„Honig“ Rezepte: Schnell & kalorienarm 313 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalorienarm
Schnell
Asien
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Diabetiker
Dips
Dünsten
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Früchte
Frühling
Frühstück
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getränk
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kinder
Krustentier oder Fisch
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Saucen
Shake
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 15 Bewertungen

als Beilage zu Fisch oder vegetarischen Bratlingen

15 Min. normal 29.01.2009
bei 6 Bewertungen

ww-geeignet, 1,5 P. und 2,5 Pro-P.

10 Min. simpel 29.11.2009
bei 35 Bewertungen

super leicht!

40 Min. simpel 13.03.2006
bei 1 Bewertungen

Lachs abwaschen und trocken tupfen. Ingwer schälen, sehr klein schneiden und mit dem Öl, der Sojasauce, dem Honig und dem Senf zu einer Marinade mischen und diese mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs im Kühlschrank ca. 1 Stunde in der Marinade zi

15 Min. normal 23.11.2019
bei 5 Bewertungen

Sommersalat, wenig Zutaten

15 Min. simpel 26.02.2019
bei 21 Bewertungen

das schnellste Dessert der Welt, superlecker und gesund!

3 Min. simpel 18.04.2009
bei 4 Bewertungen

Den Magerquark mit Vanillezucker und Honig mischen. Mit Milch bis zur gewünschten Konsistenz glatt rühren. Tipp: Wer mag fügt z.B. klein geschnittenes Obst wie Erdbeeren oder Dosenobst hinzu. Schneller, abwechslungsreicher und vor allem gesunder N

5 Min. simpel 05.09.2008
bei 4 Bewertungen

Koteletts sehr kräftig würzen. Butter od. Margarine schaumig schlagen, Senf, Honig und Gewürze nach Geschmack untermischen bis eine glatte Masse entsteht. Die Koteletts damit einpinseln. Koteletts unter dem vorgeheizten Grill auf jeder Seite etwa 5

20 Min. simpel 18.07.2002
bei 8 Bewertungen

Alle Zutaten außer Gemüsebrühe, Zwiebel und Basilikum in ein hohes Gefäß geben und mit Pürierstab cremig mixen. Anschließend die gehackte Zwiebel, Brühe und Basilikum mit einem Löffel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Süßstoff nach Belieben abschm

7 Min. simpel 30.09.2008
bei 0 Bewertungen

ungewöhnliche Marinade die sehr gut zum Fisch harmoniert

10 Min. simpel 06.05.2012
bei 4 Bewertungen

erfrischend, kalt oder warm servierbar

20 Min. simpel 09.10.2011
bei 4 Bewertungen

mit buntem Gemüse

20 Min. simpel 06.12.2013
bei 1 Bewertungen

ein leichter Genuss

20 Min. simpel 20.09.2011
bei 0 Bewertungen

schmeckt auch gut mit Feldsalat oder Rucola - mit Parmesan

10 Min. simpel 18.07.2019
bei 3 Bewertungen

Wintersalat, Low Carb, Detox

25 Min. simpel 21.03.2019
bei 2 Bewertungen

fruchtiger Sommersalat

20 Min. simpel 19.09.2007
bei 0 Bewertungen

Blitzrezept ohne Warten

5 Min. simpel 03.09.2010
bei 3 Bewertungen

selbstgemachtes Eis mit wenig Kalorien

10 Min. simpel 16.10.2012
bei 2 Bewertungen

fettarm und kalorienarm

15 Min. simpel 02.12.2009
bei 2 Bewertungen

Paprikaschote putzen, entkernen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und hacken. Das Öl in einem Wok stark erhitzen. Paprikastreifen, Frühlin

25 Min. normal 05.10.2006
bei 18 Bewertungen

mariniert mit Honig und Sojasauce, dazu Senfdressing

25 Min. normal 09.01.2009
bei 18 Bewertungen

Porree in Wein und Honig gedünstet

10 Min. simpel 13.07.2008
bei 3 Bewertungen

ohne Zucker, mit Honig

5 Min. simpel 03.07.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, ohne Honig im Dressing auch vegan, schnell

20 Min. simpel 16.03.2017
bei 25 Bewertungen

WW - geeignet, nur 2 PP

5 Min. simpel 21.10.2010
bei 6 Bewertungen

erfrischendes und dekoratives Dessert

20 Min. simpel 08.10.2013
bei 42 Bewertungen

Müsli, Obst und Joghurt - eine gesunde Mischung

5 Min. simpel 03.05.2007
bei 2 Bewertungen

Apfel mit Kiwisoße

15 Min. simpel 01.10.2006
bei 9 Bewertungen

guter Start in einen neuen Tag

10 Min. simpel 10.04.2014
bei 106 Bewertungen

Mango und Banane klein schneiden, mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und fein pürieren. Wenn man mag, kann man ein paar Eiswürfel mit zerkleinern, dadurch wird das Ganze ein bisschen fester (und kälter). Alternativ kann man auch aus dem

5 Min. simpel 19.01.2008