„Salz“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 20.546 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Camping
Deutschland
Dips
Eier
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Tarte
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 15 Bewertungen

Die Rosmarinnadeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, die Knobizehe auspressen oder in sehr dünne Scheiben schneiden und auch auf dem Blech verteilen. Bei ca. 70-80° C im Umluftbackofen für 30-60 Minuten durchtrocknen lassen.

5 Min. simpel 13.08.2009
bei 14 Bewertungen

Aroma - Salze

20 Min. simpel 01.11.2007
bei 8 Bewertungen

Die abgeriebene Schale einer Bio-Orange mit Rosmarin und Meersalz in einem Mörser verreiben. Auf einen Teller legen und einige Stunden trocknen lassen. Sollte es klumpen, nochmal im Mörser bearbeiten. In ein Glas füllen und verschließen. Passt gut z

5 Min. simpel 16.05.2009
bei 5 Bewertungen

sehr aromatische Gewürzmischung, auch als kulinarisches Geschenk geeignet

10 Min. normal 14.01.2009
bei 14 Bewertungen

mit Thymian, Rosmarin und Rauchsalz

20 Min. simpel 24.12.2007
bei 1 Bewertungen

Die Orangen waschen (am besten geeignet sind Bio-Orangen), abtrocknen, die Schale fein abreiben (oder hauchdünn abschneiden und im Mixer fein mahlen) und mit dem Meersalz mischen. Die Kräuter abbrausen, trocken tupfen (am besten in einer Salatschleud

15 Min. simpel 03.11.2008
bei 3 Bewertungen

Aus einer Nashi ca. 2 cm große Würfel schneiden und allseitig in Lardo (hauchdünn geschnittener italienische Speck, dieser war aus Peruggia) wickeln und kalt stellen. Kurz vor dem Servieren auf allen Seiten in etwas Olivenöl anbraten. 1/2 Süßkartoff

15 Min. pfiffig 18.03.2008
bei 1 Bewertungen

Nussbutter hebt den Salzgeschmack

30 Min. normal 30.01.2019
bei 2 Bewertungen

perfekt für Rosmarinkartoffeln

10 Min. simpel 11.07.2019
bei 0 Bewertungen

ganz einfach ohne Wasser im Römertopf, das gibt eine ganz leckeren nussigen Geschmack

3 Min. simpel 23.10.2019
bei 0 Bewertungen

Aroma - Salz

20 Min. simpel 01.11.2007
bei 4 Bewertungen

gibt ein tolles Aroma zu Kartoffeln, Fleisch, Geflügel und Fisch

5 Min. simpel 14.12.2009
bei 14 Bewertungen

In Salz eingelegte Zitronen

15 Min. simpel 20.05.2009
bei 8 Bewertungen

durch Salz werden die Kartoffeln aufgebläht und schön knusprig!

10 Min. simpel 18.03.2009
bei 5 Bewertungen

Essig - Salz - Sole

12 Min. simpel 24.07.2008
bei 2 Bewertungen

mit gekochtem Ei, Salz, Pfeffer, Butter und Kräutern

10 Min. simpel 07.02.2009
bei 1 Bewertungen

Lauchasche als Basis für Grillöl und Salz, die ein Grillaroma an Speisen bringen

30 Min. simpel 25.07.2017
bei 1 Bewertungen

Durch die Wildkräuter spart man das Würzen mit Salz u.s.w.

45 Min. normal 30.06.2008
bei 156 Bewertungen

feines und schnelles Rezept nicht nur für Ostern

15 Min. simpel 17.04.2008
bei 6 Bewertungen

leckeres Nacho - Grundrezept

60 Min. simpel 23.06.2010
bei 26 Bewertungen

typische badische Spezialität, für 12 Stück

40 Min. normal 11.11.2009
bei 33 Bewertungen

für 2 Backbleche

20 Min. normal 15.01.2010
bei 17 Bewertungen

selber machen

120 Min. simpel 21.07.2004
bei 252 Bewertungen

frische Zutaten, ohne Zusätze (Glutamat, Aromen etc.)

75 Min. simpel 19.07.2009
bei 21 Bewertungen

wirklich nur aus Kartoffeln

30 Min. normal 30.03.2007
bei 38 Bewertungen

Ein überliefertes Rezept

30 Min. simpel 08.02.2007
bei 157 Bewertungen

Die Butter in Stücke schneiden und mit Mehl, Salz sowie 2 EL kaltem Wasser rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Die Sahne mit Ei und Eigelb verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte vom

20 Min. normal 23.11.2008
bei 33 Bewertungen

Zucchini und Auberginen waschen, gut trocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen und Öl hineingeben. Die Zucchinischeiben darin anbraten und nach dem Anbraten abgezupften Thymian und Rosmarin hinzugeben und mit Salz und Pf

15 Min. simpel 25.01.2008
bei 9 Bewertungen

herrlich leichtes Sommeressen

20 Min. simpel 15.11.2008
bei 20 Bewertungen

Die Kartoffeln gut abwaschen. Je eine Kartoffel auf ein Stück Alufolie setzen, rundherum mit Olivenöl einpinseln und mit etwas Salz bestreuen. Die Alufolie fest um die einzelnen Kartoffeln schließen, auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backo

20 Min. normal 12.03.2009