„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Schnell & raffiniert oder preiswert 104 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten, ganz zum Schluss eine beliebige Menge Schokotröpfchen/Schokostreusel unterheben (je nachdem wie schokoladig es werden soll). 5 Sturzgläser (á 450 ml) fetten und bröseln und dann den Teig einfüllen (etwa bi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

nach Omas Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Backform (Napfkuchen, Gugelhopf) mit Fett einschmieren. Zucker, Butter und Eier schaumig rühren, Backpulver, 3 El Rosinen, Mehl und Milch mit den anderen Zutaten verrühren. In die Form füllen und im Backofen backen. Mit Holzstäbchen immer mal kon

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die ersten 4 Zutaten zu einem glatten Teig rühren. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und mit eine kleinen Kelle Teig hinzugeben. Wenn der Pfannkuchen auf einer Seite goldgelb ist, etwas Zucker auf die Oberseite streuen und den Pfannkuch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (91)

Ein sehr preiswertes Essen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (191)

Die Äpfel schälen ,vierteln und entkernen. Dann die Viertel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier und 50 g Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig schlagen. Das Mehl mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Die Milch und das Mehl in eine Schüssel geben. So lange miteinander verrühren, bis ein klumpenfreier dickflüssiger Teig entsteht. 150 g Butter zerlassen. Zusammen mit den 4 Eigelb und einer Prise Salz in den Teig geben und gut untermengen. Nun das E

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Das Waffeleisen vorheizen. Das Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter kurz in der Mikrowelle schmelzen und dann mit der Erdnussbutter in eine Schüssel geben. Beides mit einem Schneebesen verrühren und dann die Eier d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (58)

süße Knödel mit Äpfeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Mehl mit Backpulver mischen und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten und anschließend ausrollen. Den Teig auf ein gefettetes Beckblech legen. Aus Butter, Zucker und Mehl den Streuselteig herstellen und auf dem Teig verteilen. Bei 180°C

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Holunder-Küchlein

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus Mehl, Zucker, Milch und Ei sowie einer kleinen Prise Salz, einen flüssigen Teig herstellen. Sahne steif schlagen. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Teig dünn in die Pfanne einlaufen lassen. Von beiden Seiten goldbraun braten lassen. (Zum We

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Verliebte, die das süße Spiel mit heißem Feuer lieben

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 10 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (98)

Alle Zutaten miteinander verkneten und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Eine Auflaufform einfetten. Teig noch einmal durchkneten und in ca. 8-9 Stücke teilen. Teile zu Kugeln formen und nebeneinander in die gefettete Form setzen. Noch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

für den Thermomix TM31

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (43)

Ein MUSS für Zimtfans

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Milch mit dem Fett aufkochen lassen und das Mehl unter Rühren hineingeben. Die Masse auf dem Herd rühren, bis sie sich vom Topf löst. Zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Nach und nach die Eier, eine Prise Zucker Salz und frisch geriebenen Muskat

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Milch mit Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Auflaufform geben und leicht verquirlen. Die restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Kleine Nockerl davon abstechen und in die Auflaufform auf die Sauce setzen. Dan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kappen der Orangen abschneiden. Orangen schälen, das Weiße mit schälen. Früchte quer in Scheiben schneiden. Auflaufform mit Butter ausstreichen. Backrohr auf 180°C vorheizen. Eier mit Zucker, Vanillezucker, Orangenlikör und eine Prise Salz schaumig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wichtig ist, im Fundus zu prüfen ob man Kranzbackform hat. Wenn keine derartige Form zur Verfügung steht, geht auch das Backblech, nur dann ist halt die Optik nicht ganz so schön. Die Form kräftig fetten und beiseite stellen. Aus dem Mehl, dem Ei,

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Weißbrot in etwas Milch einweichen und mit etwas weiterer Milch zu einem feinen Brei rühren. Nun die restliche Milch mit Zucker und Mehl vermengen. Die zerkleinerten Haselnüsse und den Weißbrotbrei dazugeben und alles gut verrühren. In einen To

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Luftiges Käsegebäck, schnell und einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

aus Hefeteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Dotter, Zucker, Vanillezucker, Öl und Wasser schaumig rühren; Mehl und Backpulver dazu. Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse auf ein gefettetes Blech streichen und im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 15-20 Minuten (Stichprobe)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (70)

Aus Eiklar festen Schnee schlagen. Dotter mit Zucker cremig rühren, dann Salz, Zimt, Mehl, Puddingpulver, Vanillezucker, Milch und evtl. Rosinen einrühren. Äpfel schälen und in den Teig raspeln. Zuletzt den Eischnee leicht unterheben. Den Teig in 2

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

zu Senfeiern, Kochfisch oder ...

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (127)

Mehl und Milch gut miteinander verrühren. Das verquirlte Ei, Vanillezucker und Salz dazumischen. Den Teig etwas ruhen lassen, währenddessen den Apfel waschen, schälen und in schmale Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (177)

mein Leibgericht ín Sachen Mehlspeisen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

Den Backofen auf 180-190°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Die Schokolade in kleine Stückchen zerbrechen. Mehl, Kakaopulver, Natron und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Butter zerlassen und mit Zucker, Eiern, Milch und Va

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.10.2005