„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Winter, Deutschland, Schmoren & Herbst 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Herbst
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Winter
Beilage
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Vegetarisch
Weihnachten
bei 98 Bewertungen

à la Witwe Bolte

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 42 Bewertungen

mit einem Sößchen vom Feinsten

30 Min. normal 02.12.2008
bei 37 Bewertungen

Herzhaftes aus der Pfanne, preiswert

30 Min. normal 05.01.2009
bei 83 Bewertungen

Prager Schinken aus dem Netz befreien, Pfeffern und in eine Auflaufform oder Sauté geben. In den vorgeheizten Backofen bei 175° geben. Schwarte nach oben. Etwas Apfelsaft zugeben. Brutzeln lassen, immer wieder mit Apfelsaft auffüllen. Nach 2 1/4 Stun

210 Min. pfiffig 04.08.2002
bei 17 Bewertungen

Den Krautkopf teilen, waschen, putzen und in nicht zu feine Blätter hobeln. Den Zucker mit dem Schmalz leicht anbräunen, die gehackte Zwiebel und den zerschnittenen Apfel mit anbraten und das Kraut draufpacken. Mit der Hälfte der angegebenen Menge

30 Min. normal 27.03.2008
bei 16 Bewertungen

1 kg Rotkohl (1 kleiner Kopf) putzen, vierteln, fein hobeln, dabei den Strunk nicht mithobeln. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen, würfelig schneiden und mit dem Saft der Zitrone mischen. 1 Zwiebel würfeln und in einem größeren Topf in heißem B

20 Min. normal 13.11.2001
bei 12 Bewertungen

Von Kollegen gelobte Variante des Gulaschs

20 Min. normal 08.05.2010
bei 13 Bewertungen

echt lecker

25 Min. normal 15.10.2009
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 50 Bewertungen

mit Kartoffeln

15 Min. simpel 29.11.2008
bei 30 Bewertungen

Butterschmalz in einem großen Topf zerlassen und das Fleisch darin schön braun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und ebenfalls anbraten. Mit dem Mehl bestäuben und gut verrühren. Mit heißer Gemüsebrühe ablöschen und 30 Minuten im geschlossene

30 Min. normal 17.10.2007
bei 12 Bewertungen

Filet waschen und trockentupfen, überschüssiges Fett, Sehnen etc. entfernen. Längs tief einschneiden (je nach Höhe ggf. im Inneren erneut einschneiden, so dass das Filet insgesamt flach wird, Höhe ca. 1-1,5 cm). Anschließend mit den Trockenpflaumen

60 Min. normal 17.07.2006
bei 8 Bewertungen

Ein deftig - raffiniertes Wintergericht, bei dem der ganze Kohlkopf auf den Tisch kommt

60 Min. pfiffig 03.11.2008
bei 9 Bewertungen

aus Oma's Nachkriegsküche

30 Min. normal 22.02.2004
bei 3 Bewertungen

Für den Nudelteig Mehl, Eier, Salz, Wasser und Öl zu einem glatten Teig kneten, gute 10 Minuten durcharbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten ruhen lassen. Zwischenzeitlich die Zwiebeln feinhacken, den Speck würfeln und in einer großen Pfa

40 Min. normal 06.09.2007
bei 25 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomate fein würfeln. Die Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden. Die Paprika längs halbieren, entkernen. Das Sauerkraut abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hack darin anbraten, Zw

20 Min. normal 18.04.2008
bei 12 Bewertungen

ein schöner Sommereintopf

20 Min. normal 01.08.2008
bei 5 Bewertungen

Sauerkraut mal anders

30 Min. normal 02.04.2010
bei 4 Bewertungen

deftig und doch nicht schwer

45 Min. normal 01.11.2006
bei 11 Bewertungen

(Weißkohl)

30 Min. normal 17.07.2006
bei 8 Bewertungen

Hauptgericht

20 Min. normal 02.12.2006
bei 2 Bewertungen

Spezialität aus Ruhpolding, Bayern

30 Min. normal 09.11.2009
bei 14 Bewertungen

Zuerst die Bratwürste mit einer Gabel einstechen und in einer Schüssel für mindestens 20 Minuten im Weißwein einlegen. Die Äpfel achteln und die Zwiebeln zu Zwiebelringen schneiden. Die eingelegten Bratwürste gut abtupfen (sonst spritzt es) und ganz

25 Min. normal 11.06.2007
bei 1 Bewertungen

es gehört zu Spanferkel, Feldsalat und Federweißer

30 Min. simpel 12.02.2008
bei 1 Bewertungen

Die Steinpilze 30 Minuten in ½ Liter lauwarmem Wasser einweichen, dann fein hacken. Das Pilzwasser filtrieren. 12 schöne Blätter vom Wirsing lösen. Die Mittelrippen flach schneiden. Die Blätter in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Heraush

40 Min. normal 29.08.2009
bei 1 Bewertungen

rustikal

20 Min. simpel 23.12.2006
bei 1 Bewertungen

Einen Topf Wasser mit Salz, Pfeffer und Kümmel aufsetzen, zum Kochen bringen. Vom Wirsing die Blätter vorsichtig ablösen und im Kochwasser blanchieren. Das Kochwasser nicht weggießen! Man benötigt 16 große Wirsingblätter, der Rest wird klein geschni

30 Min. normal 13.12.2007
bei 0 Bewertungen

deftige Hausmannskost

30 Min. normal 14.05.2009
bei 0 Bewertungen

Die geschälten Zwiebeln je nach Wunsch würfeln oder in Ringe schneiden. Butter und Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Anschließend die Zwiebeln unterheben und mit Rotwein und etwas Balsamessig ablöschen und gut durchrühren. Danach einreduzieren

30 Min. simpel 27.09.2009
bei 3 Bewertungen

Rezept frei nach DDR Fernsehkoch Kurt Drummer

30 Min. normal 06.11.2005