„Soss“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Schwein 586 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
Schwein
Asien
Auflauf
Backen
Braten
Camping
cross-cooking
Deutschland
Dips
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Frittieren
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 71 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanleitung zubereiten! 3 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, darin den gehackten Knoblauch und die gewürfelten Zwiebeln anbraten. Den Kochschinken dazu geben und ebenfalls kurz anbraten. Mit der Sahne ablöschen und den Parm

15 Min. simpel 03.11.2008
bei 161 Bewertungen

mit Frischkäse

15 Min. simpel 22.10.2009
bei 33 Bewertungen

gemischt aus Schweinefilet und Rinderhüfte

30 Min. normal 26.05.2008
bei 86 Bewertungen

Die Filets salzen und pfeffern. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, die Filets etwa 8-10 Minuten goldbraun braten, herausnehmen und warm stellen (Backofen). Die A

30 Min. normal 04.03.2009
bei 58 Bewertungen

ergibt ca. 35 Stück

20 Min. normal 03.01.2009
bei 7 Bewertungen

Köttbullar med potatismos och brun sås

30 Min. normal 29.10.2019
bei 94 Bewertungen

Zunächst die Spaghetti in dem Wasser nach Anleitung kochen. Dafür auch die beiden El Salz hinzugeben. Anschließend die Knoblauchzehe (im ganzen, nicht klein geschnitten) in einer vorgeheizten Pfanne zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln kurz

30 Min. normal 09.07.2009
bei 17 Bewertungen

Ragú, ohne Instant- oder Fertigprodukte

30 Min. normal 28.01.2009
bei 17 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

25 Min. simpel 15.02.2010
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und klein würfeln, mit Hackfleisch und Eiern mischen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Senf und Ketchup nach Geschmack würzen. Mit Paniermehl vermengen, bis eine formbare Masse für Fleischklößchen entsteht. Aus der Fleischmass

30 Min. simpel 20.06.2010
bei 105 Bewertungen

Das Gyros in einer Pfanne anbraten. Währendessen die Nudeln in Salzwasser ca. 10 min. kochen. Die Sahne und die Milch mit der Zwiebelsuppe im Messbecher verrühren. Wenn das Gyros fertig gebraten ist und die Nudeln bissfest sind, alles zusammen in der

15 Min. simpel 07.10.2002
bei 21 Bewertungen

Das gewürzte Gyrosfleisch in eine Auflaufform mit Deckel geben. Die Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Die Paprikaschoten waschen, Stiel und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und i

20 Min. simpel 21.12.2009
bei 0 Bewertungen

Heißmarinierte und in BBQ-Sauce überbackene Spareribs nach Szechuan Art mit einer würzig-scharfen Sauce aus Carolina (USA).

45 Min. normal 02.12.2019
bei 10 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Hackfleisch anbraten, Schmand dazugeben und rühren, bis der Schmand sich aufgelöst hat. Dann die Flasche Chilisoße darauf geben und verrühren. Die kleingeschnittene Zucchini dazugeben und ca. 10 Minuten garen la

20 Min. simpel 24.10.2005
bei 23 Bewertungen

Herbst-Winter-Gericht, äußerst preiswert und originell!

20 Min. normal 20.10.2008
bei 13 Bewertungen

passt hervorragend zu Fleischfondue und Tischgrill

10 Min. normal 23.12.2008
bei 6 Bewertungen

Schweinerouladen gefüllt mit Blattspinat, Schinken und Senfcreme

45 Min. normal 14.10.2007
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Die Tomaten gut abtropfen lassen und klein würfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Butter zusammen mit dem Öl erhitzen, dann Zwiebeln, Knoblauch und die Pilze hinein geben und sanft

20 Min. normal 04.01.2009
bei 17 Bewertungen

passt super zu Salzkartoffeln

20 Min. simpel 15.10.2007
bei 12 Bewertungen

schnelle Nudeln für die Mittagspause

15 Min. normal 15.01.2010
bei 8 Bewertungen

Als Erstes habe ich die Steaks mit wenig Salz (nicht zu viel sonst wird es zäh), Pfeffer, Paprika und Steakgewürz von beiden Seiten gewürzt. In einer Pfanne Öl erhitzen (Pfannenboden sollte ganz bedeckt sein) und das Fleisch bei höchster Stufe braten

25 Min. simpel 03.10.2008
bei 8 Bewertungen

mit Weißwein, Schinkenspeck und Parmesan

30 Min. normal 25.11.2008
bei 7 Bewertungen

würzige Schweinsschnitzel

35 Min. normal 07.06.2009
bei 10 Bewertungen

Das Suppengrün, die Zwiebel und die Knoblauchzehen grob zerteilen und in einem großen Topf zusammen mit den Dörrpflaumen in etwas Öl anbraten. Mit dem Rotwein und dem Fond aufgießen. Die Nelken, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren in ein Teeei füllen

90 Min. normal 14.05.2009
bei 7 Bewertungen

Deutschland trifft Indien - auf meine Art

35 Min. normal 27.11.2007
bei 5 Bewertungen

Das Brötchen in Scheiben schneiden und in Wasser einweichen. Den Backofen auf Umluft 180° vorheizen. Zwiebel und Petersilie klein schneiden und mit Hackfleisch, Ei und ausgedrücktem Brötchen mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräftig durchknet

20 Min. normal 21.03.2009
bei 6 Bewertungen

mal keine Bolognese

15 Min. simpel 19.07.2009
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Für die Sauce die Zucchini waschen, putzen und würfeln. Das Öl erhitzen und die Zucchini-, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin leicht anbraten. Den Schinken zufügen, ebenfalls leicht anbraten. Sahne und Crème

15 Min. normal 11.01.2008
bei 2 Bewertungen

Achtung Suchtgefahr, da es einfach nur lecker ist

30 Min. normal 10.04.2008
bei 2 Bewertungen

festliches Gericht, Fleisch ist variierbar

20 Min. normal 28.02.2018