„Polenta“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 107 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

Polenta, Schweinefleisch, Paprika aus dem Norden Italiens

60 min. normal 09.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (168)

super schnell

5 min. simpel 04.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (22)

idealer Gegenspieler zu herzhaften Fleischgerichten wie Lammkeule, Wild, Geflügel

15 min. simpel 28.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (38)

Die Brühe mit Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen. Die Polenta einrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen. Auf ein Blech streichen und abkühlen lassen. Zucchini waschen, trocken tupfen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ca. 3 Minuten im he

60 min. normal 06.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (24)

Eine Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen. Wasser salzen und aufkochen, Maisgrieß einrieseln lassen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren ca. 15 min dick cremig einkochen. Polenta salzen, pfeffern, in die Schüssel füllen, glatt streichen u

30 min. normal 01.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (33)

aus der Mikrowelle

10 min. simpel 31.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (39)

Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine fein pürieren. Auf Zimmertemperatur ruhen lassen. Brühe zum Kochen bringen, Polenta nach und nach dazu geben und unter ständigem Rühren circa 20-30 Minuten garen. Die Polentamasse soll noch sehr dickflüssig sei

45 min. normal 07.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (27)

einfacher Gratin mit Maisgrieß

40 min. simpel 24.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (8)

Polenta in 650 ml kochendem Salzwasser einrieseln und unter Rühren aufkochen. Auf ein mit Maisgrieß bestreutes Backblech gießen und glatt streichen. (ca. 1,5 cm dick). Bohnen putzen und in Salzwasser garen, abgießen. Tomaten vierteln. Hack im Öl kr

30 min. normal 15.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (9)

Grieß in 1 L kochendes Salzwasser einrühren und bei ganz kleiner Hitze 30 min. ausquellen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. Tomaten häuten und klein schneiden. Die heiße Polenta auf ein leicht geöltes Backblech streichen und gut

20 min. normal 14.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (17)

Spitzpaprika, lecker gefüllt

20 min. normal 12.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (24)

Aus Salzwasser und Maisgrieß eine dünne Polenta erstellen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit einem zweiten Backpapier bedecken und mit dem Nudelholz dünn ausrollen. Völlig erkalten lassen, mit Öl bepinseln, mit Paprikapulver bestr

30 min. simpel 24.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (63)

süßes Hauptgericht

20 min. normal 08.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Ingwer, Kreuzkümmel und Kardamom - perfekt zu Curry-Gerichten

15 min. normal 08.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

schmeckt sehr gut zu Grillfleisch

30 min. simpel 03.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Brühe aufkochen lassen, Polenta oder Weizengrieß einrühren und wenige Minuten quellen lassen. Butter, Ei, gehackten Thymian und einen Teil des Käses unterrühren. Mit Salz abschmecken. Aubergine und Zucchini in kleine Stücke schneiden und in etw

30 min. normal 22.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Einen Topf kalt ausspülen. Milch, Salz, Muskat und Butter hineingeben und langsam zum Kochen bringen. Unbedingt darauf achten, dass die Milch nicht am Topfboden ansetzt oder anbrennt. Das Maismehl unter ständigem Rühren hineinschütten und ausquellen

50 min. normal 15.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

als Beilage oder Vorspeise

30 min. simpel 03.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch mit Butter aufkochen lassen, Grieß und Kürbiskerne unter ständigem Rühren einrieseln lassen und weiter kochen, bis ein dicker Brei entstanden ist. Vom Feuer nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein wenig abkühlen lassen und zu gleich

45 min. simpel 20.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach

20 min. simpel 18.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein sommerliches vegetarisches Hauptgericht für zwei oder eine Beilage für vier Personen

30 min. simpel 17.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Wasabi, Shiitake-Pilzen, Sojasauce und Wakame

15 min. normal 07.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (14)

sehr lecker zu Fisch und Salat

20 min. simpel 13.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Polentagrieß in die kochende Brühe-Milch-Mischung streuen, Knoblauch und Gewürze unterrühren und 10 Minuten quellen lassen. Die Masse auf einem gefetteten Backblech ca. 1 cm dick aufstreichen. Für den Belag die Pizzatomaten mit Knoblauch, Olivenöl un

20 min. normal 08.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und einfach, low-fat

20 min. normal 15.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Hack mit Eigelb (Eiweiß aufbewahren) und Zitronenabrieb gut miteinander mischen. Eiweiß kross anbraten, erkalten lassen. Oliven, Petersilie und Eiweiß sehr fein hacken und dazu geben. Gut mit Salz, Pfeffer und reichlich Muskat würzen, alles noch mal

40 min. normal 24.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und hacken, die Kräuter von den Stielen zupfen und hacken, die Oliven in feine Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, die gewürfelte Schalotte un

15 min. normal 14.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Salz und Öl mit 1/2 l Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Polenta-Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Aufkochen und bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren 15-20 Minuten quellen lassen. Polenta auf ein mit Wasser abgespültes Blech oder Holzbr

30 min. simpel 21.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, für eine Auflaufform

15 min. normal 15.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

im Römertopf gegart und anschließend gebraten

15 min. normal 25.10.2017