„Kartoffelsuppe“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 93 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (307)

Schalotten klein schneiden und in Butter anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und mit in den Topf geben. Mit der Brühe auffüllen. So lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Anschließend Sahne und saure Sahne zufügen und alles im Mixer oder mit d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (321)

Eintopf wie bei Oma

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

WW - geeignet, 3 P.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Pilze in etwas warmem Wasser einweichen. (Das Wasser dann nicht wegschütten sondern mit zum Kochwasser nehmen) Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Wurzelgemüse und Zwiebel putzen und in kleine Stücke hacken. Die Margarine erhitzen und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (41)

sämige Kartoffelsuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Suppengrün putzen und waschen. Kartoffeln, Möhre, Petersilienwurzel und Sellerie schälen. Alles grob würfeln bzw. in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen und den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Karotten ebenfalls schälen und in ganz keine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln, die Butter zerlassen und die Zwiebel darin goldbraun anrösten. Dann die Kartoffeln zugeben

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (67)

so einfach und doch so gut...

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Hähnchenbrustfilet waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Fleisch darin anbraten danach warm stellen. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden. Kartoffeln im Bratfett ku

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gewürfelten Speck und Zwiebeln in Öl anbraten bis die Zwiebeln goldbraun sind. Geputztes Suppengrün und Kartoffeln (alles in Stücke geschnitten), sowie Brühe und Gewürze dazugeben und das ganze 15-20 Minuten köcheln lassen, inzwischen Knacker in eine

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

eine leckere Alternative zur traditionellen Kartoffelsuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

sehr schnell und einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

für die leichte Küche geeignet

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Yogurtlu patates corbasi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

...nicht einfach ein Süppchen!

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit oder ohne Wursteinlage

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Speck und Schafskäse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffeln und Karotte waschen, schälen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und durchpressen oder klein hacken. Die Margarine erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anbraten. Kartoffeln und Karott

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Butterschmalz im Topf schmelzen und auf Temperatur kommen lassen. Zwiebel, Kartoffeln und Sellerie kurz darin anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und dem Apfelsaft ablöschen und 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Aufpassen, dass es nicht z

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Porree abbrausen, putzen und in Ringe schneiden. das Suppengrün waschen, putzen bzw. schälen und in Stücke schneiden. Butter in einem großen Topf zerlassen und das Gemüse darin anbraten. Mit 1 ½ Liter Wasser ablöschen. Die Kartoffeln schälen, wa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

pikant

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Sommerliche Variation der Kartoffelsuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln in Würfel schneiden und der Gemüsebrühe etwa 18 Minuten garen. Den Lauch putzen, in feine Ringe schneiden und in Butter kurz andünsten. Die Möhren schälen, würfeln und mit den Erbsen und Porree zu den Kartoffeln geben. Alles unter gele

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Sehr deftiger Eintopf, nach Muttis Rezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Kartoffeln, die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen. Die Kartoffeln würfeln, die Knoblauchzehe vierteln und mit der ganzen Zwiebel in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, leicht salzen und die Kartoffeln zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln und Zwiebeln schälen, waschen und grob würfeln. Anschließend in der Butter anschwitzen. Die Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Curry würzen gut umrühren und nach ein paar Minuten mit der Gemüsebrühe auffüllen. Im geschlossenen Topf ca. 15 Mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffeln und Möhren schälen und in großzügige Stücke schneiden. Das Suppengrün waschen und klein hacken. Die Zwiebel nur schälen und nicht klein schneiden. Dann etwas Öl in einen Topf geben und wenn es heiß ist, die Schinkenwürfel hinein geben. We

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Lauch längs halbieren und quer in feine Streifen schneiden. Die Karotte und die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Das Öl erhitzen und das Gemüse darin andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen. Die Suppe etwa 20 M

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Butter im Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Die Kartoffeln dazu geben und mit der Brühe aufgießen. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2009