„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Deutschland & Basisrezepte 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Dips
einfach
Einlagen
Europa
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Kinder
Klöße
Lactose
Low Carb
marinieren
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Party
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
Wursten
bei 212 Bewertungen

auch für Dukatennudeln geeignet

30 Min. simpel 19.11.2007
bei 29 Bewertungen

Wurstspatzen

45 Min. simpel 06.04.2007
bei 95 Bewertungen

ganz leicht und super lecker

10 Min. simpel 28.05.2007
bei 11 Bewertungen

viel gesünder und leckerer als Instant - Würze

60 Min. simpel 14.12.2008
bei 54 Bewertungen

Sowohl süß mit Beeren oder zu Schweinebraten mit Backpflaumen

20 Min. normal 15.05.2002
bei 16 Bewertungen

leckere fluffige Blaubeer Pancakes

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 21 Bewertungen

ww-tauglich

40 Min. normal 18.02.2008
bei 6 Bewertungen

auch für Salzheringe

15 Min. simpel 10.10.2006
bei 28 Bewertungen

außergewöhnlich und lecker

20 Min. normal 22.07.2008
bei 32 Bewertungen

aus gekochten Kartoffeln

25 Min. normal 05.05.2008
bei 8 Bewertungen

Die geschälten Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit aufgekochtem Salzwasser begießen und mind. 12 Std. ziehen lassen. Dann das Wasser abgießen, dies auffangen. Essig, Wein, Zucker und alle weiteren Gewürze (bis auf den Safran) aufkochen, die Zw

30 Min. normal 20.02.2008
bei 42 Bewertungen

Den Sellerie schälen, in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zusammen in Gemüsebrühe weich kochen lassen. In einem großen Sieb abgießen. Den Sellerie zusammen mit den Kartoffeln durch die Kartoffelpresse geben. Die

20 Min. simpel 10.08.2003
bei 22 Bewertungen

Zwiebelmett oder gekochte Mettwurst

25 Min. simpel 03.06.2009
bei 17 Bewertungen

mit schmackhafter Füllung

90 Min. pfiffig 07.04.2008
bei 88 Bewertungen

Currysauce zu Currywurst oder Currybouletten, so wie sie in Berlin gemacht wird

10 Min. simpel 12.04.2009
bei 8 Bewertungen

Die Beeren waschen und putzen. Zusammen mit dem Wasser und Essig in eine Kunststoffschüssel geben (kein Email oder Metall benutzen!) und 24 Stunden darin ziehen lassen. Dann den Saft abfiltern. Das geht am besten mit einem Nudelsieb, in das man ein

25 Min. simpel 30.06.2007
bei 17 Bewertungen

selber machen

120 Min. simpel 21.07.2004
bei 8 Bewertungen

Buabaspitzle nennt es der Schwabe aus Augsburg

30 Min. simpel 24.11.2008
bei 7 Bewertungen

'Rotwein-Zwetschgen'

30 Min. simpel 22.04.2008
bei 8 Bewertungen

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

25 Min. normal 23.04.2009
bei 6 Bewertungen

passt zu Eis - ist gut zum Verschenken geeignet

35 Min. simpel 18.07.2006
bei 15 Bewertungen

Das Ei und den Zucker schaumig schlagen. Nun die Milch hinzufügen. Mehl mit dem Backpulver mischen und mit dem Milch-/Eigemisch gut verrühren. Nun soviel von der restlichen Milch zufügen, bis ein gießfähiger Teig entstanden ist. Pfanne gut mit Fett

20 Min. simpel 21.04.2006
bei 19 Bewertungen

Geschenk aus der Küche

30 Min. simpel 14.08.2007
bei 8 Bewertungen

Kartoffelspatzen nach einem Rezept von Oma

45 Min. normal 29.03.2007
bei 9 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden und mit etwas Salz in ca. 15-20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel pellen, fein würfeln und zusammen mit dem gewürfelten Speck glasig dünsten. Einen Teil vom Kartoffelwasser abgießen

25 Min. simpel 24.02.2006
bei 3 Bewertungen

Aus dem Mehl, Salz, Butter, Hefe und der erwärmten Flüssigkeit einen glatten Teig herstellen und ca. 45 min. gehen lassen. Dann den Teig in ca. 8-9 Dampfnudeln teilen und nochmals 30 min. gehen lassen. In einer Pfanne mit schwerem Deckel (möglichst G

30 Min. simpel 17.07.2006
bei 2 Bewertungen

mit Spargelwasser

60 Min. normal 27.05.2009
bei 5 Bewertungen

DDR - Rezept

35 Min. normal 14.01.2008
bei 4 Bewertungen

für Knödel, Spätzle, Brätstrudel, vielseitig verwendbar

15 Min. simpel 21.05.2008
bei 4 Bewertungen

Die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl einrühren. Unter rühren bei schwacher Hitze andünsten, bis die Mehlschwitze leicht Farbe annimmt und krümelig wird. Die heiße Milch zugießen und unter Rühren 15 Minuten kochen, bis die Sauce andickt und

30 Min. simpel 05.09.2008