„Nur“ Rezepte: Schnell, kalt & Salat 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 66 Bewertungen

Einfaches, erfrischendes Rezept, nicht nur als Vorspeise oder Zwischengang geeignet

15 Min. simpel 08.03.2013
bei 33 Bewertungen

frischer Salat nicht nur für heiße Tage

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 50 Bewertungen

bunter Nudelsalat mit Eiern und Gemüse - nicht nur zur Karnevalszeit lecker

30 Min. normal 27.01.2009
bei 6 Bewertungen

nicht nur für Österreicher

20 Min. normal 29.12.2009
bei 19 Bewertungen

etwas Leichtes, nicht nur für den Sommer

15 Min. simpel 08.03.2007
bei 7 Bewertungen

mit nur 4 Zutaten

10 Min. simpel 20.10.2009
bei 4 Bewertungen

Snack mit nur 100 Kalorien

15 Min. simpel 20.08.2010
bei 3 Bewertungen

superlecker nicht nur zum Partybüffet

25 Min. normal 19.08.2008
bei 3 Bewertungen

zum festlichen Menü, aber nicht nur

25 Min. simpel 28.12.2007
bei 3 Bewertungen

für Salat, zu Nudeln oder einfach nur als Vorspeise

10 Min. simpel 18.08.2010
bei 0 Bewertungen

extra leicht - schmeckt als Beilage oder einfach mal nur so!

10 Min. simpel 03.06.2010
bei 0 Bewertungen

leicht und bekömmlich, nicht nur für heiße Sommertage

15 Min. normal 14.07.2010
bei 1 Bewertungen

nur 5 g Fett - ideal auch zum Mitnehmen ins Büro -

20 Min. normal 21.07.2009
bei 2 Bewertungen

einfach nur lecker

30 Min. simpel 28.08.2011
bei 0 Bewertungen

schmeckt nicht nur Kindern

15 Min. simpel 21.04.2008
bei 2 Bewertungen

Hochsommerliche Vorspeise für Erwachsene

20 Min. simpel 16.10.2014
bei 1 Bewertungen

Die hart gekochten Eier in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Lachs klein schneiden und dazugeben. Den Naturjoghurt nach Belieben mit Kräutern, Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Knoblauch abschmecken. Dazugeben, mischen und ein bisschen durc

10 Min. simpel 25.04.2014
bei 5 Bewertungen

Sahnehering

15 Min. simpel 05.10.2007
bei 19 Bewertungen

eine sehr ungewöhnliche Wurstsalat-Variante mit Curry, sehr pikant und schmackhaft, ideales Sommeressen

20 Min. simpel 21.05.2008
bei 2 Bewertungen

herrlich frisch

20 Min. simpel 13.07.2007
bei 5 Bewertungen

Die Salatgurke waschen und halbieren in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Die Gurkenscheiben in eine Schüssel geben und mit etwas Salz und dreiviertel des Zitronensaftes marinieren. 15 Minuten ziehen lassen. Danach die Gurken in ein Sieb geben, gut ab

15 Min. simpel 02.08.2010
bei 1 Bewertungen

Klassiker

15 Min. normal 18.03.2016
bei 1 Bewertungen

Die gewaschenen Mangoldblätter in Streifen, die Tomaten in Stücke und den Feta in Würfel schneiden, alles mischen. Die Zutaten für das Dressing miteinander verrühren, darüber geben. Gut umrühren und kurz durchziehen lassen. Dazu passt Vollkornbrot

20 Min. normal 25.02.2008
bei 1 Bewertungen

Am Vortag die Himbeeren (ich hab noch welche aus dem Garten) in weißem Balsamico über Nacht ziehen lassen. Wer mag, gibt ein kleines Stück bereits ausgekratzte Vanilleschote dazu (hat man ja oft übrig und ich lagere sie im Salz oder Zucker und hab so

25 Min. simpel 14.10.2011
bei 0 Bewertungen

250 g Erdbeeren mit Orangensaft, Essig, Olivenöl, Puderzucker, Salz und Pfeffer mit einem Mixstab pürieren. Restliche Erdbeeren mit Mozzarella und Salatblättern in einer Salatschüssel vermischen und das Dressing unterheben.

20 Min. simpel 21.06.2019
bei 3 Bewertungen

Den Thunfisch in feinste kleine Scheiben schneiden. Den Pak Choi verlesen, waschen, trocknen und in Streifen schneiden, den Sesam trocken in einer Pfanne anrösten. Aus der Sojasoße, dem Limettensaft und dem Sesamöl und der Fischsoße ein Salatdressing

20 Min. simpel 29.05.2011
bei 2 Bewertungen

Die äußeren Blätter der Fenchelknollen entfernen, die Knollen waschen, in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Nashibirnen waschen, vierteln, entkernen, ebenfalls in dünne Streifen schneiden und zum Fenchel geben. Die Zucchini was

20 Min. normal 16.08.2007
bei 1 Bewertungen

Wirsingsalat mit Paprikastreifen und Putenfleisch-Würfeln

20 Min. simpel 17.01.2014
bei 0 Bewertungen

Etwas Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen, die Bohnen einfüllen und zugedeckt mindestens 4-5 Minuten kräftig kochen lassen. Mit dieser Methode bleiben die meisten Nährstoffe enthalten. Inzwischen den Senf und den Essig in einer kleinen

15 Min. simpel 14.10.2008
bei 3 Bewertungen

Für das Salatdressing die oberen 4 Zutaten verrühren, mit Salz, Curry und etwas Pfeffer würzig abschmecken. Ruhig etwas zu viel, da die Salatzutaten (außer das Fleisch) ungewürzt sind und daher die Gewürze entsprechend stark aufnehmen. Die übrigen Z

20 Min. simpel 09.03.2015