„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Deutschland, Kartoffel & gekocht 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
gekocht
Kartoffel
raffiniert oder preiswert
Basisrezepte
Beilage
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frühling
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
Klöße
Lactose
Paleo
Party
Resteverwertung
Salat
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 72 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 22 Bewertungen

Das Fleisch mit dem klein geschnittenen Wurzelwerk, 1 geschnittene Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, Majoran, Pfeffer und Salz kochen. Danach das Fleisch aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen, in Würfel schneiden, diese wieder in die Brühe geben und noch einm

30 Min. simpel 08.08.2007
bei 36 Bewertungen

Petersilienwurzeln schälen, in Würfel schneiden und im Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen und mit dem Zauberstab fein pürieren. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls im Salzwasser getrennt gar kochen. Wasser abgießen, Butter hin

10 Min. simpel 15.12.2001
bei 12 Bewertungen

Kartoffelnudeln, Schupfnudeln

35 Min. normal 15.10.2008
bei 32 Bewertungen

aus gekochten Kartoffeln

25 Min. normal 05.05.2008
bei 42 Bewertungen

Den Sellerie schälen, in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zusammen in Gemüsebrühe weich kochen lassen. In einem großen Sieb abgießen. Den Sellerie zusammen mit den Kartoffeln durch die Kartoffelpresse geben. Die

20 Min. simpel 10.08.2003
bei 34 Bewertungen

nach guter alter Art wie von Mutter

30 Min. normal 26.12.2007
bei 27 Bewertungen

als Hauptgericht oder als Beilage

20 Min. normal 08.04.2008
bei 38 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 27.03.2008
bei 19 Bewertungen

Kartoffeln mit der Schale und etwas grobem Meersalz gar kochen. Anschließend in einer Pfanne Butter zerlaufen lassen. Den Honig und die gehackte Petersilie hineinrühren, die Kartoffeln darin schwenken, bis sie alle mit der Glasur überzogen sind.

10 Min. simpel 26.02.2007
bei 22 Bewertungen

Kartoffeln kochen, pellen und anschließend stampfen. Toast oder Weißbrot in kleine Würfel schneiden und in der Butter goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Toastwürfel zu den gestampften Kartoffeln dazugeben und erkalten lassen. Eier

30 Min. normal 02.05.2002
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, längs vierteln und dann noch mal halbieren. Waschen. Die Zwiebeln schälen, würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in der Butter glasig braten, die Kartoffeln zufügen sowie den Lauch. Alles zusammen ca. 5-6

30 Min. simpel 21.06.2006
bei 17 Bewertungen

Ein Supperl, das ein Gourmetsupperl ist. Mit Steipilzen wirds besonders edel

15 Min. simpel 08.08.2008
bei 12 Bewertungen

Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Aus der Margarine und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Sahne, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren dazugeben und etwa 5 Minuten kochen. Dan

15 Min. normal 08.06.2008
bei 6 Bewertungen

wenn Kartoffeln übrig bleiben

20 Min. simpel 08.11.2008
bei 16 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen. In der Zwischenzeit Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Currypulver, Zucker, Senf und Essig miteinander verrühren und abgedeckt beiseite stellen. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen, die Kartof

30 Min. normal 26.08.2008
bei 13 Bewertungen

Kartoffelpüree einmal anders - hier mit Spinat, Zwiebeln und Knoblauch

30 Min. simpel 06.09.2008
bei 8 Bewertungen

Kartoffelpüree mit Gemüse

10 Min. simpel 01.03.2010
bei 2 Bewertungen

Als ersten Schritt Kartoffeln, Möhren sowie das gesamte Suppengemüse und die Zwiebeln putzen und klein schneiden. Anschließend in einem Topf das Schmalz zerlaufen lassen und als nächstes die Zwiebeln hinzu geben und glasig anbraten. Anschließend für

30 Min. normal 08.03.2009
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nur mit soviel Wasser auffüllen, dass sie gerade so bedeckt sind. Kochen, bis sie ganz gar sind und zu einem Brei stampfen. Kartoffelmehl, Salz und (wer mag eine Spur Muskat) in einer größeren Schüssel m

60 Min. normal 02.05.2002
bei 4 Bewertungen

eine tolle Beilage

30 Min. simpel 21.04.2008
bei 5 Bewertungen

Vogelsberger Originalgericht

30 Min. normal 11.02.2009
bei 16 Bewertungen

Kräuter für Fankfurter Grüne Sauce einmal anders verwendet

60 Min. normal 07.01.2007
bei 4 Bewertungen

Kartoffel wie gewohnt schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Mit Milch, Sahne und den Gewürzen vermengen und fein stampfen (nicht mit dem Rührgerät, sonst wird es gummiartig!). Danach fein püriertes Basilikum unterheben. Schmec

30 Min. simpel 03.05.2007
bei 9 Bewertungen

mit 3 verschiedenen Serviermöglichkeiten

30 Min. normal 20.04.2006
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit der Brühe bedeckt im Topf aufkochen und bei kleiner Hitze garen. In der Zwischenzeit den Löwenzahn waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Das Kürbiskernöl in ei

30 Min. normal 22.08.2007
bei 7 Bewertungen

Weißkohl und Kartoffeln untereinander

30 Min. simpel 15.12.2008
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln und im heißen Fett anbraten, mit Mehl bestäuben und die Mehlschwitze gut anbräunen. Mit der Fleischbrühe unter Rühren mit dem Schneebesen ablöschen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die rohen Kartoffeln schä

20 Min. normal 03.10.2008
bei 3 Bewertungen

Rahmblättle

20 Min. simpel 29.10.2009
bei 5 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln säubern und schälen. Anschließend in einem Schnellkochtopf ca. 15 Minuten kochen oder in einem normalen Topf 25 Minuten kochen. Während dieser Zeit die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Diese in ca. 50 g heißer B

15 Min. simpel 20.02.2009