„Aprikosenlikör“ Rezepte: raffiniert oder preiswert 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: aprikosen (227 Rezepte)

Abgegebene Bewertungen: (1)

Dessertschalen ins Gefriergerät stellen und gut durchkühlen lassen. Erdbeeren putzen, einige zum Garnieren beiseite legen und den Rest mit Puderzucker pürieren. Durch ein Sieb streichen, um die feinen Kerne zu entfernen (ist aber nicht unbedingt nöt

35 min. simpel 26.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den kalten Kaffee mit Marillenlikör und Vanillezucker im Mixer etwa 1 Minute gut durchmixen. Das Eis in zwei hohe Gläser füllen und damit übergießen. Schlagobers auf den Eiskaffee dressieren. Evtl. mit Kaffeepulver und Hohlhippen garnieren und sofor

10 min. simpel 18.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Aprikosen waschen. Dann kurz in kochendes Wasser tauchen, anschließend herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken. Häuten, halbieren und entsteinen. Mit 2 EL Puderzucker und dem Aprikosengeist mischen und abgedeckt kurze Zeit ziehen lassen.

35 min. normal 19.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (26)

gut vorzubereiten, sollte vor dem Anschneiden eine Woche ruhen, trotzdem sehr saftig und aromatisch

60 min. normal 22.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Stollen und Aprikosen fein hacken. Mit Orangensaft und Aprikosenlikör übergießen. Die Walnüsse und die Orangenschale dazu geben und alles gut mischen. Die Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Sahne vermengen und unter Rühren erhitzen bis die Misch

30 min. normal 26.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie gewickelt ca. eine ¾ Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Die Marillen halbieren, entkernen und mit Likör und 1 EL Puderzucker vermischen. Kleine Auflauf- oder Törtchenform

45 min. normal 10.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Aprikosen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Früchte in Würfel schneiden. Die Cashewnüsse grob zerkleinern. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Zwiebel würfeln und zusammen mit den Semmelbröseln, dem Ei, dem Senf und den Kräutern

30 min. normal 28.01.2011