„-basisch“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Snack & Osteuropa 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Osteuropa
raffiniert oder preiswert
Snack
Backen
Beilage
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Ei
Eier
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frittieren
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Paleo
Party
Polen
Resteverwertung
Rind
Russland
Salat
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 317 Bewertungen

Ungarisches Fladenbrot, ergibt 6 Brote

20 Min. normal 18.06.2008
bei 47 Bewertungen

ungarisch

30 Min. normal 02.08.2003
bei 50 Bewertungen

nach kosovarischer Art

60 Min. normal 16.08.2009
bei 102 Bewertungen

ergibt ca. 85 Stück

60 Min. normal 30.09.2009
bei 13 Bewertungen

als Salat, als Beilage oder einfach als Snack

15 Min. simpel 05.08.2009
bei 26 Bewertungen

russische Hackfleischtaschen frittiert

60 Min. normal 30.04.2008
bei 20 Bewertungen

Zuerst Pfannkuchenteig zubereiten und ca. 12-14 Stück dünne Pfannkuchen backen. Aus dem Fleisch, Schinken, Zwiebeln und Gewürze Gulasch zubereiten und kochen bis das Fleisch weich ist. Anschließend abkühlen lassen und durch Fleischwolf drehen. Die d

40 Min. pfiffig 07.11.2003
bei 17 Bewertungen

Ungarisches Rezept

30 Min. normal 11.04.2010
bei 11 Bewertungen

pikante Antipasti für die Grillparty, ukrainische Küche

10 Min. simpel 09.08.2017
bei 8 Bewertungen

Von den Auberginen lediglich den Stielansatz abschneiden. In einem großen Topf ausreichend Salzwasser (ca. 5 EL Salz auf 6 l Wasser) aufkochen, Auberginen einlegen, Deckel auflegen und die Früchte ca. 20 Min. kochen lassen. Alle paar Minuten die Aube

45 Min. normal 07.08.2008
bei 19 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden (geht recht gut mit dem Gurkenhobel). Paprikaschoten vierteln, entkernen und waschen. Mit einem scharfen Messer in möglichst dünne Streifen schneiden. Für die Marinade: 125 ml Olivenöl mit 3 EL Kräutere

30 Min. simpel 29.04.2002
bei 35 Bewertungen

Frisches oder Dosensauerkraut wässern und etwas zerkleinern. Räucherschinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken. 2 EL Öl im Suppentopf erhitzen. Erst den Speck anbraten, dann die Zwiebeln glasig anschwitzen. Paprikapulver edelsüß beige

20 Min. normal 26.02.2002
bei 6 Bewertungen

schnelles Frühstück, traditionelle ukrainische Küche

5 Min. simpel 23.06.2017
bei 18 Bewertungen

Die Möhre und den Apfel schälen, klein raspeln und zusammen mit dem Sauerkraut in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden, die Petersilie hacken und zum Sauerkraut geben. Mit 2 EL Öl vermischen. Zum Schluss den Salat mit dem Zucke

10 Min. simpel 18.03.2008
bei 12 Bewertungen

Bratenreste mit Essiggurken und Paprikaschoten

15 Min. normal 13.11.2008
bei 5 Bewertungen

ungarische Hefeteigfladen

30 Min. normal 01.09.2009
bei 7 Bewertungen

Kartoffeln weich kochen, schälen und durchdrücken. Weizenmehl in eine Schüssel sieben und mit der Hefe, Kartoffeln und Salz vermischen. Mit Milch das ganze zu einem glatten Teig vermengen. Mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort 20-30 M

30 Min. simpel 19.06.2005
bei 10 Bewertungen

Slowakische Kartoffelteigtaschen

60 Min. normal 30.11.2008
bei 10 Bewertungen

In ihrem Nährwert und ihrer Bekömmlichkeit ist sie kaum zu überbieten, weshalb sie der Schlesier auch heute noch schätzt. Milch mit 1 / 4 l Wasser verdünnen und mit etwas Salz zum Kochen bringen. Mehl mit 1 / 4 l kaltem Wasser anrühren und in die k

10 Min. simpel 23.05.2006
bei 30 Bewertungen

vom meiner russischen Oma, süß oder deftig...aber immer lecker

30 Min. normal 08.06.2009
bei 12 Bewertungen

Low Carb, schmeckt sowohl warm als auch kalt, sehr einfache Zubereitung

15 Min. normal 02.01.2018
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Pilze putzen, große Pilze zerkleinern. Mit dem Zitronensaft vermischen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin bei schwacher Hitze unter häufigem Wenden glasig braten. Die Pilze hinzu

40 Min. simpel 22.02.2006
bei 5 Bewertungen

Rzodkiewka z jabłkiem

20 Min. simpel 25.06.2009
bei 3 Bewertungen

Zielona salatka z chanterelles

15 Min. normal 25.06.2009
bei 5 Bewertungen

Aus Mehl, Quark und Butter einen Teig kneten und etwas ruhen lassen. Das Weißkraut in feine Streifen schneiden. Den Speck in Würfeln. In einem Topf das Butterschmalz erhitzen und die Speckwürfel darin ausbraten, den Kümmel hinzufügen. Die gewaschene

45 Min. normal 07.04.2003
bei 3 Bewertungen

Ungarischer Brotaufstrich

10 Min. simpel 18.04.2009
bei 3 Bewertungen

Lecker gefüllt mit saurer Sahne und Schinken

35 Min. normal 23.09.2008
bei 1 Bewertungen

Die Eier in kaltem Wasser abkühlen und schälen. Der Länge nach aufschneiden und die Eigelbe herausheben. Mit der Mayonnaise verrühren, Zitronensaft, je 1 Teelöffel feingehackte Petersilie und Schnittlauch und 2 geriebene Radieschen zufügen. Mit Curry

20 Min. simpel 25.03.2002
bei 2 Bewertungen

Die Milch erwärmen und die Butter darin zergehen lassen. In die lauwarme Flüssigkeit die Hefe bröckeln, Zucker, Salz, Ei und etwas Mehl einrühren. Dann nach und nach das gesamte Mehl dazugeben und einen glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt ca. 20

40 Min. normal 06.01.2008
bei 0 Bewertungen

Teig: Das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben. Milch und Wasser erwärmen. Die Trockenhefe und den Zucker in der Milch-Wasser-Mischung auflösen. Alles zum Mehl dazugeben. Die Masse zu einem glatten Teig verrühren. Diesen abgedeckt an einem warmen

30 Min. normal 06.03.2018