„Kartoffeln“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 3.966 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (165)

Von den gesunden die wohl leckerste Art, Kartoffeln zuzubereiten.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Knoblauch durch die Presse drücken und mit dem Olivenöl in eine Auflaufform geben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in das Knoblauchöl geben. Ein bisschen durchrühren, damit die Kartoffeln von allen Seiten einge

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (277)

sehr einfache, aber leckere Beilage

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Petersilienwurzeln schälen, in Würfel schneiden und im Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen und mit dem Zauberstab fein pürieren. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls im Salzwasser getrennt gar kochen. Wasser abgießen, Butter hinzu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (222)

Fastfood selbst gemacht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (75)

Die Kartoffeln waschen und in Viertel schneiden, die Schale bleibt dran. Dann alle Zutaten, auch die Kartoffeln in eine Schüssel mit Deckel geben und ein paar Mal kräftig schütteln. So vermischen sich alle Zutaten prima und man braucht nur ganz wenig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (188)

sehr einfach und absolut gelingsicher

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (42)

Die ungeschälten Kartoffeln gut waschen und etwa 25 Minuten kochen. Inzwischen die Füllung zubereiten. Den Frischkäse mit den Gorgonzola in eine Schüssel geben. Dazu kommen die Schnittlauchröllchen und die gehackte Zwiebel. Zusammen mit den fein ge

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (87)

köstliche Kürbisverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (193)

vegetarisches Gyros mit Pfiff

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (105)

Die Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Die Paprika halbieren, putzen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen. Lauchzwiebeln in Ringe, Kabanossi in Scheiben schneiden. Die Rosmarinnadeln abzupfen und evtl. etwas k

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (152)

Zucchini waschen, trocken und die Enden abschneiden. Die grüne Schale von einer Zucchini grob abraspeln und beiseite stellen. Die anderen Zucchini grob würfeln. Kartoffeln schälen, abspülen und in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. Öl i

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

passt zum üppigen Festtagsbraten, aber auch nur zum Salat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (171)

Ofengericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (94)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

vegetarisches Curry mit Kokosmilch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (78)

vegetarisch und mit Salzstangen-Panade herzhaft-knackig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (140)

mit Hackfleisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (95)

sehr preisgünstig, schnell gemacht und gut zum Einfrosten geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (349)

fein und edel zu Ragout, Gulasch, Braten etc..

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Kartoffel schälen, in kleine Stücke schneiden und in der Brühe weich kochen. Käse zugeben und alles pürieren, Weißwein zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (117)

Provencalischer Gemüseeintopf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (139)

Kartoffelsalat mal ganz anders

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (191)

ein würziges vegetarisches Curry

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (80)

Die Zwiebeln abziehen, fein hacken. Kohlrabi und Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Kohlrabi- sowie Kartoffelwürfel dazugeben und kurz mitdünsten. Brühe angießen und zu

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (74)

Eine tolle Suppe für kalte Herbsttage!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (179)

Den Kürbis waschen, entkernen und in Würfel schneiden (Hokkaido braucht man nicht zu schälen). Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln, ebenso die Möhren und die Zwiebel. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und Möhren und Zwiebeln darin ansch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Den Spinat auftauen lassen. Die Schalotte schälen, fein hacken und in heißem Öl glasig schwitzen. Den Spinat kurz mitdünsten, Crème fraîche einrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Dann den fein gewürfelten Käse unterheben. Das Ei in heiße

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Brot für die nächste Party!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

kalte Lauch - Kartoffel - Suppe oder heiße Kartoffel - Lauch - Suppe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2009