„Low Carb“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Schwein & Deutschland 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
raffiniert oder preiswert
Schwein
Auflauf
Braten
Camping
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Paleo
Party
Pilze
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 15 Bewertungen

Nacken at it's best !

30 Min. normal 08.07.2002
bei 21 Bewertungen

Bratwürste brühen, abtrocknen und einige Male einstechen. In einer Pfanne in heißem Öl braten und auf eine vorgewärmte Platte legen. Zwiebeln und geschälte Äpfel in Würfel schneiden. Zwiebeln in dem Bratfett goldgelb rösten. Äpfel dazugeben und an

15 Min. simpel 12.11.2001
bei 26 Bewertungen

Thüringer Mutzbraten

30 Min. normal 16.10.2006
bei 5 Bewertungen

Die Graupen gar kochen. Blutwurst und Leberwurst in einer Pfanne mit etwas Wasser einkochen lassen. Klein gewürfelte Zwiebel dazugeben und anschwitzen. Die Graupen zu der Wurstmasse geben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine

20 Min. simpel 30.09.2009
bei 26 Bewertungen

Ein Wintergericht, aber auch sonst nicht zu verachten

20 Min. normal 18.01.2008
bei 16 Bewertungen

Deftiges aus Thüringen

15 Min. normal 08.05.2007
bei 31 Bewertungen

Leberkäse im Ofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei ca. 160° erwärmen. Gurken längs in dünne Scheiben schneiden, Zwiebeln halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Wer es lieber mag, schwitzt die Zwiebeln nun in etwas Fett in

15 Min. simpel 30.10.2005
bei 43 Bewertungen

mit einem Sößchen vom Feinsten

30 Min. normal 02.12.2008
bei 8 Bewertungen

Für den Pfannkuchenteig Mehl, Milch, Salz und Eier verrühren. 30 Min. quellen lassen. Wenn man frischen Spinat nimmt, diesen putzen und in reichlich kochendem Salzwasser blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen. Ansonsten den TK-Spinat auftauen un

35 Min. normal 04.01.2006
bei 8 Bewertungen

schwäbisch, fränkisch

45 Min. normal 27.10.2004
bei 20 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, klein Würfeln und in der heißen Butter andünsten. Währenddessen den Kohl klein schneiden (Streifen, ca. 1 mal 4 cm), waschen. Das Hackfleisch leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Zwiebeln leicht angebräunt sind, eine Sch

20 Min. simpel 06.08.2004
bei 113 Bewertungen

auch Kochklopse genannt

35 Min. simpel 04.11.2007
bei 40 Bewertungen

Den Kohlrabi schälen, waschen, vierteln und in Steifen schneiden. Das übrige Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Das Gemüse und die Kartoffelscheiben 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abgießen, etwas

30 Min. simpel 23.12.2009
bei 5 Bewertungen

Das Brötchen in Scheiben schneiden und in Wasser einweichen. Den Backofen auf Umluft 180° vorheizen. Zwiebel und Petersilie klein schneiden und mit Hackfleisch, Ei und ausgedrücktem Brötchen mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräftig durchknet

20 Min. normal 21.03.2009
bei 85 Bewertungen

Blaue Zipfel, fränkische Spezialität

10 Min. simpel 14.02.2009
bei 141 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. Brechbohnen putzen und je nach Größe halbieren. Kassler in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleischwürfel darin von allen Seiten braun anbraten. Mit M

30 Min. normal 29.01.2002
bei 3 Bewertungen

mit Mett und Gurke

15 Min. simpel 11.04.2009
bei 34 Bewertungen

wie Oma Liese sie gemacht hat

30 Min. normal 01.07.2009
bei 32 Bewertungen

Typisch norddeutsch!

30 Min. normal 23.10.2008
bei 3 Bewertungen

1 Liter Wasser mit dem Essig aufkochen lassen. Das Fleisch und das Gurkengewürz hineingeben und ca. 1 ½ Stunden köcheln lassen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Möhren waschen und schälen. Wenn das Fleisch weich ist, Zwiebeln und Möh

30 Min. normal 26.11.2009
bei 23 Bewertungen

oder Blaue Zipfel, fränkische oder Nürnberger Bratwürste in einem Essigsud

10 Min. simpel 16.01.2008
bei 16 Bewertungen

Vom Wirsing den Strunk keilförmig ausschneiden, den Kopf in einzelne Blätter zerlegen, gründlich waschen. In einem Großen Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Kohlblätter 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann abgießen und abtropfen

30 Min. normal 23.05.2007
bei 21 Bewertungen

Man würzt den Schweinekamm mit Brasilgewürz und lässt das Fleisch im Kühlschrank einen Tag ziehen. Dann in einer erhitzten Pfanne von allen Seiten anbraten und anschließend in eine feuerfeste Form legen. Den Saft der Champignons und 1/8 l Wasser zu

20 Min. normal 31.10.2006
bei 52 Bewertungen

Vorsichtig 12 Blätter vom Weißkohl abtrennen und diese kurz in Wasser kochen, den Rest hacken. Die Blätter herausnehmen, den gehackten Weißkohl hineingeben und ebenfalls kurz kochen lassen. Dann abgießen und die nun vorhandene Gemüsebrühe auffangen.

45 Min. normal 17.04.2007
bei 5 Bewertungen

Sauerkraut mal anders

30 Min. normal 02.04.2010
bei 5 Bewertungen

altes Rezept der bayrisch - schwäbischen Küche

20 Min. normal 13.04.2008
bei 14 Bewertungen

Mett- oder Bratklops

20 Min. simpel 27.04.2006
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch ganz fein hacken und mit einem EL Öl glasig dünsten. Abkühlen lassen. Gehacktes mit Semmelbrösel und dem Quark vermischen. Salz, Pfeffer und den Senf dazugeben. Kleine Frikadellen oder Bällchen formen. Kurz in heißem Öl

30 Min. simpel 11.07.2005
bei 119 Bewertungen

wie aus der Schulküche zur DDR - Zeit

30 Min. simpel 25.04.2008
bei 8 Bewertungen

Den Schweinebauch in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einen Topf geben. Wasser und die Gewürze und die grob zerteilte Zwiebel zugeben, alles aufkochen lassen und 1 bis 1 1/2 Stunde ganz leicht köcheln lassen. Das Wasser darf in der Zeit nich

15 Min. simpel 23.09.2009