„Vollwert9“ Rezepte: Schnell, Vorspeise, Vollwert & gebunden 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegetarisch, mit Croutons aus Vollkorntoast, kann schon am Tag vorher zubereitet werden

20 Min. simpel 19.05.2013
bei 0 Bewertungen

vollwertig, vegetarisch und echt lecker

15 Min. simpel 03.03.2013
bei 69 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 20.03.2011
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Ingwer schälen und hacken. Das geschmacksneutrale Öl in einem Topf erhitzen und Kartoffeln, Möhren, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili darin rundherum andünste

20 Min. simpel 07.05.2002
bei 2 Bewertungen

mit vielen Gemüsen variierbar

20 Min. normal 23.01.2011
bei 95 Bewertungen

schnell und gut auch zum Einkochen für den Winter

30 Min. simpel 02.12.2006
bei 0 Bewertungen

Einzelportion, Singlerezept, eifrei

10 Min. simpel 08.08.2012
bei 1 Bewertungen

Einfach, kann auch vegetarisch gekocht werden

45 Min. simpel 27.10.2015
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, vegetarisch

20 Min. simpel 10.05.2009
bei 0 Bewertungen

2 Möhren in ganz dünne und 2 cm lange Streifen schneiden. Den Rest der Möhren würfeln und diese mit dem Suppengrün und dem Ingwer in einem Topf in der Butter anbraten mit einigen Löffeln Wasser ablöschen und 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen, da

20 Min. simpel 06.12.2013
bei 0 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen und halbieren. Von Kerngehäusen und Stielansätzen befreien und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Rosmarin waschen, trocken schleudern, die Nadeln abzupfen und fein hacken. D

30 Min. normal 27.08.2005
bei 8 Bewertungen

Sehr einfach und schnell, Low Carb, LCHF und dazu noch sehr gesund und lecker

10 Min. simpel 02.01.2015
bei 11 Bewertungen

eine schmackhafte Restesuppe

15 Min. simpel 23.08.2010
bei 7 Bewertungen

Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen und das Mehl im Öl braun werden lassen. Danach die Tomatensauce und die Zwiebel dazugeben. Auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten kochen lassen. Den Reis in den Topf geben und weiterkochen, bis die Suppe heiß ist.

15 Min. normal 09.08.2002
bei 2 Bewertungen

Die Maronen in der Fleischbrühe 15 Minuten vorkochen. Die geschnittenen Zwiebeln im Schmalz leicht anrösten und mit den kleingewürfelten Karotten zu den Maronen in die Fleischbrühe geben. Die Suppe 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit einem

10 Min. simpel 31.07.2011
bei 3 Bewertungen

Linsen waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, 10 Minuten vorkochen. Gemüsebrühe, Knoblauch, Kreuzkümmel, Kokosmilch, Sojasauce dazugeben und ca. 20 - 30 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind. Packungsanweisung der Linsen beachten. Mit

20 Min. simpel 11.10.2008
bei 0 Bewertungen

Dinkelschrot in der Brühe 10 Minuten kochen. Gehackte Zwiebel, klein geschnittenes Gemüse, Tofuwürfel in die Brühe geben, Sojasauce esslöffelweise beigeben und abschmecken, noch 10 Minuten köcheln lassen. Suppe mit Kräutern bestreuen und servieren.

15 Min. simpel 01.07.2011
bei 15 Bewertungen

kalorienarm und unwiderstehlich, lockt auch die größten Fleischliebhaber an

20 Min. normal 19.07.2013
bei 2 Bewertungen

sehr einfach, sehr lecker

15 Min. normal 22.09.2009
bei 3 Bewertungen

Allrounder: schnell, günstig, total easy, kalorienarm. Hat mir schon oft den Tag gerettet, wenn mein Magen nicht so fit war, Kindheitsrezept.

2 Min. simpel 09.01.2019
bei 2 Bewertungen

aromatisiert mit Knoblauch und Safran

20 Min. simpel 08.06.2008
bei 2 Bewertungen

französische Möhrensuppe mit Ingwer

30 Min. simpel 04.07.2010
bei 3 Bewertungen

Pappa di Pomodoro

15 Min. simpel 06.08.2009
bei 11 Bewertungen

Einzelportion, Singlerezept, Winterfrühstück - Hirse wärmt

5 Min. simpel 01.07.2011
bei 1 Bewertungen

herrlich erfrischend im Sommer

15 Min. simpel 14.12.2007
bei 7 Bewertungen

Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in der Butter ca. 5 Minuten andünsten. Fleisch und Gerste/Graupen kurz mitdünsten. Die Zwiebel halbieren und beigeben. Ebenfalls das Lorbeerblatt. Alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner

20 Min. normal 22.03.2012
bei 2 Bewertungen

ein Versuch einer ganz neuen Kobination und Geschmackserlebnis

30 Min. normal 10.10.2012
bei 1 Bewertungen

Fürs Büro oder den kleinen Hunger zwischendurch

2 Min. simpel 18.07.2016
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse klein schneiden und in Wasser und Brühe gar kochen. Das dauert ungefähr eine viertel Stunde, kann aber variieren je nach Größe der Stücke. Dann einfach alles pürieren, Frischkäse dazugeben und nach Belieben scharf würzen. Mit Sojasahne is

15 Min. normal 21.07.2018
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 Min. normal 21.04.2010