„Schokokuchende“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 263 Bewertungen

aus dem die Schokolade wunderbar flüssig herausfließt

15 Min. simpel 25.09.2008
bei 52 Bewertungen

ein saftiger Kuchen

15 Min. simpel 01.04.2005
bei 15 Bewertungen

Die weiche Butter mit dem Zucker + Vanillezucker schaumig rühren und die Eier nach und nach zugeben, sowie das Salz. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Dann den Eierlikör zugeben und gut verrühren, anschließend die Schokostr

20 Min. simpel 27.05.2002
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Die Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Nach und nach die Eier jeweils ca. 1/2 Minute unterrühren. Die zerlas

30 Min. simpel 30.05.2004
bei 5 Bewertungen

Zuerst mischt man in einer Tasse das Mehl, den Zucker und den Kakao zusammen, und rührt anschließend ein Ei ein. Ist alles schön verrührt, kommen Milch und Öl dazu. Wichtig ist, dass ständig umgerührt wird! Dann kommt das Ganze für 2,5 - 3,0 Minuten

5 Min. simpel 23.08.2010
bei 2 Bewertungen

Für eine Springform mit 20 cm Durchmesser

30 Min. normal 15.11.2007
bei 13 Bewertungen

Der schokoladigste Schokoladenkuchen

20 Min. normal 14.02.2006
bei 3 Bewertungen

Schokoladenkuchen für jung und alt

35 Min. simpel 05.11.2006
bei 2 Bewertungen

außen knusprig, innen flüssig...genialer Schokokuchen (Küchlein)

30 Min. normal 12.12.2008
bei 1 Bewertungen

verboten leckerer und vielseitig servierbarer Schokoladenkuchen - ein Rezept meiner Freundin Christiane

15 Min. simpel 31.01.2009
bei 3 Bewertungen

kleine Schokokuchen, ergibt 10 Stück

30 Min. normal 21.09.2009
bei 2 Bewertungen

Süß zu Erdbeeren oder Schokoladenkuchen, herzhaft zu Räucherlachs oder Kürbissuppe

5 Min. simpel 25.11.2009
bei 3 Bewertungen

Den Schokokuchen zerkrümeln und mit dem Rum und dem Orangensaft verrühren. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und dazugeben. Gut verrühren und für ca. 20 Minuten kaltstellen. Aprikosenmarmelade erwärmen. Dann 4 gleichgroße

15 Min. normal 22.10.2004