„-crap“ Rezepte: raffiniert oder preiswert, Schwein, Deutschland, Eintopf, Herbst, Kartoffeln & gekocht 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Eintopf
gekocht
Herbst
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Schwein
einfach
Europa
Fleisch
gebunden
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kinder
Lactose
Low Carb
Resteverwertung
Rind
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Winter
bei 44 Bewertungen

Schweinebauch, Zwiebeln und evtl. Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Schmalz goldgelb anrösten. Öfter wenden, mit Wasser angießen und 20 Min. zugedeckt dünsten. Kartoffeln und Steckrübe schälen, in genauso große Stücke schneiden wie das Flei

25 Min. simpel 20.09.2001
bei 13 Bewertungen

Die Linsen am besten am Abend vorher in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Linsen abseihen und in einen Topf geben. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit der Fleischbrühe und dem gewürfelten Speck zu den Lins

15 Min. simpel 11.05.2008
bei 7 Bewertungen

Die Erbsen zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag den Bauchspeck in Würfel schneiden und dazu geben. Das geputzte, klein geschnittene Suppengrün, den gehackten Knoblauch und die klein gewürfelten Z

20 Min. normal 19.02.2009
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 16 Bewertungen

noch besser als bei Oma!

40 Min. normal 08.02.2010
bei 18 Bewertungen

Deftig und herzhaft

30 Min. normal 21.03.2007
bei 12 Bewertungen

ww - tauglich

35 Min. simpel 05.02.2008
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, den Wirsing putzen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Beides in der Rinderbouillon ca. 20 Minuten kochen. Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und nach 20 Minuten zu den Kartoffeln und dem Wirsi

30 Min. simpel 07.07.2008
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, abgießen und stampfen. Etwas Schmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin hell anbräunen. Etwas Wasser dazugeben, den Bouillonwürfel darin auflösen und die sauren Bohnen und das Fleisch darin d

20 Min. simpel 21.11.2009
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017
bei 0 Bewertungen

norddeutscher Klassiker

15 Min. normal 25.11.2019
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch fast bedeckt mit Wasser gar kochen. Durch ein Sieb abgießen und die Brühe zurück in den Topf geben. Das Gemüse einschließlich der Steckrübe putzen, schälen, in Stücke schneiden und in der Brühe gar kochen. Einen Teil der Brühe abgießen.

15 Min. simpel 18.09.2001
bei 4 Bewertungen

Birnen - Kartoffel - Eintopf mit Bohnen und Speck

25 Min. normal 13.08.2009
bei 1 Bewertungen

braucht Zeit

30 Min. normal 26.08.2009
bei 2 Bewertungen

Den Schinkenknochen 2 Stunden im Wasser auskochen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. Den Kohl mit siedendem Essigwasser überbrühen und erkalten lassen. In der Brühe Fleisch, Speck, Möhren, Kartoffeln und Kohl 1 Stunde kochen. Mit Kümmel, Salz und Pf

30 Min. simpel 10.07.2008
bei 1 Bewertungen

Mamas Rezept aus Ostwestfalen-Lippe

30 Min. normal 22.11.2018
bei 1 Bewertungen

ein Originalrezept meiner Uroma. Eigentlich eine Suppe.

20 Min. simpel 24.11.2008
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Mettwürstchen auch in Scheiben schneiden. Alle 3 Zutaten in einen großen Topf geben und mischen. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alles knapp bedeckt ist

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Bohnen abschütten/auftauen oder über Nacht einweichen. Den Speck in grobe Stücke, ca. 2-3cm dick ohne Schwarte, schneiden. Die Bohnen mit Wasser (dabei auch das Abtropf-/Auftau-/Einweichwasser mit verwende

15 Min. simpel 05.01.2008
bei 3 Bewertungen

das Lieblingsessen meiner Tochter - nicht schnell, aber mit wenig Aufwand ein superleckeres Herbst-Winter-Essen

40 Min. simpel 20.02.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Wurst und Toastscheiben würfeln. Eine Frühlingszwiebel besonders fein schneiden und beiseite legen. Die Speckwürfel ausbraten. Kartoffeln und Gemüse in der Hälfte d

30 Min. normal 22.03.2009
bei 2 Bewertungen

Die Wruken schälen, klein schneiden und in einen großen Topf geben. So viel Wasser zugeben, bis die Wruken bedeckt sind. Aufkochen und dann ca. 15 Minuten köcheln lassen. Danach die ebenfalls geschälten, geviertelten Kartoffeln hinzufügen. Nach 10

30 Min. normal 26.05.2009
bei 2 Bewertungen

Die Bohnen waschen und an die Enden abschneiden. Die Bohnen mit der Bohnenschnibbelmaschine zerkleinern und gut salzen. Mit einer Bohnenschnibbelmaschine mit Handkurbel geht es schnell, und das Ergebnis ist hervorragend, nur so entwickeln die Bohne

45 Min. normal 04.11.2010
bei 3 Bewertungen

Guter Madrascurry gibt dem Gericht die besondere Note

30 Min. normal 04.03.2009
bei 1 Bewertungen

Schweinebauch mit Steckrüben, deftig und köstlich

30 Min. normal 16.01.2009
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebeln in Würfel schneiden, die Bockwürste in Scheiben. Öl in einem hohen Topf erhitzen. Die Bockwürste und den gewürfelten Speck darin anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig anschwitzen. Dann die Kartoffeln dazugeben und alles

25 Min. simpel 27.08.2009
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Den Kümmel im Mörser zerstoßen. Die Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Die

30 Min. normal 27.08.2009
bei 0 Bewertungen

Eintopf für Partys

20 Min. simpel 13.02.2010