„Aubergine Vegan“ Rezepte: Schnell, Vegetarisch & Vegan 156 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

auch zum Einkochen geeignet!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Auberginen waschen, den Strunk abschneiden und mehrmals mit dem Messer einstechen. Die Auberginen im Ofen bei 180 °C ca. 20 min. weich garen lassen. Die restlichen Zutaten mit der abgekühlten und klein geschn

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aubergine in leckerer Panade ohne Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Tofu in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und die getrockneten Tomaten würfeln und zusammen in Tomatenöl anbraten. Die Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, ordentlich mit Paprikapulver und etwas Pfeffer würzen. Zucchini und frische T

access_time 105 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

veganer Brotaufstrich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegan und trotzdem lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Gesundes, leckeres und einfaches Gericht. Vegan, vegetarisch und kalorienarm. Perfekt für ein schnelles Abendessen nach der Arbeit.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan und einfach zuzubereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, High Carb, Low Fat

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Low-Carb, vegan, glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, vegan, Low Carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gut sättigendes veganes Hauptgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegetarisch und vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, vegan, clean eating, eiweißreich, fettarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, lecker, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bulgur mit Aubergine, vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Zucchini und Auberginen waschen, gut trocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen und Öl hineingeben. Die Zucchinischeiben darin anbraten und nach dem Anbraten abgezupften Thymian und Rosmarin hinzugeben und mit Salz und Pf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

leckere Beilage - z. B. zu Brathähnchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

Gehackte Zwiebel und Knoblauch mit dem Tomatenmark und der Worcestersauce in einer beschichteten Pfanne kurz andünsten, den in Würfel geschnittenen Tofu hinzugeben, kurz mit anbraten. Dann die in halbe Scheiben geschnittene Aubergine hinzugeben, umrü

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

super lecker und einfach herzustellen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 5 mm) salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch das Salz werden die Bitterstoffe entzogen. Danach die Auberginenscheiben abwaschen, trockentupfen und nicht mehr nachsalzen! Aus Knoblauch, Chil

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Auberginen in 3x3 cm große Würfel schneiden. 3 Esslöffel Öl in einem Wok erhitzen, die Hälfte der Auberginen zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten unter ständigem Rühren braten, bis sie gut gebräunt sind. Die Auberginen auf einen Teller geben

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel zusammen mit Kreuzkümmel etwas anbraten, Knoblauch, Tomaten mit Brühe, Auberginen und dem Gemüsefond zufügen. Alles bei geschlossenem Deckel etwa 35 Min bei kleiner Hitze kochen lassen. Zuletzt nochmal nach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, lecker und fettarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

One-Pot etwas abgewandelt, aber trotzdem schnell und easy! Dazu noch gesund.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

nach Omas Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mediterran

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer hohen Pfanne Olivenöl erhitzen. Zucchini, Auberginen und Knoblauch dazugeben und leicht anbraten. Pizzatomaten und passierte Tomaten sowie die Kräuter und Gewürze dazugeben und aufkochen lassen. Alles 3-4 Minuten auf niedrigster Stufe köchel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2009