„Gyros“ Rezepte: Schnell & gekocht 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Schnell
Camping
einfach
Eintopf
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Party
Pilze
Resteverwertung
Rind
Schwein
spezial
Studentenküche
Suppe
bei 8 Bewertungen

schnell gezaubert zum Feierarbend oder für die Afterwork-Pary

20 Min. simpel 30.07.2012
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung für Gyros oder Grillfleisch

15 Min. simpel 19.08.2019
bei 1 Bewertungen

schnell und leicht zuzubereiten, lecker und kalorienarm

5 Min. simpel 30.06.2016
bei 0 Bewertungen

Gyros mit Nudeln

15 Min. simpel 31.08.2011
bei 1 Bewertungen

Das Gyros nach Packungsanweisung in Olivenöl anbraten. Das Gemüse dazu, mit anbraten, Wasser drauf, aber nur so viel, dass es bedeckt ist, mit Salz, Pfeffer, Gyrosgewürz abschmecken. Reis dazu, ca. 30min köcheln lassen. Sollte der Eintopf zu flüss

10 Min. simpel 18.12.2008
bei 1 Bewertungen

einfach - schnell - günstig - super lecker

20 Min. simpel 13.06.2008
bei 0 Bewertungen

geht schnell und ist einfach

15 Min. simpel 27.01.2015
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung für Gyros-, Döner- oder Grillfleischreste

10 Min. simpel 08.06.2017
bei 0 Bewertungen

Ein Eintopf mit Gyros und Bohnen

15 Min. simpel 24.11.2007
bei 15 Bewertungen

fettarm, geht schnell

25 Min. normal 11.11.2008
bei 4 Bewertungen

sehr pikant:

20 Min. simpel 19.07.2006
bei 419 Bewertungen

Gyros anbraten, Milch und Sahne dazu und über Nacht ziehen lassen (muss aber nicht unbedingt sein). Die Zwiebelsuppe nach Anleitung zubereiten und die gewürfelten Paprika (können auch gefroren sein) mitköcheln lassen. Danach die Zigeunersoße, Chilis

15 Min. simpel 26.04.2003
bei 3 Bewertungen

Fleisch in dem Öl portionsweise anbraten. Zigeuner-Soße, Schaschlik-Soße, Salsa-Soße, Ketchup und den Mais beigeben. Bei Bedarf das Wasser zur Suppe geben. Aufkochen lassen und zum Schluss die Sahne unterrühren. (Wer es nicht ganz so scharf mag, nimm

20 Min. simpel 02.05.2004
bei 3 Bewertungen

leckerer Eintopf für jeden Tag

35 Min. normal 15.07.2007
bei 4 Bewertungen

Zwiebel würfeln und in etwas Olivenöl andünsten. Paprika würfeln und leicht mit andünsten. Cherrytomatem halbieren und kurz mit rein schmeißen. Anschließend den Thunfisch zugeben. Wasser zugeben und das Tomatenmark unterrühren. Dann wird gewürzt. A

15 Min. simpel 05.01.2008
bei 4 Bewertungen

ideal für Gäste

15 Min. normal 21.08.2008
bei 5 Bewertungen

schnell zubereitet

25 Min. simpel 02.03.2009
bei 1 Bewertungen

Das Gyros in einem passenden Topf leicht anbraten. Anschließend alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zubereiten!

30 Min. simpel 17.09.2008
bei 0 Bewertungen

Das Gyros portionsweise leicht anbraten und in einen großen Bräter geben. Alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und anschließend ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Bitte unbedingt einen Tag vor dem Verzehr zuber

30 Min. simpel 24.05.2008
bei 14 Bewertungen

Gyros, Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Knoblauch zusammen anbraten. Mit der Brühe aufgießen, Mais und Pilze unterrühren und mit dem Soßenpulver kurz aufkochen. Nach 5 Minuten köcheln Crème fraiche, Sahne und Tzazikiquark unterrühren. Nicht mehr aufko

20 Min. simpel 06.07.2005
bei 2 Bewertungen

Mit Hackfleisch und Schmelzkäse - einfacher Partyhit

10 Min. normal 11.02.2009