„Kalbsbrät“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebelwürfel und Reis darin glasig dünsten. Mit der Brühe ablöschen und etwa 10 Minuten sachte köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Kalbsbrät aus den Würsten drücken

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine kreative Art, Bratenreste zu verarbeiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Rüebli schälen, in kleine Würfel schneiden und in gesalzenem Wasser knapp weich blanchieren. Die Zwiebel schälen und zusammen mit der Petersilie fein hacken. Das Kalbsbrät in eine Schüssel geben und mit Salz, Paprikapulver und Chilipulver oder

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ergibt 10 Stück, einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

gefüllte Teigwaren

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus Eiern, Salz, Mehl und Milch einen Pfannkuchenteig herstellen und daraus ca. 4 - 5 Pfannkuchen in der Pfanne mit etwas Fett ausbacken. Brät mit etwas Muskat und Pfeffer (ungewürztes zusätzlich mit Salz) würzen, mit Milch und Mehl gut verrühren. A

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbsbrät mit Ei, Petersilie und Semmelbröseln zu einem glatten Teig verkneten. Die Kerngehäuse der Äpfel mit einem Apfelausstecher großzügig ausstechen. Die Fleischmasse in einen Spritzbeutel geben und in die Äpfel spritzen. Die Äpfel in eine of

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Brätstrudel - einfach und schnell, auch für Gäste

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch mit der Küchenmaschine einen cremigen Pfannkuchenteig herstellen und in einer Pfanne mit Butterschmalz portionsweise Pfannkuchen ausbacken und diese für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit fü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch etwas klopfen, salzen und pfeffern und mit Brät bestreichen. Einige Champignons und Walnüsse darauf verteilen. Einrollen und mit Currypulver bestreuen. Pflanzenöl erhitzen und das Fleisch mit den Zwiebeln darin anbraten. Tomatenmark dazu

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

wenn man ein dekoratives Magentratzerl sucht

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brät in eine Schüssel geben, Creme fraiche oder Doppelrahm beigeben, mischen und etwas kühl stellen (ca. 5 Minuten). Peperoncino und Pfefferkörner der Brätmasse beigeben, alles gut vermischen. Senf und Weißwein verrühren und auf die Brote streichen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Mehl, 3 Eier, einen halben Teelöffel Salz und 100 ml Wasser in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig kneten. Den fertigen Teig ausrollen und in Rechtecke schneiden (ca 10cm x 20cm). Die Laugenbrötchen in kleine Würfel schneiden und in Milch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln ungeschält in leicht gesalzenem Wasser in 25 - 30 Minuten gar kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Butter in einer Pf

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schweinefilets würzen, in heißem Butterschmalz goldbraun anbraten. Erkalten lassen. Den in feine Würfel geschnittenen Schinken mit dem Kalbsbrät oder der Farce, gehackter Petersilie und dem Schnittlauch, der flüssigen Sahne und den in feine Wür

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalorienreduziert

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnittlauch fein schneiden, Schalotten fein hacken und mit dem Brät vermischen. Pfeffern und salzen. Füllung auf je eine Hälfte der Schnitzel streichen und einen kleinen Rand frei lassen. Jetzt die Schnitzel zuklappen und die Ränder zusammendrücken.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

super zart mit Niedrigtemperatur gegart

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Shiitake-Pilze in 200 g heißem Wasser einweichen. Nach ca. 40 Minuten entnehmen, das Wasser mit beiden Händen abpressen, aber nicht verwerfen. Die Pilzhüte in sehr kleine Würfel oder ganz dünne, nicht zu lange Fäden schneiden. Die zäh-harten Stie

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2017