„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Deutschland & gekocht 691 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
gekocht
raffiniert oder preiswert
Basisrezepte
Beilage
Camping
Ei
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
klar
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Paleo
Party
Pasta
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 400 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 352 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 106 Bewertungen

sehr geschmackvoll, auch die Kinder lieben sie

30 Min. normal 02.09.2010
bei 19 Bewertungen

Saft, Marmelade und Likör

180 Min. normal 23.10.2010
bei 54 Bewertungen

Die Brötchen in lauwarmer Milch einweichen und danach gut ausdrücken. Fleisch, Leber, Zwiebeln, gehackte Petersilie, Brötchen und Gewürze mit der 3,5 mm Scheibe wolfen. Dann die Semmelbrösel dazu geben und alles gut vermischen. Den Teig 1 Stunde st

20 Min. simpel 01.09.2008
bei 71 Bewertungen

Eine prima Beilage zu Braten oder Gulasch

30 Min. normal 28.01.2009
bei 84 Bewertungen

Blaue Zipfel, fränkische Spezialität

10 Min. simpel 14.02.2009
bei 358 Bewertungen

fein und edel zu Ragout, Gulasch, Braten etc..

45 Min. normal 27.02.2006
bei 56 Bewertungen

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 Min. simpel 20.10.2008
bei 58 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 118 Bewertungen

wie aus der Schulküche zur DDR - Zeit

30 Min. simpel 25.04.2008
bei 17 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch mit der Küchenmaschine einen cremigen Pfannkuchenteig herstellen und in einer Pfanne mit Butterschmalz portionsweise Pfannkuchen ausbacken und diese für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit fü

30 Min. normal 06.05.2009
bei 42 Bewertungen

Eine kräftige gebundene Suppe

30 Min. normal 23.01.2008
bei 175 Bewertungen

Die Eier hart kochen und abschrecken. Die Zwiebeln inzwischen schälen und klein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Nun das Mehl einrühren und anschwitzen. Den Topf mit Brühe und Sahne auffüllen. Alles aufkoch

20 Min. simpel 15.08.2008
bei 52 Bewertungen

Olivenöl in einem Topf zergehen lassen und darin Sellerie, Knoblauch und Zwiebeln ca. 4-5 Minuten dünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt 25-30 Minuten den Sellerie weich kochen. Das weich gedünstete Gemüse

50 Min. simpel 20.10.2003
bei 40 Bewertungen

Schweinebauch, Zwiebeln und evtl. Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Schmalz goldgelb anrösten. Öfter wenden, mit Wasser angießen und 20 Min. zugedeckt dünsten. Kartoffeln und Steckrübe schälen, in genauso große Stücke schneiden wie das Flei

25 Min. simpel 20.09.2001
bei 110 Bewertungen

auch Kochklopse genannt

35 Min. simpel 04.11.2007
bei 66 Bewertungen

Zwiebel, Kartoffeln, 2/3 der Möhren, des Sellerie und das Weiße der Lauchstange – alles grob gewürfelt – in der Butter andünsten. Gut salzen und pfeffern, mit Brühe aufgießen, das Lorbeerblatt zugeben und etwa 35 Minuten kochen lassen. In der Zwische

50 Min. simpel 21.01.2004
bei 154 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 Min. normal 20.02.2008
bei 25 Bewertungen

typische badische Spezialität, für 12 Stück

40 Min. normal 11.11.2009
bei 29 Bewertungen

Wurstspatzen

45 Min. simpel 06.04.2007
bei 44 Bewertungen

ww - tauglich

30 Min. normal 16.04.2008
bei 22 Bewertungen

original fränkische Beilage - auch Spatzen, Mehlknödel genannt.

20 Min. simpel 18.11.2008
bei 148 Bewertungen

Für den Spätzleteig die Eier und das Salz in eine Teigschüssel geben, und mit einem Handrührgerät verrühren, dann das Mehl langsam portionsweise zugeben. Soviel Mehl hinzugeben, bis der Teig zähflüssig ist und von dem Rührbesen reißt. Wenn der Teig z

35 Min. normal 02.04.2009
bei 52 Bewertungen

Saarländisches Kartoffelgericht

30 Min. normal 03.03.2005
bei 20 Bewertungen

Auf hochdeutsch: Serviettenknödel aus Brezeln mit Waldpilzfüllung

30 Min. normal 15.07.2009
bei 126 Bewertungen

Hack mit Brötchen, einem Ei, feingehackter Zwiebel und feingehackter Sardelle oder Sardellenpaste mischen und mit Salz und grünem Pfeffer würzen. Klopse formen und in reichlich kochendem Wasser garen. Klopse in einem Sieb auffangen, Klopswasser in ei

30 Min. normal 03.09.2004
bei 26 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 44 Bewertungen

Am besten schon am Vortag: Mit ca. 3 Liter kaltem Wasser das Huhn zum Kochen bringen (das Huhn sollte gerade bedeckt sein). Abschäumen. Dann die Gemüse und Gewürze zufügen und 2 Stunden zugedeckt köcheln lassen. Dann die Geflügelinnereien zufügen und

90 Min. normal 30.04.2003
bei 37 Bewertungen

…ein sehr altes Rezept von meiner Oma aus Thüringen

30 Min. simpel 25.02.2006