„Gefluegelleber“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Braten
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Innereien
Italien
kalt
Osteuropa
Party
Pilze
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Suppe
Vorspeise
warm
Winter
bei 16 Bewertungen

Am Vorabend Leber waschen und putzen. Portwein und Sherry verrühren und die Leber über Nacht darin marinieren. Am nächsten Tag aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und halbieren. 30 g Butter erhitzen und den Knoblauch u

60 Min. pfiffig 19.11.2003
bei 30 Bewertungen

Das Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Leber, Champignons und Zwiebeln darin gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit Brühe und Rotwein ablöschen. Zugedeckt bei geringer Hitzezufuhr 20 Minuten köcheln lassen. Preiselbeeren und saur

20 Min. normal 27.10.2008
bei 11 Bewertungen

In einer heißen Pfanne die fein gewürfelte Schalotte mit dem Speck glasig anschwitzen. Die gesäuberte, von Fett und Sehnen befreite Leber mit dem fein geschnittenen Salbei und dem zerkleinerten Knoblauch dazu geben und in Ruhe anbraten, nicht zuviel

20 Min. normal 29.04.2009
bei 5 Bewertungen

1 Birne schälen, das Kernhaus entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Zwiebel und Sellerie schälen und würfeln. Das Gemüse und die Birnenwürfel in Butterschmalz anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Die Brühe dazugeben, zum Kochen bringen und auf

25 Min. normal 27.11.2009
bei 6 Bewertungen

Eine Vorspeise für ein ausgefallenes Menü!

90 Min. pfiffig 26.09.2004
bei 5 Bewertungen

Schnelle und leicht gefüllte Zucchini

30 Min. normal 16.05.2007
bei 7 Bewertungen

Ein Rezept meiner Frau Mutter, es müßte aus Ostpreußen oder der Gegend um Danzig stammen.

60 Min. normal 04.03.2010
bei 4 Bewertungen

Suppeneinlage

30 Min. normal 19.04.2010
bei 3 Bewertungen

Ein Genuss für den Gaumen

20 Min. normal 25.04.2010
bei 4 Bewertungen

Vorspeise oder leichtes Abendessen

20 Min. normal 20.04.2010
bei 1 Bewertungen

mit oder ohne Knoblauch

20 Min. normal 15.09.2008
bei 2 Bewertungen

geht fix

15 Min. simpel 23.10.2010
bei 1 Bewertungen

Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen und Leber zufügen. Nun salzen + pfeffern und Leber kurz anbraten (Leber erst in der Pfanne würzen, da sie sonst schnell trocken + hart wird). Leberstücke wenden und wiederum salzen + pfeffern. Schalotten, Pi

25 Min. normal 02.03.2010
bei 3 Bewertungen

Leber mit Marsala und zerkleinerten Lorbeerblättern mindestens 90 Minuten marinieren. Butter und Butterfett erhitzen. Zwiebelringe und Salbeistreifen kurz anschwitzen. Die Leber ohne Lorbeerblätter darin kurz andünsten. Mit einem Schaumlöffel alles a

30 Min. normal 11.09.2005
bei 3 Bewertungen

mit Geflügelleber

45 Min. normal 06.04.2008
bei 0 Bewertungen

Leber putzen, schneiden, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren, in Scheiben schneiden. Zwiebel in 2 El heißem Öl goldbraun anbraten. Mit Leber und Gewürzen vermengen und in eine Auflaufform bei 180 Grad im Backofen ca. 15 Minuten

30 Min. simpel 29.11.2008
bei 2 Bewertungen

Leber sehr klein geschnitten in Butter ca. 5 Minuten braten. Frühlingszwiebel, Dill und Petersilie fein gehackt hinzufügen. Pfifferlinge ebenfalls klein geschnitten hinzufügen. Eier mit Salz und Pfeffer schlagen, über die Lebermasse geben und vermen

25 Min. simpel 06.04.2008
bei 0 Bewertungen

Leber und Schweinebug in kleine Stücke schneiden und in der Margarine anbraten. Den Lauch in Ringe schneiden, die Karotte schälen und würfeln. Beides mit Leber und Fleisch in einem Topf schichten und die Brühe angießen. Zugedeckt ca. 7 Minuten schm

30 Min. normal 24.06.2009
bei 0 Bewertungen

Zwiebel in Würfel, 1/2 Apfel ebenfalls in kleine Stücke schneiden (wer Apfelbrei übrig hat, kann statt des Apfels auch zwei EL Apfelbrei an das Gericht geben.) Leber in der erhitzten Butter anbraten, Zwiebeln dazugeben. Wenn beide gebräunt sind, mi

15 Min. simpel 28.10.2009
bei 3 Bewertungen

Tomaten enthäuten und mit Öl, Salz, frischem Thymian und dem Knoblauch etwa eine halbe Stunde (oder länger) einkochen. Zwiebeln grob hacken, in Olivenöl mit der Geflügelleber anbraten und mit Kurkuma, reichlich Piment, wenig Nelken und der Orangenma

30 Min. normal 28.05.2005
bei 1 Bewertungen

Für die Sauce Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Tomaten und Gewürze zufügen und alles ca. 10 Minuten kochen, bis die Sauce etwas eingedickt ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen die Geflügelleber wa

20 Min. normal 04.01.2008
bei 0 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anbraten. Tomaten und alle anderen Zutaten zufügen und alles ca. 10 Minuten kochen, bis die Sauce dicklich wird, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen die Geflügelleber waschen un

30 Min. normal 11.01.2008
bei 1 Bewertungen

Die Lebern in Salzwasser mit Lorbeerblatt und Pfefferkörnern kochen. Abtropfen lassen und fein mahlen oder pürieren. 3 Eier verquirlen, 2 EL Öl dazu geben und nochmal kurz verquirlen. Das Toastbrot in warmer Milch einweichen und ausdrücken. Eier, Le

30 Min. normal 11.11.2008
bei 0 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet und Geflügelleber von Haut und Sehnen befreien. Die Hälfte der Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen und das in Würfel geschnittene Fleisch ca. 7 Minuten darin braten. Das Fleisch in einer Küchenmaschine fein pürieren, dabei die a

30 Min. normal 20.05.2010
bei 8 Bewertungen

Die Leber kalt abbrausen und gut trocken tupfen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Salbeiblätter abspülen und trocken tupfen. Die Leber mit Salz und Pfeffer würzen und hauchdünn mit Mehl bestäuben. Sofort in heißem Öl von jeder Seite etwa 1,5 M

20 Min. simpel 13.10.2005
bei 4 Bewertungen

einfaches und sättigendes Schmorgericht für Leberfans

15 Min. simpel 05.09.2008
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

15 Min. simpel 09.11.2007
bei 0 Bewertungen

ein Klassiker aus Ungarn

40 Min. simpel 12.04.2009
bei 0 Bewertungen

Die Lebern kurz waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in kleinere Stücke schneiden. Mit Sojasauce und Knoblauchpulver vermischen und zugedeckt 10 Minuten marinieren, danach aus der Marinade nehmen und mit Mehl besieben. Die Zwiebel schälen und

20 Min. normal 10.01.2010
bei 1 Bewertungen

Rezept von Ibiza

20 Min. normal 29.08.2007