„Speckknoedel“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
Beilage
Deutschland
Europa
Fleisch
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Klöße
Lactose
Österreich
Resteverwertung
Salat
bei 43 Bewertungen

In einer Pfanne zerlassen wir die Butter und lassen die Zwiebel, die wir fein gehackt haben, ganz langsam darin braten, bis sie richtig braun ist. Die Brötchen bzw. das Weißbrot und den Speck schneiden wir in kleine Würfel und geben alles in eine g

30 Min. normal 06.05.2008
bei 6 Bewertungen

aus Südtirol

25 Min. normal 27.01.2009
bei 4 Bewertungen

Schlagobers mit Rosmarin und Thymian kurz aufkochen, vom Herd nehmen. Ciabatta in ca. 2cm große Würfel schneiden, in eine Schüssel geben, Obers darüber gießen und 10 Minuten quellen lassen. Petersilie abzupfen, fein hacken und zum Brot geben. Spec

30 Min. normal 28.09.2008
bei 4 Bewertungen

50 g Butter in einem Topf schmelzen, eine fein gehackte Schalotte dazu geben und glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Die Puy-Linsen dazu geben, ein Lorbeerblatt und einen Stängel Thymian dazu geben und 30 Minuten leicht köcheln lassen. Eventue

30 Min. pfiffig 28.08.2004
bei 3 Bewertungen

Canederli tirolesi

30 Min. normal 19.10.2009
bei 2 Bewertungen

Das Brot in eine Schüssel geben. Die Milch erhitzen und dazu geben. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem kleinen Topf in der Butter anschwitzen. Sobald die Zwiebelwürfel Farbe annehmen, die Schinkenwürfel hinzu geben. Diese sollen auch etw

30 Min. normal 06.11.2008
bei 5 Bewertungen

ergibt ca. 10 Stück

30 Min. simpel 10.08.2009
bei 2 Bewertungen

deftig und herzhaft

35 Min. normal 22.07.2009
bei 2 Bewertungen

Speck und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, mit gehacktem Schnittlauch und Pfeffer vermengen, 8 Kugeln aus der Mischung formen und diese kalt stellen. Die Kartoffeln kochen, schälen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Grieß, 1 Ei, Bu

45 Min. normal 14.03.2010
bei 1 Bewertungen

Den Speck fein schneiden mit Petersilie und dem Pfeffer vermischen. Kleine Kugeln daraus formen. Die gekochten Kartoffeln (sie dürfen ruhig vom Vortag sein) reiben. Mit Mehl, Grieß, Butter, Eiern und Salz zu einem Teig verarbeiten. Eine Rolle formen

45 Min. simpel 23.04.2007
bei 1 Bewertungen

mit Speck, Speckknödel

30 Min. normal 15.09.2009
bei 2 Bewertungen

Österreichische Spezialität

30 Min. normal 23.01.2006
bei 0 Bewertungen

Rezept aus Südtirol

30 Min. normal 27.08.2008