„-baiser-kuchen“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Deutschland 57 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 54 Bewertungen

Zwiebelkuchen mal anders

40 Min. normal 24.09.2007
bei 21 Bewertungen

Die Zutaten der Reihe nach verrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und ca. 25 Minuten bei 160° C in der Mitte des Backofens backen. Dann abkühlen lassen. Tipp: Nun entweder Puderzucker in Zitronensaft verrühren und auf den Kuche

30 Min. simpel 27.05.2002
bei 2 Bewertungen

Margarine und Zucker schaumig rühren, Vanille, Salz und Eier nach und nach dazugeben. Das Mehl und das Backpulver mischen und unterheben. Die Mandeln etwas zerkleinern und dazugeben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Die Äpfel schälen,

30 Min. simpel 14.11.2002
bei 0 Bewertungen

Ideal für Gäste

30 Min. simpel 17.03.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kräuter waschen, trocken schleudern und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Die frischen Tomaten putzen, entkernen und würfeln. Die Zucchini putzen und würfeln. In einer Pfanne

40 Min. normal 15.05.2008
bei 0 Bewertungen

Kochschinken, Salami und Kasseler in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Gesiebtes Mehl auf einer Arbeitsplatte zu einem Hügel ausbreiten und eine Mulde hinein drücken. Weiche Butter in Stücke schneiden und in die Mul

30 Min. normal 25.10.2008
bei 16 Bewertungen

pikanter Kuchen, schmeckt warm oder kalt - eine Alternative zum Zwiebelkuchen

15 Min. normal 22.07.2009
bei 0 Bewertungen

Kuchen in der Puddingform

20 Min. normal 01.12.2008
bei 1 Bewertungen

einfach, süß-säuerlich

15 Min. normal 27.05.2016
bei 1 Bewertungen

Am besten eignen sich Rest von trockenem Sandkuchen man kann aber auch alle anderen Reste von trockenen Kuchen dafür verwenden). Diese zusammen mit den Brötchen klein schneiden und in Milch einweichen. 100 g Margarine mit Zucker schaumig schlagen un

20 Min. normal 14.05.2007
bei 13 Bewertungen

etwas aufwändig, aber es lohnt sich - altes DDR Rezept

60 Min. normal 04.06.2008
bei 6 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen und in eine gefettete Kranzform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C auf der unteren Schiene ca. 60 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen. Für die Creme alle Zutaten zu einer hellen Masse aufschl

45 Min. normal 28.09.2006
bei 21 Bewertungen

Die Eier, Puderzucker, Salz, Vanillezucker und Öl nach und nach schaumig rühren. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eierlikör zügig unter die Eiermasse rühren .Eine Gugelhupfform sehr dick mit ganz weicher Butt

30 Min. simpel 27.05.2002
bei 61 Bewertungen

Spartipp

30 Min. normal 02.04.2005
bei 30 Bewertungen

ohne Mehl

15 Min. normal 17.05.2002
bei 25 Bewertungen

Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann die Eier dazugeben und verrühren, Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach einrieseln lassen und gut unterrühren. Teig in eine gefettete Springform geben und bei Mittelhi

30 Min. normal 15.05.2002
bei 3 Bewertungen

Hefeteigkugeln, nach Bedarf auch gefüllte - reicht für ca. 30 Stück

40 Min. normal 12.06.2007
bei 52 Bewertungen

Die Zutaten der Reihe nach, bis auf den Kakao, zu einem Rührteig verarbeiten. Die Hälfte vom Teig in eine gut gebutterte mit Semmelbröseln ausgestreute Gugelhupfform geben. Nun unter den restlichen Teig den Kakao rühren, auf den hellen Teig geben und

20 Min. simpel 27.05.2002
bei 64 Bewertungen

Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, restliche Zutaten bis auf Kakao dazugeben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Backform geben. Kakao sieben, unter den Rest des Teiges rühren. Auch in die Backform geben, mit einer Gabel das Marmormuster unt

15 Min. simpel 28.07.2003
bei 45 Bewertungen

aus Haferflocken-Krümelteig ohne tierische Bestandteile

30 Min. simpel 09.10.2007
bei 8 Bewertungen

Äpfel vierteln, schälen, Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden. Aus Pudding-Pulver, Zucker, Vanille-Zucker und Wein einen Pudding kochen, die Apfelspalten hinzufügen und unterrühren. Aus Mehl, Backpulver, Margarine, Zucker und Ei einen Mürbete

30 Min. normal 27.02.2003
bei 13 Bewertungen

super locker - mit Nutella

25 Min. normal 18.12.2006
bei 101 Bewertungen

für eine 25-er Kastenform

15 Min. simpel 01.08.2007
bei 14 Bewertungen

ein altes Rezept meiner Mama, wo die Marmelade nicht nachträglich reingefüllt wird

30 Min. normal 19.02.2009
bei 5 Bewertungen

Pfälzer Äppelwoi-Torte

30 Min. simpel 15.05.2002
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten für den Boden verkneten und eine gefettete 26er Springform damit auslegen, Rand andrücken. Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen und mit dem Schmand mischen. Auf den Boden geben und 1 Stunde bei 200° Grad Umluft backen.

35 Min. normal 18.02.2006
bei 5 Bewertungen

Superschnell, ohne Fett und Ei

15 Min. simpel 26.07.2005
bei 0 Bewertungen

der Einzige mit Weißwein

45 Min. normal 29.01.2007
bei 2 Bewertungen

Arnstädter Hefenapfkuchen

15 Min. normal 23.10.2006
bei 1 Bewertungen

aus der Rezeptsammlung meiner Großmutter

70 Min. pfiffig 19.02.2010