen, dann abgießen, abschrecken und pellen. Die Kartoffeln zerstampfen. Dann die Eier und das Buchweizenmehl unter den Kartoffelteig kneten. Mit Salz und Muskat würzen. Mit angefeuchteten Händen ca. 12 Klöße daraus formen. In schwach ko

30 Min. normal 14.05.2007
bei 1 Bewertungen

Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Hack zusammen mit der gewürfelten Zwiebel anbraten. Karotten in dünne Scheiben schneiden. Peperoni und Paprika in Würfel schneiden – ebenso Knoblauch. Paprika, Karotten, Peperoni und Knoblauch dem Hack zufügen. Ca.

10 Min. simpel 19.02.2010
bei 1 Bewertungen

Paprika waschen und in Streifen schneiden, Bohnen waschen und putzen. Zwiebel in Streifen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In einem Topf Öl erhitzen. Alle vorbereiteten Zutaten in den Topf geben und bissfest dünsten. Mit Salz und

30 Min. simpel 02.04.2016
bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und der Länge nach in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und dann ebenfalls der Länge nach in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Paprika- und die Zwiebelstre

20 Min. normal 20.08.2010