„Gemüseaufläufe“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (249)

vollwertig und lecker

30 min. normal 22.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (139)

sehr lecker und günstig, einfache Zubereitung

30 min. simpel 08.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (36)

Den Kohlrabi schälen, waschen, vierteln und in Steifen schneiden. Das übrige Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Das Gemüse und die Kartoffelscheiben 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abgießen, etwas

30 min. simpel 23.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit frischen Zutaten

30 min. normal 13.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

leckere Kombination aus Nudeln und Gemüse mit kräftiger Käsesoße

30 min. simpel 25.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Öl in eine Pfanne geben, die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln zugeben, danach die in Scheiben geschnittenen Karotten und zuletzt den gewaschenen und geschnittenen Mangold, bzw. Spinat zufügen. Salzen und pfeffern und etwas Muskat zugeben. Rosmari

30 min. simpel 25.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke brechen. Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Bohnen in kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten garen. Dann die Paprika- und Zucchiniwürfel dazugeben

30 min. normal 04.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

preiswert, gesund und lecker

15 min. simpel 19.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

auf mediterrane Art, frisch und leicht

15 min. normal 26.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

kalorienarm und superlecker

30 min. simpel 24.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gemüse - Auflauf mit Kartoffeln, Blattspinat, Tomaten, Feta...

30 min. simpel 07.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Olivenöl erhitzen, Frühlingszwiebeln, Paprika, Champignons und Auberginen 5-7 Minuten darin braten. Kräftig würzen und in eine Form schichten. Bei 200° ca. 30-35 Minuten backen. Joghurt, Eier und Schafskäse/Feta verrühren und 15 Minuten vor Ende

10 min. simpel 28.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

kalorienarm

30 min. simpel 23.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rezept aus der Lombardei

40 min. normal 28.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

ala Momo

45 min. simpel 11.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei + eifrei + kuhmilchfrei

40 min. simpel 28.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

350 ml Wasser mit Zitronenschale und einer Prise Salz aufkochen lassen, die Polenta unter Rühren einrieseln lassen und 20 Minuten auf der abgeschalteten Herdplatte quellen lassen. Mehrfach umrühren. Anschließend den heißen Polentabrei 1 cm dick auf

40 min. normal 10.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Glutenfrei

30 min. normal 01.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei, milchfrei

40 min. normal 03.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, eifrei, kuhmilchfrei, vegan

40 min. simpel 05.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt sehr gut zu Fisch....

30 min. normal 19.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Interpretation von Parmigiana - warm und kalt ein Genuss und sehr viele Möglichkeiten

20 min. simpel 05.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Erdäpfel schälen, in Scheiben schneiden und 2 Min. lang blanchieren - abseihen und beiseite stellen. Joghurt mit Dill, Majoran, Eigelb, 1 EL Mehl und Backpulver verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Haferflocken in den leeren Joghurtbech

20 min. simpel 23.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Spinat, weißen Bohnen und Kartoffeln

30 min. normal 13.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine Eigenkreation um eine Vegetarierin zu verführen

15 min. simpel 19.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Sellerie mit Grün waschen, putzen und in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerec

40 min. normal 13.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegetarisch

20 min. normal 11.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten, Zucchini und die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Abwechselnd in eine ofenfeste Form schichten. Die Sahne zusammen mit den Kräutern aufkochen und gegebenenfalls mit etwas Mehl oder Saucenbinder andicken. Mit Salz und Pfeffer

20 min. normal 10.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse in Scheiben schneiden und in Schichten bzw. in Reihen in die Auflaufform legen. Sahne, saure Sahne und Fertigmischung zusammenmixen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Kräute

30 min. normal 25.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Brokkoli in Röschen pflücken, die Möhren, Zucchini, Lauch, Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren. Die Schalotte klein würfeln. Beide Creme fraiche Becher mit etwas geriebenem Käse mischen. In einem Topf Wasser salzen und

20 min. simpel 17.09.2008