„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Schnell & Geheimrezept 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Backform (Napfkuchen, Gugelhopf) mit Fett einschmieren. Zucker, Butter und Eier schaumig rühren, Backpulver, 3 El Rosinen, Mehl und Milch mit den anderen Zutaten verrühren. In die Form füllen und im Backofen backen. Mit Holzstäbchen immer mal kon

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (191)

Die Äpfel schälen ,vierteln und entkernen. Dann die Viertel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier und 50 g Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig schlagen. Das Mehl mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (134)

Butter im Topf schmelzen lassen, das Mehl darin anschwitzen, die Milch nach und nach einrühren. Vanillin, Salz und Zucker zugeben, aufkochen und abkühlen lassen. Vanillejoghurt einrühren. Die Äpfel schälen und zerkleinern. Den Backofen auf 200 Grad

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (41)

aus Mutter's Rezeptsammlung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.05.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Puff Pancake kommt aus der Amishregion, sprich Pennsylvania USA.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Mehl und Backpulver mischen und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten und ausrollen. Den Teig auf ein gefettetes Backblech legen. Die Butter in einem Topf schmelzen und den Zucker darin lösen, anschließend die Mandelblättchen unterrühren

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Weißbrot in etwas Milch einweichen und mit etwas weiterer Milch zu einem feinen Brei rühren. Nun die restliche Milch mit Zucker und Mehl vermengen. Die zerkleinerten Haselnüsse und den Weißbrotbrei dazugeben und alles gut verrühren. In einen To

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Leckerei die schnell für puren Genuss sorgt!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (64)

reicht für ca. 10 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

Den Backofen auf 180-190°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Die Schokolade in kleine Stückchen zerbrechen. Mehl, Kakaopulver, Natron und Salz in einer Schüssel verrühren. Die Butter zerlassen und mit Zucker, Eiern, Milch und Va

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten zu einem festen Teig verkneten. Kleine Bälle formen (á 30 g) und diese rund ausrollen. Das ganze auf Backpapier legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Nun die Plätzchen mit einer Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und ab in den Ofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Becherkuchen mit extrem hohem Suchtfaktor

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Eier, Butter Zucker Mehl, Backpulver, Salz, Milch und Zitronenabrieb zu einem Teig verrühren. Frischkäse mit Zitronenzucker und dem Saft der Zitrone mischen. Die gefetteten Formen zur Hälfte mit dem Teig füllen, einen Klecks von der Frischkäsemischu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

eine süße Sünde wert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die 3 Eier in eine Rührschüssel geben, dazu die Butter. Beides schaumig schlagen, danach das Backpulver hinzufügen sowie Zimt und Salz und nun aus dem Handgelenk heraus fügt man etwas Zucker hinzu und dann Mehl und Milch und am Wichtigsten ist das Ka

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Krentenbollen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Blechkuchen mit Kürbis oder Möhren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2005