„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Deutschland, Kartoffel & Lactose 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Kartoffel
Lactose
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Backen
Beilage
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Party
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
warm
Winter
bei 72 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 37 Bewertungen

Bruck=Brücke, bam= baum, bäume - Baumstämme

35 Min. normal 06.02.2005
bei 59 Bewertungen

Pälzer Grumbeerwaffele (ideal mit Gulaschsuppe)

40 Min. normal 23.11.2008
bei 13 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser (oder im Sicomatic) 30 Minuten garen, dann pellen. Die Zwiebel pellen und dann fein hacken. Die Fleischbrühe erhitzen. In einer Schüssel die Zwiebelwürfel zuerst mit der heißen Fleischbrühe übergießen, mit S

10 Min. normal 01.10.2002
bei 8 Bewertungen

Grumbeerwaffele - Originalrezept von der Pfälzer Oma

35 Min. normal 19.02.2009
bei 34 Bewertungen

nach guter alter Art wie von Mutter

30 Min. normal 26.12.2007
bei 74 Bewertungen

mit Kartoffeln und Möhren

20 Min. normal 19.03.2007
bei 10 Bewertungen

Fingernudeln

60 Min. simpel 16.11.2003
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben und in ca. 20 Minuten gar kochen. Danach pellen und noch warm in Scheiben schneiden. Den Speck würfeln und in der Butter knusprig braten. Mit den Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Die Brühe erhitzen

30 Min. normal 06.07.2009
bei 19 Bewertungen

Kartoffeln mit der Schale und etwas grobem Meersalz gar kochen. Anschließend in einer Pfanne Butter zerlaufen lassen. Den Honig und die gehackte Petersilie hineinrühren, die Kartoffeln darin schwenken, bis sie alle mit der Glasur überzogen sind.

10 Min. simpel 26.02.2007
bei 22 Bewertungen

Kartoffeln kochen, pellen und anschließend stampfen. Toast oder Weißbrot in kleine Würfel schneiden und in der Butter goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Toastwürfel zu den gestampften Kartoffeln dazugeben und erkalten lassen. Eier

30 Min. normal 02.05.2002
bei 12 Bewertungen

Urschwäbische Beilage aus Kartoffelteig (eine Art Kartoffelnudeln)

30 Min. normal 31.10.2006
bei 17 Bewertungen

Ein Supperl, das ein Gourmetsupperl ist. Mit Steipilzen wirds besonders edel

15 Min. simpel 08.08.2008
bei 12 Bewertungen

Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Aus der Margarine und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Sahne, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren dazugeben und etwa 5 Minuten kochen. Dan

15 Min. normal 08.06.2008
bei 8 Bewertungen

eine bayrische Spezialität

30 Min. simpel 13.01.2009
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nur mit soviel Wasser auffüllen, dass sie gerade so bedeckt sind. Kochen, bis sie ganz gar sind und zu einem Brei stampfen. Kartoffelmehl, Salz und (wer mag eine Spur Muskat) in einer größeren Schüssel m

60 Min. normal 02.05.2002
bei 28 Bewertungen

mit wenig Mayonnaise

30 Min. simpel 03.10.2008
bei 8 Bewertungen

Kartoffelspatzen nach einem Rezept von Oma

45 Min. normal 29.03.2007
bei 18 Bewertungen

zart - kross gebackene Kartoffelplätzchen. Mit Schnittlauch, fettarm, alternativ mit Käse, vegetarisch

35 Min. normal 21.06.2009
bei 8 Bewertungen

Kartoffeln mit Schale garen, auskühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Brühe mit Essig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, wer mag, kann noch etwas nachsüßen. Gourmet-Schinken nich

40 Min. normal 25.07.2008
bei 4 Bewertungen

Kartoffel wie gewohnt schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Mit Milch, Sahne und den Gewürzen vermengen und fein stampfen (nicht mit dem Rührgerät, sonst wird es gummiartig!). Danach fein püriertes Basilikum unterheben. Schmec

30 Min. simpel 03.05.2007
bei 9 Bewertungen

mit 3 verschiedenen Serviermöglichkeiten

30 Min. normal 20.04.2006
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und schälen. Dann mit einem Gemüsehobel oder mit einem Gurkenhobel dünn hobeln, so 0,5 cm dick. Oder wer es mit dem Messer gut kann, dann eben mit dem Messer dünn schneiden. In eine feuerfeste Auflaufform eine Lage Kartoffeln

15 Min. simpel 25.08.2005
bei 3 Bewertungen

Rahmblättle

20 Min. simpel 29.10.2009
bei 3 Bewertungen

Gekochte Kartoffeln durch einen Fleischwolf drehen. Rohe Kartoffeln fein reiben und in einem Küchentuch gut auspressen. Kartoffeln, Sahne, Eier, gewürfelte Mettwurst und Gewürze zu einem Teig verkneten. In eine gefettete Kastenform füllen und im vor

30 Min. simpel 18.05.2006
bei 3 Bewertungen

einfach und gelingsicher

60 Min. normal 03.11.2009