„Sahnesaucen“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 80 Bewertungen

Die Champignons putzen und achteln, den Schinken in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchi darin in etwa 15 Minuten gar kochen. Butter in der Pfanne zerlassen, Zwiebeln und Knoblauc

30 min. normal 18.03.2009
 bei 118 Bewertungen

mit viel Knoblauch

10 min. simpel 25.02.2009
 bei 19 Bewertungen

schnell, einfach und trotzdem pfiffig

10 min. normal 28.11.2008
 bei 45 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die Zwiebelstückchen in etwas Olivenöl anschwitzen. Währenddessen den Knoblauch mit einem Löffel leicht andrücken, dies intensiviert den Geschmack. Nun den Knoblauch zu den Zwiebeln geben. Mit der Sahne un

20 min. normal 18.09.2009
 bei 5 Bewertungen

Das Schweinefilet in einer Mischung aus Teriyakisauce und Knoblauch mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, marinieren. Dann in einer Pfanne im heißen Öl portionsweise kross braten und beiseite stellen. Die Frühlingszwiebeln in der geschmolzenen Kr

40 min. normal 12.10.2007
 bei 8 Bewertungen

Frittierte Reisbällchen mit Schinken, Käse und Sauce

60 min. normal 19.04.2010
 bei 7 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darin hell anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Ein paar Minuten köcheln lassen, wenn di

15 min. normal 27.08.2009
 bei 6 Bewertungen

Die Matjesfilets mit Mineralwasser bedeckt 30 Min. wässern. Die Äpfel inzwischen vierteln, schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Rasch mit etwas Zitronensaft vermengen, damit sie sich nicht braun verfärben. Die Trauben waschen, abtrop

30 min. simpel 21.12.2001
 bei 6 Bewertungen

Mit Mett und Wildreis gefüllt

20 min. pfiffig 01.03.2005
 bei 8 Bewertungen

Bohnen putzen, Champignons in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel klein würfeln, die getrockneten Tomaten in schmale Streifen schneiden. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Zwiebelwürfel anbraten und Bohnen und Champignons hinzug

20 min. normal 11.06.2008
 bei 12 Bewertungen

Nudeln in reichlich Wasser (leicht gesalzen) wie gewohnt kochen (ca. 10 Minuten). In der Zwischenzeit Öl in der Pfanne erhitzen, den Thunfisch (abgetropft) zufügen und ca. 1 Minute leicht anbraten. Sahne hinzufügen, umrühren, warten bis alles leicht

12 min. simpel 24.04.2002
 bei 4 Bewertungen

Die Margarine in einen kleineren Topf oder eine Stielkasserolle geben. Etwas erhitzen un den in kleine Würfel oder Streifen geschnittenen Schinken zugeben, kurz anrösten lassen. Mit Sahne auffüllen, Tomatenmark und Hühnerbrühe zugeben und gut rühren.

15 min. simpel 26.04.2002
 bei 12 Bewertungen

leckere Zufallskreation

30 min. normal 07.02.2009
 bei 7 Bewertungen

Den geputzten und gewaschenen Endiviensalat in Streifen schneiden. Die gewürfelten Zwiebeln in etwas Butter anschwitzen. Den Salat dazugeben und ein paar Minuten mitdünsten. Aus der Pfanne nehmen. Die Sahne und den geriebenen Parmesan in der Pfanne

30 min. normal 18.01.2010
 bei 2 Bewertungen

Selbst gesammelter Waldschatz von 1,2 kg!

25 min. normal 29.11.2008
 bei 3 Bewertungen

Die Hühnerbrust in Streifen oder mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Mehl bestäuben und nach und nach in der erhitzten Margarine knusprig anbraten, mit einem Schuss Cognac ablöschen und mit dem Päckchen Kondensmilch

20 min. normal 01.06.2004
 bei 2 Bewertungen

geht auch als Auflauf mit z.B. Champignons und Käse überbacken

15 min. simpel 29.06.2009
 bei 4 Bewertungen

Ideal für Klöße vom Vortag

20 min. simpel 30.11.2007
 bei 1 Bewertungen

Salat waschen, längs halbieren und harte Blattspitzen abschneiden. Zwiebel in Butter gelb dünsten. Salat, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben und zugedeckt ca. 30 Min. dünsten. Danach die Flüssigkeit abgießen. Sahne, Eigelb und Speisestärke ver

15 min. normal 21.09.2007
 bei 1 Bewertungen

auch ein netter kleiner Imbiss, als Beilage Baguette

20 min. normal 11.12.2007
 bei 1 Bewertungen

Die Fettuccine al dente kochen. Währenddessen die Scampi (wenn TK, aufgetaut) entdarmen. Die Frühlingszwiebeln in kleine Röllchen schneiden und zusammen mit dem zerdrückten Knoblauch bei schwacher Hitze in Butter und Öl anschwitzen. Jetzt die Scamp

20 min. normal 07.06.2009
 bei 1 Bewertungen

Den Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. 7-8 Minuten in Salzwasser kochen, danach eiskalt abschrecken. Achtung: Das Kochwasser unbedingt auffangen! Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Zwiebeln am besten mit der Küche

20 min. normal 24.06.2009
 bei 1 Bewertungen

ein schnelles köstliches Fischgericht für 2 Personen unter 10 Euro

30 min. normal 23.07.2010
 bei 0 Bewertungen

Für den Flan den gewaschenen Spargel am unteren Ende ca 3 cm abschneiden, Enden entsorgen. Die Stangen in 3 cm lange Stücke schneiden, die Köpfe beiseite legen. Spargelstücke in Salzwasser ca 5 Minuten, je nach Dicke, weich kochen. Die Köpfe in den l

35 min. normal 13.05.2009
 bei 5 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet in kleine Streifen schneiden und würzen. Anschließend in einem breiten Topf die Butter erhitzen und die Filetstreifen rundherum anbraten. Später noch eine gewürfelte Zwiebel zum Fleisch geben. Wenn das Fleisch durch ist, das

15 min. normal 26.02.2010
 bei 1 Bewertungen

Paprika putzen und in feine Würfel schneiden. Oliven ggf. entsteinen und ebenfalls klein schneiden. Knoblauch entweder fein würfeln oder mit einer Knoblauchpresse bearbeiten. Paprika, Oliven und Knoblauch in heißem Öl schmoren. Nudeln inzwischen bi

20 min. normal 28.05.2009
 bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in schmale Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Olivenöl scharf anbraten, anschließend aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit dem Balsamico-Essig ablöschen, reduzieren lassen und die Sahne unter

20 min. normal 08.03.2004
 bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Vorschrift bissfest garen. Inzwischen in einem kleinen Töpfchen für die Soße die Sahne aufkochen. 2-3 Teelöffel Rohrzucker mit dem Puddingpulver mischen und mit 2-3 EL Wasser klumpenfrei anrühren. Die köchelnde Sahne vom Herd nehmen

15 min. normal 25.10.2006
 bei 0 Bewertungen

wenn's schnell gehen muss

10 min. simpel 08.12.2008
 bei 0 Bewertungen

Die Seezungen ausnehmen, waschen, filetieren und salzen. Die klein geschnittenen Zwiebeln und Pfefferkörner in eine feuerfeste Schüssel geben. Die Filets übereinander schlagen und an den Enden zusammenstecken, mit in die Schüssel geben, mit Weißwein

30 min. normal 16.04.2009